Hypoxischer Hirnschaden

Hier könnt ihr euch und euer Kind bzw. eure Kinder vorstellen.

Moderator: Moderatorengruppe

r.bircher
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 984
Registriert: 12.09.2005, 09:17
Kontaktdaten:

Re: Hypoxischer Hirnschaden

Beitrag von r.bircher »

Hallo

Da habt ihr einiges ruch gemacht. Es gibt ein Spruch. Rechne mit dem schlimmsten und glaube an das "unmögliche". Niemand kann sagen was wird. Du bist schon auf einem sehr guten Weg, in dem du jeden einzelnen kleinen Schritt als Sieg ansiehst. Genau so ist es auch!!! Und danke daran. Ärzte progrostizieren in der Regel immer düster.

Ich wünsche Euch viel Kraft, Durchhaltevermögen, Geduld, ein starkes Umfeld und Hoffnung.

Gruss Raphael
-------------------------------------------------------------------
*1980 ICP Selbstbetroffen. Freelancer und Coach Programmierung in einer Behinderteninstitution
Meine Vorstellung
Mein Blog

Sandra9902
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 203
Registriert: 19.09.2019, 11:19

Re: Hypoxischer Hirnschaden

Beitrag von Sandra9902 »

Hallo,

ich lese so viel Liebe aus deinen Zeilen, ihr werdet es schaffen, geduldig zu sein, eure Kämpferin in allem unterstützen.
Wir haben einen ganz anderen Hintergrund aber ich habe gelernt, dass man in alles reinwachsen kann. So wird es euch sicher gehen.

Liebe Grüße, Sandra
Sandra mit PS, geb 1999, frühkindlicher Autist,gb, ADHS, Epilepsie, anfallsfrei
PT, geb 2002, PTBS

Antworten

Zurück zu „Vorstellungsrunde“