Waldshut-Tiengen: Besondere Aktion vom 1.-30. November 2020

Kontakte zu anderen Eltern mit besonderen Kindern gewünscht? Kein Problem - Kontaktgesuche könnt ihr hier unter Angabe eurer E-Mail-Adresse einstellen.
Wer möchte, kann auch auf Krabbel- und Spielgruppen für besondere Kinder aufmerksam machen und wichtige Termine (z. B. von Selbsthilfegruppen, Fernsehsendungen über besondere Kinder etc.) angeben.

Moderator: Moderatorengruppe

Antworten
Beatrice1967
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 1038
Registriert: 28.12.2010, 14:27
Wohnort: Schweiz/ St. Gallen
Kontaktdaten:

Waldshut-Tiengen: Besondere Aktion vom 1.-30. November 2020

Beitrag von Beatrice1967 »

Waldshut-Tiengen: Besondere Aktion vom 1.-30. November 2020 zugunsten der Wutachschule - Parken und zugleich spenden...

Liebe Freunde und Gönner der Wutach-Schule, liebe Mitmenschen, die privat oder dienstlich in Waldshut-Tiengen unterwegs sind

im November können Sie für die Kinder der Wutach-Schule etwas Gutes tun, indem Sie auf allen Parkflächen in Waldshut und Tiengen Ihren Parkschein digital übers Handy lösen.

So wird mitgemacht: Jede Person, die in Waldshut-Tiengen von 1. bis einschließlich 30. November 2020 privat oder dienstlich für mindestens drei Euro mit der App „Parkster“ geparkt hat, kann an der Aktion teilnehmen. Dafür schickt sie ein Foto oder Screenshot ihrer Rechnung und den Namen des Vereins, den sie unterstützen möchte, bis zum 31. Dezember an verein@parkster.com. Parkster spendet für jede eingegangene Rechnung fünf Euro an den genannten gemeinnützigen Verein – dieses Jahr also für die Wutach-Schule, welche körperlich und mehrfachbehinderte Kinder unterrichtet und betreut. Parkster überweist die Spendenbeträge nach Ablauf des Aktionszeitraums direkt an den Förderverein. Insgesamt 5.000 Euro stehen dafür zur Verfügung.

Weitere Infos gibt es unter https://www.parkster.com/de/aktionen/.

Für Ihre Unterstützung bedankt sich der Förderverein der Wutach-Schule Tiengen e.V. Sudetenstr. 13-15, 79761 Waldshut-Tiengen
https://www.wutach-schule.de/

Herzliche Grüße

Alexander Lüttin
Schriftführer

P.S.: Bitte streuen Sie diesen Hinweis in Ihrem Bekanntenkreis durch Weiterleiten, danke!
selbstbetroffen von Cerebralparese und kongenitaler Amblyopie, hochgradiger Kurzsichtigkeit und Makuladegeneration,
-------------------------------------
Bücher-und Homepage-Fee im Schweizer Forum für Eltern behinderter, chronisch kranker oder mit Fehlbildung geborener Kinder
www.dasanderekind.ch

Antworten

Zurück zu „Kontakte und Termine“