RF im Ausweis

Hier könnt ihr euch über Hör- und Sehbehinderung austauschen.

Moderator: Moderatorengruppe

Antworten
Maria1971
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 37
Registriert: 13.03.2014, 19:20
Wohnort: zu Hause

RF im Ausweis

Beitrag von Maria1971 »

Hallo, unsere Tochter wurde neu überprüft, hat alle Merkzeichen aberkannt bekommen aber RF (Rückwirkend ab 9/2019)ist jetzt drauf.
Nun hat das Versorgungsamt ein Schreiben für das GEZ mitgeschickt.
Hat hier schon jemand die Gebühren erstattet bekommen oder wurde es überhaupt berücksichtigt?
GEZ ist ja über meinen Mann angemeldet.
Vielleicht kann mir jemand da weiter helfen. :D :?:
Danke , Maria
Werbung
 
anna h.
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 1106
Registriert: 16.11.2005, 09:14

Re: RF im Ausweis

Beitrag von anna h. »

Hallo,
hast Du mal hier nachgelesen:
https://www.schwerbehindertenausweis.de ... /fernsehen
Ich frage mich eher, ob es - nach Deiner Einschätzung und der der behandelnden Ärzte - richtig ist, dass die restlichen MZ aberkannt wurden. Welchen GdB hat Deine Tochter denn zugesprochen bekommen und wie alt ist sie?
Die GEZ-Gebühren sind ja nicht sonderlich hoch und sie werden sicher hinterfragen, ob das gerechtfertigt ist, dass Ihr sie nun als ganze Familie nicht mehr zahlt.
Ob man da seine Kraft reinsetzt?
Schau lieber, ob der Rest so stimmt.
LG
Anna H.
Michaela.Sandro
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 819
Registriert: 25.08.2008, 21:07
Wohnort: Köln

Re: RF im Ausweis

Beitrag von Michaela.Sandro »

Hallo Maria, Sandro hat auch RF bekommen und seitdem ich den Antrag bei der GEZ eingereicht habe, zahle ich nur noch 1/3 der Gebühren. L. G. M.
Michaela alleinerziehend, Teilzeit berufstätig (Bj. 12/67) und Sohn Sandro (19.01.07.) Herz-OP nach Geburt, geistige Behinderung, Diagnose, evtl. ein unbekanntes Syndrom. Er kann laufen, einigermaßen sprechen, PG 4 , 100% SB aber ein Schatz!
LisaKi
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 31
Registriert: 19.08.2021, 15:38

Re: RF im Ausweis

Beitrag von LisaKi »

Hallo ihr Lieben,

Ich hab den Beitrag über die Suche gefunden:
Kann mir jemand helfen? Mein Sohn hat auch RF bekommen. Die GEZ hat unserem Antrag auf Befreiung/Ermäßigung abgelehnt. Was sollen wir jetzt machen? Ist das rechtens. Ich denke ja nicht, aber die schreiben, das ich oder mein Ehepartner RF haben müssten. Kinder währen unrelevant...

Habt ihr eine Idee?

VG Lisa
Lisa
Sohn *11/2020 Asphyxie (nun Epilepsie, Zebralparese)
Benutzeravatar
*Sally*
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 19966
Registriert: 26.11.2007, 09:33

Re: RF im Ausweis

Beitrag von *Sally* »

Hallo,

meine Tochter hatte bis zum Jugendalter auch RF , was uns als Eltern aber eh nix genützt hatte , da davon ausgegangen wird , dass ein Kind nicht entscheidet , wann was geguckt wird. Inzwischen gibt es beim Merkzeichen RF auch keine komplette Befreiung mehr sondern nur noch eine Ermäßigung.

LG
Evi mit Tochter - Maus * 95
Antworten

Zurück zu „Krankheitsbilder - Hör- und Sehbehinderung“