Impfanmeldung Bayern

In dieser Rubrik könnt ihr euch über diverse Krankheitsbilder austauschen - z. B. Skoliose, Kyphose, Cerebralparese usw.

Moderator: Moderatorengruppe

Antworten
Mamamarti
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 499
Registriert: 15.05.2012, 14:35

Impfanmeldung Bayern

Beitrag von Mamamarti »

Hallo,
ich habe heute versucht meine Jungs und mich zur Impfung anzumelden.
Nur ist es leider so, das die Anmeldung einer zweiten Person unter der gleichen Email Adresse nicht akzeptiert wird .
Daten einer weiteren Person wurden vom System als Aktualisierung der ersten Person gesehen.
Meine Kinder haben aber keine Email Adresse, da sie nicht schreiben oder lesen können.
Habe ich etwas übersehen? Wie kann ich uns alle anmelden?
LG Marti

Ullaskids
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 4565
Registriert: 30.05.2007, 18:01

Re: Impfanmeldung Bayern

Beitrag von Ullaskids »

Hallo Marti,
beim gmx (und sicher auch noch woanders) kann man kostenlose Email-Adressen einrichten und eine Weiterleitung an deine Adresse einrichten.
Viele Grüße,
Ulla mit Tochter (16): Gendefekt, Epilepsie, Skoliose etc.

Heike40
Neumitglied
Neumitglied
Beiträge: 2
Registriert: 05.10.2011, 19:50

Re: Impfanmeldung Bayern

Beitrag von Heike40 »

Hallo Marti, Unter einer Email Adresse kann immer nur eine Person registriert werden. Jede Person benötigt einen eigenen Account. Ich würde mir einfach noch zwei weitere Accounts einrichten. LG

Silvia & Iris
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 4228
Registriert: 20.03.2007, 18:32
Wohnort: Österreich

Re: Impfanmeldung Bayern

Beitrag von Silvia & Iris »

Hallo Marti,

deine Kinder sind bereits mindestens 16 Jahre alt? - Leider geht das nicht aus deiner Fußzeile hervor...
Liebe Grüße
Silvia
Tochter *03/2003, PCH, Tetraparese, HG-versorgt, ein Sonnenschein
Sohn *03/2006 AVWS + was so dazu gehört

Mamamarti
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 499
Registriert: 15.05.2012, 14:35

Re: Impfanmeldung Bayern

Beitrag von Mamamarti »

Hallo,
Ja sie sind 21.
Ich wollte keine E-Mails für sie einrichten, weil sie es nie brauchen. Sonst geht alles über mich.
Aber die Impfung ist wichtig, also werde ich in den sauren Apfel beißen 😃.
Heute bekamen sie beide Titanium silber Masken von dem bayrischen Gesundheit und Pflege Ministerium. Ich war positiv überrascht.
LG Marti

Rita2
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 2998
Registriert: 30.09.2004, 09:07
Wohnort: Region Heidelberg-Mannheim

Re: Impfanmeldung Bayern

Beitrag von Rita2 »

Hallo,

ich kann für meine Emailadresse Aliase einrichten. Das sieht dann aus, als wären es unterschiedliche Emailadressen, aber es kommt alles in das gleiche Postfach. So hat mein Sohn auch eine Emailadresse.

LG
Rita
Rita mit Sohn *Dezember 1995, ohne Diagnose,
cerebrale Koordinations- und Tonusregulationsstörung mit Zehenspitzengang, kognitive und sprachliche Entwicklungsstörung, süßer Bengel

AnnaF2008
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 146
Registriert: 10.03.2018, 11:16

Re: Impfanmeldung Bayern

Beitrag von AnnaF2008 »

Hallo Martin

wir sind auch aus Bayern. Wenn man keine eigene Emailadresse hat, kann an sich (bei uns) an das Corona-Servicetelefon des Gesundheitsamtes wenden. Das ist explizit für die gedacht, die nicht online sind, z.B. alte Menschen.
Ob das überall im Bundesland so ist, weiß ich nicht. Unser Landrat ist sehr offen und bemüht und hat auch schon in München angeregt das zu ändern, dass mehrere Anmeldungen über eine Adresse möglich sind.
Wenn deine Kids volljährig sind und ihr als Eltern erst viel weiter hintenansteht, würde ich im Zweifelsfall eure Mailadresse zuerst für die Kids verwenden.
Ich werde morgen die Zweitimpfung bekommen und hoffe, wenig Nebenwirkungen zu haben.

Alles Gute AnnaF2008

s.till
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 654
Registriert: 25.02.2012, 23:47

Re: Impfanmeldung Bayern

Beitrag von s.till »

Hallo Marti,

angeblich wollen sie das in Bayern ändern, dass man auch mehrer Personen auf einer Mailadresse anmelden kann. Ich habe aber für meine Eltern jeweils eine neue angelegt. Handynummer darf man ja öfters angeben.

Lg Susanne
M *2010 Frühchen der 27SSW, Pneumothorax, Meningitis, diverse RSV Infektionen, Pneumonien, dystroph, kleinwüchsig, stimulationsbedürftige Apnoen, Asperger Autismus, Koordinationsstörung, PEG/PEJ seit 07/16 weg :D Pflegegrad 4 und SBA von 80% aG,B,H. FBXO11 Defekt
B*2008 ADS, Autist, Pflegegrad 2

Benutzeravatar
Ellert
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 5915
Registriert: 21.03.2004, 21:29
Wohnort: bei Berlin
Kontaktdaten:

Re: Impfanmeldung Bayern

Beitrag von Ellert »

Ich finde das super dass dies bei Euch jetzt schon klappt
Brandenburg hat die Option bisher nicht...
gmx bietet kostenfreie Mailadressen, das würde ich dann nutzen, aber ob man dann gleichzeitig Termine bekommt ?
DAGMAR mit
Ellert 24.SSW &
3 fitten Schwestern
www.mini-ellert.de

AnnaF2008
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 146
Registriert: 10.03.2018, 11:16

Re: Impfanmeldung Bayern

Beitrag von AnnaF2008 »

Hallo

ich nochmals.
heute war in der Tageszeitung eine ganzseitige Anzeige des Landkreises, des Nachbarlandkreises und dessen kreisfreier Satdt. Dort waren die Telefonnummern für die Anmeldung angegeben.
Impfstoff steht aber wohl erst ab Februar wiedre zur Verfügung.
Ich habe heute die Zweitimpfung bekommen, da nach der Erstimpfung die zweite Dosis zurückgelegt wurde.
Es stand explizit dabei, dass man diese nur nutzen soll, wenn man keine andere Möglichkeit hat, da sie wahrscheinlich sonst überlastet ist.
Wir sind ein Flächenlandkreis mit 130 000 Einwonern in Bayern.

Viele Grüße
AnnaF2008

Antworten

Zurück zu „Krankheitsbilder - Allgemein“