Füße in Equinovarusstellung

In dieser Rubrik könnt ihr euch über diverse Krankheitsbilder austauschen - z. B. Skoliose, Kyphose, Cerebralparese usw.

Moderator: Moderatorengruppe

Antworten
Nessa13
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 21
Registriert: 20.12.2020, 08:31

Füße in Equinovarusstellung

Beitrag von Nessa13 »

Guten Tag

Ich bin auf der Suche nach Informationen zu Klumpfüße.

Evtl. hat das noch nicht geborene Kind die Fehlbildung. Eine erste Feindiagnose würde gemacht und jetzt wurde die werdende Mutter ins KH weiter verwiesen zur weiteren Abklärung.

Mich interessiert also eigentlich alles. Von Behandlungsmethoden über zu Fachleute etc.

Falls jemand eine Entbindungsklinik in NRW empfehlen kann, wäre ich sehr froh.
Die Mutter kommt aus dem Süden von NRW. Aber eigentlich ist es egal wo Spezialisten empfohlen werden. Das können wir sicherlich irgendwie ermöglichen.
Auch Infos zu euren Verlauf etc interessieren mich.
Ich freue mich auf viele Infos und danke euch Recht herzlich!

VG
Nessa

MaraBy
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 32
Registriert: 04.03.2018, 21:06
Wohnort: Unterfranken

Re: Füße in Equinovarusstellung

Beitrag von MaraBy »

Hallo Nessa,
Ich habe selbst einen Sohn mit angeborenem Klumpfuß, dieser wurde damals sehr erfolgreich im Florence- Nightingale- Krankenhaus in Düsseldorf behandelt.
Eine Bekannte von mir hat in der Uniklinik Bonn entbunden (Tochter mit bds. Klumpfüssen) und war auch zur Vorbesprechung bzgl. der Ponseti- Therapie (und natürlich später zur Behandlung)- bereits dort und war sehr zufrieden.

Nessa13
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 21
Registriert: 20.12.2020, 08:31

Re: Füße in Equinovarusstellung

Beitrag von Nessa13 »

Hallo Mara,

Vielen Dank für deine Tipps! Sind notiert.

Gibt's sonst noch Ideen, Anregungen oder Informationen über Klumpfüße ?

Wie habt ihr dies behandeln lassen und warum? Wie war das laufen lernen ?

Vielen herzlichen Dank!

VG

Antworten

Zurück zu „Krankheitsbilder - Allgemein“