Registrieren für Impfung

Zum Teil unterscheiden sich die rechtlichen und organisatorischen Strukturen zwischen Deutschland und den verschiedenen Nachbarländern erheblich. Hier in dieser Rubrik sammeln wir alle landesspezifischen Infos.

Moderator: Moderatorengruppe

Silvia & Iris
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 4230
Registriert: 20.03.2007, 18:32
Wohnort: Österreich

Registrieren für Impfung

Beitrag von Silvia & Iris »

Hallo ihr Lieben,

ich habe schon bemerkt, dass selbst in einem so kleinen Land wie Österreich wieder die Registrierungsmaske von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich ist...

so wird in Wien sehr wohl hinterfragt, ob die nun registrierte Person eine Vorerkrankung hat, in NÖ nicht... keine Ahnung, wie die Masken der übrigen Bundesländer aussehen...

Also wird hier nur nach Jahrgang gereiht...

Auch Altenheime - hier wurde bereits geimpft, in Behindertenwohneinrichtungen nicht... - zumindest nicht, die 3, die ich kenne, wo durchaus bereits Menschen im Alter von 60 Jahren auch leben...
Liebe Grüße
Silvia
Tochter *03/2003, PCH, Tetraparese, HG-versorgt, ein Sonnenschein
Sohn *03/2006 AVWS + was so dazu gehört

Silvia & Iris
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 4230
Registriert: 20.03.2007, 18:32
Wohnort: Österreich

Re: Registrieren für Impfung

Beitrag von Silvia & Iris »

Egal wie alt, "Menschen mit besonderen Bedürfnissen" fallen unter:

Gemäß der Priorisierung des nationalen Impfgremiums fällt diese Risikogruppe in Phase 2.

Mit besten Grüßen
Das Team von Notruf NÖ
Liebe Grüße
Silvia
Tochter *03/2003, PCH, Tetraparese, HG-versorgt, ein Sonnenschein
Sohn *03/2006 AVWS + was so dazu gehört

Silvia & Iris
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 4230
Registriert: 20.03.2007, 18:32
Wohnort: Österreich

Re: Registrieren für Impfung

Beitrag von Silvia & Iris »

Ja, das betreuende Personal (Sozialpädagogen, Pflegedienste, Krankenschwestern, Eltern) gehört auch zur Phase 2, jedoch bei Impfstoffengpässen etwas weiter hinter angereiht.

Mit freundlichen Grüßen
Das Team von Notruf NÖ
Liebe Grüße
Silvia
Tochter *03/2003, PCH, Tetraparese, HG-versorgt, ein Sonnenschein
Sohn *03/2006 AVWS + was so dazu gehört

Silvia & Iris
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 4230
Registriert: 20.03.2007, 18:32
Wohnort: Österreich

Re: Registrieren für Impfung

Beitrag von Silvia & Iris »

https://notrufnoe.com/impfung-impfstrategie/

hier findet man die aktuell aufgerufenen Personengruppen...
Liebe Grüße
Silvia
Tochter *03/2003, PCH, Tetraparese, HG-versorgt, ein Sonnenschein
Sohn *03/2006 AVWS + was so dazu gehört

NataschaSte
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 497
Registriert: 09.03.2018, 21:47
Wohnort: Niederösterreich

Re: Registrieren für Impfung

Beitrag von NataschaSte »

Richtig schlau werde ich daraus aber nicht...

Ich weiß nur das ich die Email bekommen habe,

Danke für Ihre Vorregistrierung und das Interesse an einer Corona-Schutzimpfung.

Am kommenden Mittwoch, den 10.Februar um 10 Uhr werden die ersten knapp 10.000 Impftermine zur Onlinebuchung freigeschaltet.
Buchen kann diese nur jene Bevölkerungsgruppe, die hiermit von uns explizit dazu aufgerufen wird.

Derzeit sind zur Terminbuchung ausschließlich folgende Personengruppen aufgerufen:

- Personen, die 80 Jahre oder älter sind
- Personen mit Trisomie 21




Andere Leute erst einmal nicht
Natascha und Thaddäus, geb 12/15, atypischer Autismus

Wissen schützt vor Dummheit nicht (alligatoah)

BaLu82
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 25
Registriert: 27.10.2017, 14:08

Re: Registrieren für Impfung

Beitrag von BaLu82 »

Hallo!

Hier:
https://notrufnoe.com/impfung-terminbuchung/ sieht man, wer ab diesem Fr für die Terminbuchung vorgesehen ist.
Als Kontaktpersonen (d.h. gleicher Haushalt) von Kindern mit Behinderung fällt man da allerdings offenbar nicht drunter (persönliche Assistenz aber schon...).

"(...)Eine spezielle Risikogruppe, und zwar nur folgende
-Personen mit Behinderung UND Unterstützung durch eine persönliche Assistenz
-Persönliche(r) Assistent(in) eines Menschen mit Behinderung
Die persönlichen Assistentinnen/Assistenten leisten für Menschen mit Beeinträchtigungen Unterstützung bei der Grundversorgung, bei hauswirtschaftlichen Tätigkeiten, der Freizeitgestaltung und der Kommunikation und sie begleiten und fördern auch deren Mobilität. Sie gehören dieser Berufsgruppe an, wenn Sie dies nachweisen können.
-Kontaktpersonen, und zwar nur folgende
Engste Kontaktpersonen (leben im selben Haushalt) von Kindern unter 18 Jahren mit COVID-19 Risiko-Attest
-Engste Kontaktpersonen (leben im selben Haushalt) von Schwangeren"

PS: Das gilt alles nur für NÖ!

Lg,
Barbara
Sohn *2014: Snyder-Robinson-Syndrom, Z.n. Hochrisiko-Neuroblastom

Silvia & Iris
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 4230
Registriert: 20.03.2007, 18:32
Wohnort: Österreich

Re: Registrieren für Impfung

Beitrag von Silvia & Iris »

Hallo Barbara,

... meine Tochter und ich erhalten nun eine Impfung über das betreuende Zentrum. - Wenn du an eine Einrichtung gekoppelt bist ist es wohl doch möglich... (NÖ)

LG
Liebe Grüße
Silvia
Tochter *03/2003, PCH, Tetraparese, HG-versorgt, ein Sonnenschein
Sohn *03/2006 AVWS + was so dazu gehört

NataschaSte
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 497
Registriert: 09.03.2018, 21:47
Wohnort: Niederösterreich

Re: Registrieren für Impfung

Beitrag von NataschaSte »

Silvia & Iris hat geschrieben:
24.02.2021, 14:58
Hallo Barbara,

... meine Tochter und ich erhalten nun eine Impfung über das betreuende Zentrum. - Wenn du an eine Einrichtung gekoppelt bist ist es wohl doch möglich... (NÖ)

LG
Das klingt doch gut!
Natascha und Thaddäus, geb 12/15, atypischer Autismus

Wissen schützt vor Dummheit nicht (alligatoah)

BaLu82
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 25
Registriert: 27.10.2017, 14:08

Re: Registrieren für Impfung

Beitrag von BaLu82 »

Silvia & Iris hat geschrieben:
24.02.2021, 14:58
Hallo Barbara,

... meine Tochter und ich erhalten nun eine Impfung über das betreuende Zentrum. - Wenn du an eine Einrichtung gekoppelt bist ist es wohl doch möglich... (NÖ)

LG
Super, das freut mich! :) Müsst ihr dann trotzdem am Fr noch mit allen um einen Termin "streiten"?
Sohn *2014: Snyder-Robinson-Syndrom, Z.n. Hochrisiko-Neuroblastom

Silvia & Iris
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 4230
Registriert: 20.03.2007, 18:32
Wohnort: Österreich

Re: Registrieren für Impfung

Beitrag von Silvia & Iris »

Nein, zumindest meine Tochter nicht... ich hatte heute keinen Rückruf mehr, daher könnte mir das noch blühen...
Sie ist freitags schon geimpft... meine Senioren haben schon alle ihre 2 Impfungen, zumindest jene, die sich impfen lassen wollten...
Liebe Grüße
Silvia
Tochter *03/2003, PCH, Tetraparese, HG-versorgt, ein Sonnenschein
Sohn *03/2006 AVWS + was so dazu gehört

Antworten

Zurück zu „Österreich, Schweiz und Nachbarländer“