Kita Hat Pycholgien beauftragt

Integrative Kindertagesstätte oder Sonderkindergarten? Kann mein Kind die Regelschule schaffen oder muss es doch eine Sonderschule besuchen? Hier dreht sich alles um Kindergarten- und Schulbesuch.

Moderator: Moderatorengruppe

Antworten
Melo
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 10
Registriert: 01.05.2021, 18:05

Kita Hat Pycholgien beauftragt

Beitrag von Melo »

Hallo Ihr Lieben,

Kita hat Pycholgien Beauftragt zur Unterstützung meines Kindes, mich aber nicht gefragt im Sinne von es geht ja um mein Kind. Des Weiteren hatte das Instiut die das Gutachten der Eingliederungshilfe für Förderbedarf davor angeboten wurde aber von der Kita abgelehnt. Ich würde gerne wissen ob jemand von euch weiss ob das Rechtens ist? Kennt sich jemand damit aus? Danke erstmsl

LG

Sandra9902
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 273
Registriert: 19.09.2019, 11:19

Re: Kita Hat Pycholgien beauftragt

Beitrag von Sandra9902 »

Hallo,

als ich in einer Kita gearbeitet habe, durften wir Fachkräfte dazuholen, ohne die Erlaubnis der Eltern einzuholen,wenn es um Unterstützung für uns Erzieher ging. Beispielsweise um Anleitung bezüglich des Umgangs mit dem Kind.
Vielleicht geht es darum. Informiert seid ihr ja.
Unsere Tochter war in ihrer Kita ein I Kind, da wurde oft eine Psychologin hinzugezogen, das war bei ihr im Rahmen des Integrationsstatus, den sie hatte.

Viele Grüße, Sandra
Sandra mit PS, geb 1999, frühkindlicher Autist,gb, ADHS, Epilepsie, anfallsfrei
PT, geb 2002, PTBS

Melo
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 10
Registriert: 01.05.2021, 18:05

Re: Kita Hat Pycholgien beauftragt

Beitrag von Melo »

Danke dir Sandra,

War nicht ganz sicher ob das ,die Regel ist zumal mich halt skeptisch gemacht hat, das die Kitaleitung davon nichts wüsste. Und ja es wurde uns gesagt wegen Anleitung um mit meinen Kind umzugehen,aber 3 Monate vor Abschied war mir halt nicht ganz verständlich. Warum wo wir es über die Fachstelle angeboten haben ,und die auch mein Kind kennen es halt direkt abgelehnt wurde.

Lg

Antworten

Zurück zu „Kindergarten und Schule“