Reha bewilligt-ich freu mich so

Hier könnt ihr über eure Aufenthalte in Kurhäusern berichten, Fragen bezüglich Kuren stellen und generell zum Thema Mutter-Kind-Kur schreiben.

Moderator: Moderatorengruppe

Antworten
Dani201080
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 30
Registriert: 01.04.2019, 18:45
Wohnort: Halle/Saale

Reha bewilligt-ich freu mich so

Beitrag von Dani201080 »

Hallo ihr Lieben.i
Ich habe 11 Monate mit Hilfe einer ganz tollen Bearbeiterin bei der Krankenkasse nach einer psychotherapeutischen Klinik gesucht, die mich auch mit Pflegegrad 5 aufnimmt. Diese gibt es schlichtweg nicht. Meine Krankenkasse hatte selbst die Kostenzusage für eine Privatklinik gegeben, wenn es denn eine gegeben hätte. Ich bin dann über viele Wege auf eine Reha -Klinik gestoßen, die auch bereit war/ist. Also das ganze Procedere mit Antrag, MDK... Und gerade habe ich den Anruf erhalten, dass man es genehmigt, auch wenn der MDK es nicht befürwortet hat in seiner Stellungnahme. Grund war, dass ich nachweisen konnte, dass es kein geeignetes stationäres Setting gibt.
Ich kann nun im Frühjahr nächsten Jahr -so Corona gnädig ist- meine Reha am Bodensee antreten und dort meine psychischen Baustellen, die aufgrund der körperlichen Sachen da sind, bearbeiten. Ich freue mich so.

Fazit: Es waren viele Telefonate, Schreiben und Diskussionen nötig, aber es hat sich wieder einmal gelohnt zu kämpfen. Allerdings hätte ich das ohne die fachlich und mentale Unterstützung meiner fabelhaften Hausärztin und meiner lieben Sozialarbeiterin nie geschafft.

Liebe Grüße, Dani
Selbstbetroffen (Jahrgang 1980)- Tetraparese, Psoriasis-Arthritis, Hashimoto, PTBS, Depressionen

Sinale
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 8086
Registriert: 17.02.2007, 14:48

Re: Reha bewilligt-ich freu mich so

Beitrag von Sinale »

Hallo Dani,

ich freue mich sehr mit dir und Glückwunsch zu deinem Kampf!
Viele Grüße
Sinale

Diagnose: Tetraspastik
Rollstuhlnutzerin

Dani201080
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 30
Registriert: 01.04.2019, 18:45
Wohnort: Halle/Saale

Re: Reha bewilligt-ich freu mich so

Beitrag von Dani201080 »

Vielen lieben Dank Sinale
Selbstbetroffen (Jahrgang 1980)- Tetraparese, Psoriasis-Arthritis, Hashimoto, PTBS, Depressionen

susi_muc
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 88
Registriert: 24.10.2018, 13:09

Re: Reha bewilligt-ich freu mich so

Beitrag von susi_muc »

Hallo Dani,
Wie schön, ich freu mich mit Dir!
Viele Grüße
Susi
Susi mit großem Sohn (ASS+HB), großer Tochter (ASS, ADHS+HB), kleiner Tochter (auch irgendwie anders) und den Zwillingen (ganz normaler Zwillingswahnsinn - hoffe ich)

rena99
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 1898
Registriert: 28.04.2012, 16:34

Re: Reha bewilligt-ich freu mich so

Beitrag von rena99 »

Liebe Dani,

das ist eine super Leistung, mit den psychischen Baustellen so etwas durchzufechten. Ich wünsche dir, dass du die Reha dann auch bald antreten und deine Baustellen bearbeiten kannst.

Hut ab und alle Achtung!

Rena
Rena mit (mittlerweile erwachsener) Tochter (V.a. Autismusspektrumsstörung, Zwangsstörung, HB)

Dani201080
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 30
Registriert: 01.04.2019, 18:45
Wohnort: Halle/Saale

Re: Reha bewilligt-ich freu mich so

Beitrag von Dani201080 »

Auch euch ganz vielen Dank.
Vorgemerkt bin ich für März oder April 2021. Aber das ist wirklich absehbar.

Hallo Rena.
Danke für dein Lob. Ja die Kämpfe durchzufechten ist hart, aber leider ist da sonst keiner. Meine Familie ist mit allen medizinischen Sachen völlig überfordert, da bin ich schon immer für Mama, Geschwister, Neffen und Nichten (als mein Papa noch lebte auch und besonders für ihn) verantwortlich. Und meine Hausärztin kennt sich zwar mit dem Medizinischen super aus, aber Paragraphen kann sie nicht. Sie ist mir aber seelisch eine große Stütze, was auch wichtig ist. Wir haben zuviel in den Jahren erlebt an Krankheiten und (doofen) Ärzten.
Selbstbetroffen (Jahrgang 1980)- Tetraparese, Psoriasis-Arthritis, Hashimoto, PTBS, Depressionen

Antworten

Zurück zu „Mutter-Kind-Kuren/Reha-Kuren“