Schlitten für Hypotone Kinder

Mit einem besonderen Kind in den Urlaub zu fahren ist gar nicht so einfach - schließlich müssen tausend Dinge berücksichtigt werden. Welcher Urlaubsort ist besonders behindertenfreundlich?
Wo habt ihr gute Erfahrungen gemacht?
Eure Infos sind für so manche Familie mit einem besonderen Kind sicherlich Gold wert!

Moderator: Moderatorengruppe

Antworten
Nele PB
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 14
Registriert: 07.04.2019, 20:39

Schlitten für Hypotone Kinder

Beitrag von Nele PB »

Hallo ihr lieben,

aus gegebenem Anlass ( hurra, es hat wieder geschneit ; ))
mache ich mir gerade Gedanken über einen Schlitten für meinen Sohn.
Es gibt zwar Schlitten für besondere Kinder und Erwachsene, leider aber keine Variante für meinen hypotonen Sohn.

Hat von euch jemand Erfahrungen mit besonderen Schlitten?

Liebe Grüße und schon einmal einen lieben Dank für eure Antworten 😊
Nele (36) mit Erik (08.17) Allan-Herndon-Dudley Syndrom

LovisAnnaLarsMama
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 1560
Registriert: 12.10.2016, 22:23
Wohnort: OWL

Re: Schlitten für Hypotone Kinder

Beitrag von LovisAnnaLarsMama »

Wir hatten bis letzte Woche diesen Babyzaun dran. Das Kind will aber lieber auf dem Bauch die Wiese herunterfahren. Das geht besser als gedacht...
Meine drei kleinen Wunder: Wunderkind (2009), Schneckenkind (2011) und der kleine Bruder (2015): Hemiparese, expressive Sprachenwicklungsstörung, Epilepsie und diverse Baustellen nach Asphyxie/Frühgeburt

Magda869
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 10
Registriert: 04.11.2019, 15:48

Re: Schlitten für Hypotone Kinder

Beitrag von Magda869 »

Wir haben den Sitz unserer Splashy- Badeliege zusammen mit einer Baby-Rückenlehne auf den Holzschlitten gesteckt und das hat super funktioniert!
M&P mit
P 2018 Aicardi-Syndrom und unser Sonnenschein
und J 2015 gesund und toller großer Bruder

Rita2
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 3001
Registriert: 30.09.2004, 09:07
Wohnort: Region Heidelberg-Mannheim

Re: Schlitten für Hypotone Kinder

Beitrag von Rita2 »

Hallo,

geht es darum, daß das Kind alleine fahren will oder das es auf dem Schlitten gezogen wird?

Zum auf den Schlitten ziehen hatten wir auch den Zaun darum (der Ausdruck gefällt mir).
Zum alleine Fahren hat sich bei uns ein Zipfelbob als nützlich erwiesen. Alles andere ging nicht.
Hier ein Link dazu: https://www.mini-bob.com/

Viele Grüße
Rita
Rita mit Sohn *Dezember 1995, ohne Diagnose,
cerebrale Koordinations- und Tonusregulationsstörung mit Zehenspitzengang, kognitive und sprachliche Entwicklungsstörung, süßer Bengel

Irmengardelisabeth
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 286
Registriert: 27.12.2015, 00:02
Wohnort: Bayern

Re: Schlitten für Hypotone Kinder

Beitrag von Irmengardelisabeth »

Hallo,

Es kommt darauf an, wie hypoton dein Kind ist und wie stabil es den Kopf hält.
Es gibt von Benecycle einen Fahrradanhänger, an welchen man an die großen 16 Zoll Reifen Schlittenkuven anbringen kann. Das wäre dann die bessere Variante für ein sehr hypotones Kind.
Denn der „Zaun“ tut es leider nur, wenn die Kopfkontrolle schon gut ist.
Liebe Grüße
Irmi

Anne2612
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 112
Registriert: 06.04.2011, 13:50
Wohnort: Münster

Re: Schlitten für Hypotone Kinder

Beitrag von Anne2612 »

Hi,

ich denke auch, dass es stark davon abhängt, wie hypoton das Kind ist.
Wir haben uns vor ein paar Jahren diesen Schlitten gekauft:

https://www.khw-geschwenda.de/produkt/p ... w-comfort/

Auch wenn er leider nur wenige Tage im Jahr im Einsatz ist, hat sich für uns die Investition vollkommen gelohnt!
Ich habe eben gesehen, dass es auf der Homepage des Herstellers auch noch andere Alternativen für jüngere Kinder gibt. Vielleicht ist ja was dabei.

Liebe Grüße
Anne
Sohn (*2010), Z.n. präpartale Asphyxie, mit allem drum und dran, stolzer E-Rolli-Fahrer

Nele PB
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 14
Registriert: 07.04.2019, 20:39

Re: Schlitten für Hypotone Kinder

Beitrag von Nele PB »

Hallo ihr lieben,

ganz herzlichen Dank für eure Antworten. Erik hat keine eigene Körperkontrolle. Wir benötigen eine schiebe oder Ziehvariante, bei der sein gesamter Oberkörper Halt hat.
Ich werde mir eure Vorschläge anschauen, vielleicht können wir ja eine Variante davon an ihn anpassen 😇

Liebe Grüße
Nele (36) mit Erik (08.17) Allan-Herndon-Dudley Syndrom

Antworten

Zurück zu „Urlaub und Freizeit“