ABG Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben

Unsere Kinder werden älter, verlassen die Schule und auch oft das Elternhaus. Wie sehen die Perspektiven für behinderte Jugendliche und junge Erwachsene aus? Wo können sie arbeiten? Wo finden sie geeignete Wohnformen? Hier können sich Eltern austauschen und informieren!

Moderator: Moderatorengruppe

Antworten
ChristineJoFa
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 96
Registriert: 11.03.2012, 21:36
Wohnort: Leverkusen

ABG Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben

Beitrag von ChristineJoFa »

Hallo ihr lieben,
Ich bräuchte mal wieder euer Schwarmwissen :D
Mein großer ist seit dem 1.10.20 in einer Berufsvorbereitungsmaßnahme beim IB West in Köln.. eine Gruppe speziell für Autisten.
Er bekommt seit dem 1.10 Ausbildungsgeld in Höhe von 247€...( bedarf für den Lebensunterhalt)
In dem Bescheid steht noch das „ behinderte Menschen deren Maßnahme zur Teilhabe am Arbeitsleben dem Grunde nach durch ausbildungsgeld nach dem SGB III förderungsfähig ist, können bei vorliegen der übrigen Voraussetzungen aufstockend Arbeitslosengeld II erhalten.
Weitere Informationen erteilt der zuständige Träger der Grundsicherung nach dem SGBII.
Ich habe im Netz recherchiert aber verstehen tu ich es nicht :?:
Was meinen die mit übrigen Voraussetzungen?
Was bedeutet Aufstockung? Er bekommt ABG.
Lieben Gruß Christine
Christine 39 Jahre, Jonas 18 ( Autist,geist. retardiert,Entwicklungsv. ), Fabi 13 Jahre

ChristineJoFa
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 96
Registriert: 11.03.2012, 21:36
Wohnort: Leverkusen

Re: ABG Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben

Beitrag von ChristineJoFa »

Gestern bekam ich einen Rückruf vom Jobcenter. Man teilte mir mit für aufstockendes ALG2 wären sie zuständig.
Ich hatte im Internet gelesen das die Aufstockung ALG2 mit Ausbildungsgeld, die Eltern nicht mit angerechnet werden.das in diesem Fall das ABG nicht mindert.
Er meinte nein da mein Sohn unter 25 ist müssen wir alles auffangen.
Ist das so?
Ich bitte um euren Rat 😕
Lg Christine
Christine 39 Jahre, Jonas 18 ( Autist,geist. retardiert,Entwicklungsv. ), Fabi 13 Jahre

Antworten

Zurück zu „Erwachsen werden: Leben, Arbeit, Wohnen“