Wir haben einen Impftermin für unseren !

In dieser Rubrik könnt ihr euch über diverse Krankheitsbilder austauschen - z. B. Skoliose, Kyphose, Cerebralparese usw.

Moderator: Moderatorengruppe

Antworten
Benutzeravatar
Ellert
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 6107
Registriert: 21.03.2004, 21:29
Wohnort: bei Berlin
Kontaktdaten:

Re: Wir haben einen Impftermin für unseren !

Beitrag von Ellert »

Hallo Angela,
meiner bekommt nur den Astrazeneca, da war nichts zu machen, Den Biontec hat mein Vater problemlos vertragen (Ü80) auch die zweite Impfung ohne was. Ich hoffe im Impfzentrum kennt sich der Arzt wirklich aus, sind ja keine "Allerweltskinder" die wir da großziehen. Das Problem habe ich ja auch oft beim Hausart der die Schultern zuckt, Schwerstbehinderte sehen die nur selten.
IBU400 habe ich im Haus, merken würde ich nur Fieber, ich habe halt nur Angst dass er mir böse krampft. ( Ich kann mich nicht erinnern dass er in letzter Zeit mal Fieber hatte)
DAGMAR mit
Ellert 24.SSW &
3 fitten Schwestern
www.mini-ellert.de

angela
Moderator
Moderator
Beiträge: 20203
Registriert: 22.12.2004, 07:45

Re: Wir haben einen Impftermin für unseren !

Beitrag von angela »

Hallo Dagmar,

ja die Anfälle. Deswegen riet die Ärztin bei der Folgeimpfung vorbeugend Paracetamol/Ibuprofen zu geben, um einen eventuellen schnellen Fieberanstieg, der Anfälle auslösen könnte, zu verhindern.

Ich persönlich sehe eher bei Franz die Gefahr, er ist generell mit vielen Anfällen gut dabei. Auch da muss ich, wenn er geimpft wird, schauen ob ich prophylaktisch was gebe oder abwarte.

Die Angst kann dir niemand nehmen, ich hab Eric am Mittwoch auch heftig beobachtet, Temperatur gemessen, auf alles mögliche geachtet - das ist das was du aktiv tun kannst, ohne Medikamente.

Ich war auch nervös, aber für mich überwog dann doch das Gefühl Eric damit zu schützen, das er auch bald wieder ins Leben kann.

LG - Angela
Angela mit Eric (*93) und Franz (*98)
beide mit Dravet-Syndrom

Benutzeravatar
Ellert
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 6107
Registriert: 21.03.2004, 21:29
Wohnort: bei Berlin
Kontaktdaten:

Re: Wir haben einen Impftermin für unseren !

Beitrag von Ellert »

Hallo Angela

wir haben ja keine Alternativen, Ellert ist seit März zu Hause, wir laufen alle am Limit.
Meiner krampft ja auch gerne nur von was haben wir in all den Jahren nicht rausgefunden. Halte Corona aber für weitaus gefährlicher als jetzt die Impfung, mal schauen ob wir ihn bei uns mi Bett sc hlafen lassen heute Nacht.
Hast Du eine Imfpung wann Ihr als Eltern Euch impfen lassen könnt, darauf warte ich hier ja auch vergeblich, ich habe ja doch Kontakt zu vielen Menschen bei der Arbeit
DAGMAR mit
Ellert 24.SSW &
3 fitten Schwestern
www.mini-ellert.de

angela
Moderator
Moderator
Beiträge: 20203
Registriert: 22.12.2004, 07:45

Re: Wir haben einen Impftermin für unseren !

Beitrag von angela »

Hallo Dagmar,

ich habe die Nacht bei Eric verbracht. Das ist doch völlig okay. Sie können uns nicht sagen ob was ist, sprechen ist bei Eric ja auch nicht drin.

Wir Eltern sind irgendwie auch noch nicht in der Prioliste hochgerutscht, da muss ich unsre Landesverordnung aber nochmal durchlesen.

Und ich warte, gerade weil wir doch Coronafälle in der Familie hatten, sehnsüchtig auf Impfschutz, gerade auch um die Therapien wieder starten zu können. Es ist ein Therapiezentrum, und da sind mir auch zu viele Menschen, um unbesorgt einige Male in der Woche dort anzutreten.

LG - Angela

PS: wir können uns impfen lassen, gehören zur Prio 2.
Angela mit Eric (*93) und Franz (*98)
beide mit Dravet-Syndrom

Benutzeravatar
Ellert
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 6107
Registriert: 21.03.2004, 21:29
Wohnort: bei Berlin
Kontaktdaten:

Re: Wir haben einen Impftermin für unseren !

Beitrag von Ellert »

Kann ich gut verstehen,
hier ist weiterhin Gruppe eins aufgerufen, dazu keinerei Terminvergabe, kein Impfstoff,
der AZ ist gering vorhanden daher wurden die vorgezogen die schwerkrank sind mit den Ziffern der Verordnung. Der Rest der PrioGruppe 2 ist auch nicht aufgerufen. Ich vermute ehe sie uns Pflegende Impfen werden die Lehrer und Erzieher noch vorgezogen.
Eric mit dem Impfstoff hatte Riesenglück, hier gibt es das nicht, der ist nur für die "Alten" gedacht. Aber alles ist besser als nichts. Warum hattet Ihr denn nicht für beide Termine ?
DAGMAR mit
Ellert 24.SSW &
3 fitten Schwestern
www.mini-ellert.de

angela
Moderator
Moderator
Beiträge: 20203
Registriert: 22.12.2004, 07:45

Re: Wir haben einen Impftermin für unseren !

Beitrag von angela »

Hallo Dagmar,

unterschiedliche Einrichtungen. Eric ist Kleinwachau angeglichen, Franz der Lebenshilfe.
Und bei beiden ist Biontec als Impfstoff gelistet.

Franz bekommt seine eŕste im März/April, so ist der Plan.

Andererseits ist es mir sogar lieber das sie nicht zusammen geimpft worden, es wäre etwas schwierig wenn beide Reaktionen zeigen würden .
So kann ich mich vollumfauf einen konzentrieren.

LG - Angela
Angela mit Eric (*93) und Franz (*98)
beide mit Dravet-Syndrom

Benutzeravatar
Ellert
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 6107
Registriert: 21.03.2004, 21:29
Wohnort: bei Berlin
Kontaktdaten:

Re: Wir haben einen Impftermin für unseren !

Beitrag von Ellert »

Seltsam, hier bei uns müssen das die Eltern alles regeln.
DAGMAR mit
Ellert 24.SSW &
3 fitten Schwestern
www.mini-ellert.de

angela
Moderator
Moderator
Beiträge: 20203
Registriert: 22.12.2004, 07:45

Re: Wir haben einen Impftermin für unseren !

Beitrag von angela »

Hallo Dagmar,

ihr seid doch Brandenburg, oder?
https://brandenburg-impft.de/bb-impft/de/

Ich lese den Paragraphen so, das ihr euch auch um einen Termin bemühen könnt .

Ja, die Einrichtungen hier sind, was das Impfen angeht, großartig. Man fragt bei den Eltern an, Formulare ausfüllen, hinschicken und der Termin wird dann zugesandt.

LG - Angela
Angela mit Eric (*93) und Franz (*98)
beide mit Dravet-Syndrom

Benutzeravatar
Ellert
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 6107
Registriert: 21.03.2004, 21:29
Wohnort: bei Berlin
Kontaktdaten:

Re: Wir haben einen Impftermin für unseren !

Beitrag von Ellert »

ich hatte ja angerufen

anmelden kann sich Paragraph 3 Absatz 1 Nummer 2 Corona-Impfverordnung (das sind die Diagnosen in Aufzählung)
die Betreuung wäre Nummer 3
"bis zu zwei enge Kontaktpersonen a) von einer nicht in einer Einrichtung befindlichen pflegebedürftigen Person nach den ....Nummern 2 ..... die von dieser Person oder von einer sie vertretenden Person bestimmt werden"
DAGMAR mit
Ellert 24.SSW &
3 fitten Schwestern
www.mini-ellert.de

angela
Moderator
Moderator
Beiträge: 20203
Registriert: 22.12.2004, 07:45

Re: Wir haben einen Impftermin für unseren !

Beitrag von angela »

Ah.

Aber dann erstmal Ellert heute geschützt, ist auch was wert.

LG - Angela
Angela mit Eric (*93) und Franz (*98)
beide mit Dravet-Syndrom

Antworten

Zurück zu „Krankheitsbilder - Allgemein“