Tagesablauf in einem CJD - "religiös?"Erfahrungen bitte

Unsere Kinder werden älter, verlassen die Schule und auch oft das Elternhaus. Wie sehen die Perspektiven für behinderte Jugendliche und junge Erwachsene aus? Wo können sie arbeiten? Wo finden sie geeignete Wohnformen? Hier können sich Eltern austauschen und informieren!

Moderator: Moderatorengruppe

Antworten
Iris15
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 895
Registriert: 06.06.2008, 22:10
Wohnort: NRW

Tagesablauf in einem CJD - "religiös?"Erfahrungen bitte

Beitrag von Iris15 »

Hallo, gibt es in eure Cjd's regelmäßige, gar tägliche, sog. Besinnungszeiten, mit Pflichtanwesenheit? Wenn ja, bitte sagt mir einmal, wie oft und wie lang diese Zusammenkünfte sind, ob sie Pflicht sind, sie in der Freizeit stattfinden und ob sie vor Einzug des Kindes/Jugendlichen in das CJD bekannt bzw. Teil des Vertrages o.ä. ist.

Dankeschön!

Viele Grüße
Iris
Sohn mit ideophat. generalisierter GM-Epi

Susanne 61
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 719
Registriert: 12.08.2007, 21:41
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Tagesablauf in einem CJD - "religiös?"Erfahrungen bitte

Beitrag von Susanne 61 »

Hallo Iris,
was in aller Welt ist ein Cjd? Nie gehört...
LG,
Susanne
Susanne mit Dorothea, 19 Jahre, frühkindlicher Autismus

SandyErgo
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 434
Registriert: 07.09.2017, 13:18

Re: Tagesablauf in einem CJD - "religiös?"Erfahrungen bitte

Beitrag von SandyErgo »

Susanne 61 hat geschrieben:
30.07.2020, 21:04
Hallo Iris,
was in aller Welt ist ein Cjd? Nie gehört...
LG,
Susanne
C. = Christliches
J. = Jugend
D. = Dorf
Mama 12/77
mit Tochter 11/06 FG 30+6 (nach HELLP-Syndrom) Kombinierte umschriebene Entwicklungsstörung mit noch leichter Sprachentwicklungsstörung, Hämochromatose (homozygot C282T im HFE-Gen)
und Sohn 08/09 FG 34+1 ADHS und kombinierte umschriebene Entwicklungsstörung mit starker Betonung der aktiven Sprache

Antworten

Zurück zu „Erwachsen werden: Leben, Arbeit, Wohnen“