Impfnachweis in Corona-Warn-App eintragen - wie?

Diese Rubrik braucht man einfach immer! Sie umfasst alle Infos, Tipps, Fragen und Antworten zu Themen, die sich nicht in die oben genannten Kategorien einordnen lassen.

Moderator: Moderatorengruppe

Ullaskids
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 4666
Registriert: 30.05.2007, 18:01

Impfnachweis in Corona-Warn-App eintragen - wie?

Beitrag von Ullaskids »

Hallo,
ich würde gerne meinen Impfnachweis in die Corona-Warn-App eintragen. Vom Impfzentrum habe ich ein "Ersatzformular zur Dokumentation der durchgeführten Impfungen" bekommen. Darauf gibt es zwei QR-Codes.

Sind das die, die in die App eingelesen werden?

Die QR-Codes sind jeweils ca. 1,5cm x 1,5cm groß, eventuell ist das zu klein, und man muss bspw. in die Apotheke, um einen größeren Code zu bekommen?

Vielleicht hat das ja schon mal jemand gemacht und kann mir weiterhelfen... die App erkennt die Codes jedenfalls nicht.
Viele Grüße,
Ulla mit Tochter (16): Gendefekt, Epilepsie, Skoliose etc.
Werbung
 
kati543
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 5055
Registriert: 12.05.2009, 17:48

Re: Impfnachweis in Corona-Warn-App eintragen - wie?

Beitrag von kati543 »

Hallo,
geht das nicht erst ab Montag?
LG
Katrin
Katrin (Epilepsie)
O. (Frühk. Autismus (HFA), Sprachentwicklungsstörung, Ptosis, Hypotonie, AVWS, LRS, Vd. Valproatembryopathie)
D. (geistige Behinderung, Frühk. Autismus, Epilepsie, Esstörung, Trigonoceph., Hypertonie, Opticushypoplasie, Amblyopie, Mikrodeletion 3p26.3, Vd. Valproatembryopathie, Z.n. Schädelbasisfraktur)
Benutzeravatar
Alexandra2014
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 4343
Registriert: 04.12.2014, 14:04

Re: Impfnachweis in Corona-Warn-App eintragen - wie?

Beitrag von Alexandra2014 »

kati543 hat geschrieben: 09.06.2021, 17:22 Hallo,
geht das nicht erst ab Montag?
LG
Katrin
Ab Montag geht es erst in den Apotheken.
R. *12/2007, Autismus-Spektrum-Störung, okzipitale Epilepsie mit Ausbreitung nach frontozentral
__________________________________________________________________

Realität ist was für Leute, die Angst vor Drachen haben.
Benutzeravatar
Alexandra2014
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 4343
Registriert: 04.12.2014, 14:04

Re: Impfnachweis in Corona-Warn-App eintragen - wie?

Beitrag von Alexandra2014 »

Ullaskids hat geschrieben: 09.06.2021, 15:40 Hallo,
ich würde gerne meinen Impfnachweis in die Corona-Warn-App eintragen. Vom Impfzentrum habe ich ein "Ersatzformular zur Dokumentation der durchgeführten Impfungen" bekommen. Darauf gibt es zwei QR-Codes.

Sind das die, die in die App eingelesen werden?

Die QR-Codes sind jeweils ca. 1,5cm x 1,5cm groß, eventuell ist das zu klein, und man muss bspw. in die Apotheke, um einen größeren Code zu bekommen?

Vielleicht hat das ja schon mal jemand gemacht und kann mir weiterhelfen... die App erkennt die Codes jedenfalls nicht.
Es gab ein Update für die Corona App. Dieses steht noch nicht für alle Nutzer zum Download bereit. Vielleicht dauert es noch etwas, bis deine App das „kann“?

Wer im Impfzentrum seit letzter Woche bereits einen digitalisierten Nachweis (QR Code) bekommen hat, muss eigentlich nicht in die Apotheke.

Gruß
Alex
R. *12/2007, Autismus-Spektrum-Störung, okzipitale Epilepsie mit Ausbreitung nach frontozentral
__________________________________________________________________

Realität ist was für Leute, die Angst vor Drachen haben.
kati543
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 5055
Registriert: 12.05.2009, 17:48

Re: Impfnachweis in Corona-Warn-App eintragen - wie?

Beitrag von kati543 »

Alexandra2014 hat geschrieben: 09.06.2021, 19:04
kati543 hat geschrieben: 09.06.2021, 17:22 Hallo,
geht das nicht erst ab Montag?
LG
Katrin
Ab Montag geht es erst in den Apotheken.
Hallo,
ich habe das aktuelle Update von gestern. Da war nix dabei. Zumindest nicht bei mir. Ich wüsste nicht, wo man da etwas eintragen kann.
LG
Katrin
Katrin (Epilepsie)
O. (Frühk. Autismus (HFA), Sprachentwicklungsstörung, Ptosis, Hypotonie, AVWS, LRS, Vd. Valproatembryopathie)
D. (geistige Behinderung, Frühk. Autismus, Epilepsie, Esstörung, Trigonoceph., Hypertonie, Opticushypoplasie, Amblyopie, Mikrodeletion 3p26.3, Vd. Valproatembryopathie, Z.n. Schädelbasisfraktur)
Benutzeravatar
SophiaR
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 479
Registriert: 16.09.2009, 11:49

Re: Impfnachweis in Corona-Warn-App eintragen - wie?

Beitrag von SophiaR »

Hallo zusammen,

die aktualisierte Corona-Warn-App wird nicht allen Nutzern gleichzeitig zur Verfügung gestellt (wahrscheinlich damit es nicht zu einer Überlastung kommt).

Ich konnte meine jetzt auf die Version auf 2.3.2 aktualisieren und damit kann man dann auch einen Impfnachweis einscannen.

ABER: Nach Einscannen des QR-Codes meiner Impfbescheinigung erhalte ich die Nachricht, dass es sich dabei nicht um einen gültigen QR-Code für einen Impfnachweis (genauen Text habe ich gerade nicht im Kopf) handelt.

Auf der Bescheinigung von Ulla "Ersatzformular zur Dokumentation der durchgeführten Impfungen" sind ja 2 QR-Codes (auf meiner Impfbescheiniung war nur einer), vielleicht ist dabei ja schon einer für den Impfnachweis.

Also einfach abwarten, bis die aktualisierte Corona-Warn-App oder die CovPass-App zur Verfügung steht und dann ausprobieren.

Wobei ich selbst mich noch um einen gültigen QR-Code kümmern muss. Es fragt sich nur wo, wenn ich nicht zur Apotheke will. Man kann ihn sich ja zuschicken lassen, aber nirgenwo steht (zumindest bis jetzt) wo ich den anfordern kann.

VG, Sophia
S. mit Sohn (*93, frühkindlicher Autismus, leichte Intelligenzminderung)
Fear not this night
You will not go astray
Though shadows fall
Still the stars find their way
Ullaskids
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 4666
Registriert: 30.05.2007, 18:01

Re: Impfnachweis in Corona-Warn-App eintragen - wie?

Beitrag von Ullaskids »

Hallo,
nein, ich habe die aktuelle Version der Corona-Warn-App, die ganz offensichtlich diese neue Funktion schon hat.
Nur dass ich die Kamera auf den Code richte und es passiert keine Erkennung, nichts... 🙄
Viele Grüße,
Ulla mit Tochter (16): Gendefekt, Epilepsie, Skoliose etc.
Benutzeravatar
SophiaR
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 479
Registriert: 16.09.2009, 11:49

Re: Impfnachweis in Corona-Warn-App eintragen - wie?

Beitrag von SophiaR »

Ullaskids hat geschrieben: 10.06.2021, 14:49 Hallo,
nein, ich habe die aktuelle Version der Corona-Warn-App, die ganz offensichtlich diese neue Funktion schon hat.
Nur dass ich die Kamera auf den Code richte und es passiert keine Erkennung, nichts... 🙄
Hallo Ulla,

da vermute ich, dass Du auch einen anderen Code brauchst. Laut den FAQ des RKI entweder - je nachdem wo die Impfung stattfand - per Post oder Du kannst Dir den Impfnachweis in manchen Apotheken ausstellen lassen.

Da fällt mir dann auch gleich eine Frage ein: wie erhalten denn nun die Menschen ihren Impfnachweis, die durch ein mobiles Impfteam geimpft worden sind (ok, für meinem Sohn könnte ich es erledigen), aber wie sieht es denn mit den ganzen Bewohnern der Alten- und Pflegeheime aus?

VG, Sophia
PS: Nur zur Sicherheit, weil ich das mal bei einer anderen App vergessen hatte: Hast Du denn der App erlaubt, auf deine Kamera zuzugreifen?
S. mit Sohn (*93, frühkindlicher Autismus, leichte Intelligenzminderung)
Fear not this night
You will not go astray
Though shadows fall
Still the stars find their way
Ullaskids
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 4666
Registriert: 30.05.2007, 18:01

Re: Impfnachweis in Corona-Warn-App eintragen - wie?

Beitrag von Ullaskids »

Hallo Sophia,
ja, die Kamera darf zugreifen.

Ich wurde im Impfzentrum geimpft, heißt das, die schicken mir was zu?

Das mit dem mobilen Team interessiert mich auch... da es organisatorisch zum Impfzentrum gehört, müsste es gleich laufen wie dort. Problem nur, meine Tochter hat gar kein Smartphone und wird auch nie eins bedienen können. Da werden wir beim Impfpass oder der Bescheinigung bleiben müssen.
Viele Grüße,
Ulla mit Tochter (16): Gendefekt, Epilepsie, Skoliose etc.
Werbung
 
Ullaskids
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 4666
Registriert: 30.05.2007, 18:01

Re: Impfnachweis in Corona-Warn-App eintragen - wie?

Beitrag von Ullaskids »

OK, bei zeit.de steht es jetzt ganz genau: https://www.zeit.de/digital/2021-06/cov ... ng-app-faq
Viele Grüße,
Ulla mit Tochter (16): Gendefekt, Epilepsie, Skoliose etc.
Antworten

Zurück zu „Sonstiges“