Blutwerte

In dieser Rubrik könnt ihr euch über diverse Krankheitsbilder austauschen - z. B. Skoliose, Kyphose, Cerebralparese usw.

Moderator: Moderatorengruppe

Antworten
Susanne34
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 95
Registriert: 28.11.2017, 12:38

Blutwerte

Beitrag von Susanne34 »

Hallo ihr Lieben vielleicht kennt sich der ein oder andere ja aus.
Bei uns ging es darum zu gucken ob wir noch ein paar mehr Krankheiten haben.
Nun sind die alp1 und alp2 Werte zu niedrig habe ich so noch nie gesehen wann werden die abgenommen ?
Vit D zu niedrig , Ecp zu hoch, Gpt zu hoch , Thrombozyten leicht zu hoch. Der Rest scheint ok. Ist klar das keiner eine Diagnose stellen kann aber evtl eine Idee hat oder weiß wann die Werte zu hoch sind.

Shelly
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 163
Registriert: 10.07.2019, 17:46

Re: Blutwerte

Beitrag von Shelly »

Hallo Susanne,
Die Werte können mit einem Leber-Problem zusammenhängen. Da hattet ihr glaube ich auch schon gesucht?
Ehrlich gesagt glaube ich aber nicht, dass jemand dir nur anhand dieser Werte irgendwas sagen können wird. Dafür ist das einfach zu unspezifisch.

Susanne34
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 95
Registriert: 28.11.2017, 12:38

Re: Blutwerte

Beitrag von Susanne34 »

Ja ok das hatte ich bei google jetzt auch. Der Arzt hat halt diese Alp Werte das erste Mal mit abgenommen die sagen mir so gar nichts. Werde dort morgen mal anrufen. Manchmal hat man ja Glück und jemand hat ähnliche Werte gehabt

Susanne34
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 95
Registriert: 28.11.2017, 12:38

Re: Blutwerte

Beitrag von Susanne34 »

So nun sind alle im Urlaub ich denke mal er weiß nicht mal dass wir die Werte schon bekommen haben

Susanne34
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 95
Registriert: 28.11.2017, 12:38

Re: Blutwerte

Beitrag von Susanne34 »

Hat denn noch jemand eine Idee oder kennt sich aus ?

Jadewe
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 33
Registriert: 22.03.2020, 22:16

Re: Blutwerte

Beitrag von Jadewe »

Hallo Susanne,

alp1 und alp2 sind Unterformen der Alkalischen Phosphatase. Dient zur Abklärung von Leber- und Gallenproblemen.

https://www.healthfrom.com/de/check/h-1353.html

Soweit ich gesehen habe, ist es eher schlecht, wenn sie erhöht sind. Bitte bedenke, dass die Referenzwerte meist für Erwachsene angegeben sind. Wenn Werte sehr kritisch sind, geben die Ärzte unmittelbar Bescheid. Bitte macht euch nicht verrückt.

VG, Jadewe

Susanne34
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 95
Registriert: 28.11.2017, 12:38

Re: Blutwerte

Beitrag von Susanne34 »

Es ist der alph1 und 2 globul wert. Ein bisschen Gedanken mache ich mir schon. Er hat halt auch asthma und ich habe bei zu niedrigen Werten viel mit Leber gefunden und da der gpt auch zu hoch ist. Ach mann. Evtl auch was mit dem darm das ist ja die eigentliche Fragestellung aber das kann mir leider vorher keiner sagen.

Antworten

Zurück zu „Krankheitsbilder - Allgemein“