Suche Schnittmuster Rollihose

Wer etwas spezielles sucht, kann es hier erfragen.
(30 Tage, nachdem das letzte mal was zu einem Artikel geschrieben wurde, wird er automatisch gelöscht.)

Moderator: Moderatorengruppe

Benutzeravatar
Inga
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 7651
Registriert: 18.03.2005, 20:14
Wohnort: RLP

Re: Suche Schnittmuster Rollihose

Beitrag von Inga »

Ja, da hast du recht! :D
Ich hab halt bei den letzten Hosen gemerkt, dass nur den Rücken verlängern und die Hüftbreite erweitern kein optimales Ergebnis bringt.
Ich denke aber, dass man den Abnäher etwas kürzer machen könnte.
Das werde ich bei der nächsten Hose versuchen.
Grundsätzlich habe ich die Hose schon mit schräg geschwungenem Bund zugeschnitten, so dass die Hose vorne kürzer als hinten ist, aber 8 cm versatz, dann wäre die Hose zu schräg und wie gesagt, ich denke, dann ist zu wenige Stoff und bequem die Windel im sitzen zu bedecken.
Im Stehen passen Hosen zumeist halbwegs aber im Sitzen hängt dann immer die halbe Windel raus.

Gruß, Inga
Josephine 05 Albinismus
Emma 07
Nico 09 ADHS,...
Joshua 14 Epi, Hemi, Blind
Joleen 16 Schinzel-Giedion-Syndrom

Betreuer von Danielo 96 (FAS), Steven 98 (gB) & Michelle 02 (Apert-Syndrom)

Unsere Vorstellung: http://www.REHAkids.de/phpBB2/ftopic2393.html

Ullaskids
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 4432
Registriert: 30.05.2007, 18:01

Re: Suche Schnittmuster Rollihose

Beitrag von Ullaskids »

Ich habe damals den Schnitt "Schnabelinas Hose" (Freebook) als Basis genommen und im Rücken deutlich verlängert - bei uns war wegen starkem Untergewicht eher die Weite ein Problem, also habe ich den Schnitt auch noch verschmälert usw. aber es waren schon einige Durchläufe, bis mal eine Hose so richtig gut saß (dann bin ich in die Serienproduktion gegangen... bis zur nächsten Größe, dann wieder von vorne... inzwischen können wir wieder gekaufte Hosen nehmen).

Super, dass bei dir gleich im ersten Anlauf so was mehr als nur "Brauchbares" rausgekommen ist!
Viele Grüße,
Ulla mit Tochter (16): Gendefekt, Epilepsie, Skoliose etc.

Benutzeravatar
Inga
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 7651
Registriert: 18.03.2005, 20:14
Wohnort: RLP

Re: Suche Schnittmuster Rollihose

Beitrag von Inga »

Ich bin "Basteln" mittlerweile gewöhnt, Michelle hat super kurze Arme & Beine aber einen ewig langen Oberkörper. Da hab ich früher auch viel für genäht und mußte bei jedem Wachstumsschub wieder neu basteln, bis alles gepasst hat.
Joshua war anfangs viel zu dünn und jetzt ist er deutlich stämmiger als Kinder in seinem Alter, also passt ihm kaum was "von der Stange".
Die größte Bastelei ist es eine passende Mütze für ihn zu nähen. Er hat einen total kleinen Kopf und zudem einen komplett flachen Hinterkopf.
Ich glaube beim ersten Mal habe ich über 20 Versuche gebraucht, bis die Mütze richtig saß. Langsam habe ich schon Übung, dieses Jahr hab ich nur 2 Kleinigkeiten korrigiert und die Mütze saß.

Gruß, Inga
Josephine 05 Albinismus
Emma 07
Nico 09 ADHS,...
Joshua 14 Epi, Hemi, Blind
Joleen 16 Schinzel-Giedion-Syndrom

Betreuer von Danielo 96 (FAS), Steven 98 (gB) & Michelle 02 (Apert-Syndrom)

Unsere Vorstellung: http://www.REHAkids.de/phpBB2/ftopic2393.html

Ullaskids
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 4432
Registriert: 30.05.2007, 18:01

Re: Suche Schnittmuster Rollihose

Beitrag von Ullaskids »

Oh ja, das Mützenproblem haben wir genau so - sehr kleiner und hinten abgeflachter Kopf.
Inzwischen setzen wir die Kapuze auf und binden einen Schal um Hals und Kapuze, alles andere hält eh nicht länger als 30 Sekunden... ich habe auch schon Schlupfmützen genäht, aber das finde ich schon länger nicht mehr altersgerecht (sie wird ja bald 16). Für euch aber vielleicht eine - auch kaufbare - Alternative.
Viele Grüße,
Ulla mit Tochter (16): Gendefekt, Epilepsie, Skoliose etc.

Sinale
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 8085
Registriert: 17.02.2007, 14:48

Re: Suche Schnittmuster Rollihose

Beitrag von Sinale »

Hallo Inga,

ich finde die Hosen sehr gut! Du hast dein Vorhaben rasch umgesetzt!
Viele Grüße
Sinale

Diagnose: Tetraspastik
Rollstuhlnutzerin

SimoneChristian
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 976
Registriert: 12.04.2014, 18:46

Re: Suche Schnittmuster Rollihose

Beitrag von SimoneChristian »

Wow, ist die toll geworden.
Die Leibhöhe ist tatsächlich um einiges höher, als es die normalen Schnitte sonst hergeben.
C. (*9/11) Sprachentwicklungsverzögerung, Regulationsstörungen des Kindesalters
atypischer Autismus (Diagnose 07/15)

Benutzeravatar
Inga
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 7651
Registriert: 18.03.2005, 20:14
Wohnort: RLP

Re: Suche Schnittmuster Rollihose

Beitrag von Inga »

Hallo Simone,
ja, die Leibhöhe ist recht hoch. Ich hatte sie extra höher gemacht, da ich den Stoff als Bund umschlagen wollte, dafür war es aber zu kurz, daher hab ich den Bund dann doch angesetzt.
Habe jetzt noch 3 Hosen genäht, da hab ich die Leibhöhe um 2 cm runter gesetzt.
Bei der 2. Hose habe ich den Abnäher verkürzt, die passt, sitzt aber nicht so gut.
Hose 3 und 4 haben jetzt jeweils 2 Abnäher, so ragt die Naht nicht so weit auf den Po.
Genervt bin ich, da irgendwie alle meine dehnbaren Stiche zicken, die werden alle unschön - vielleicht muß ich aber auch einfach nur mal wieder die NäMa reinigen und Ölen, hab sie bestimmt schon an die 2 Jahre nicht mehr benutzt. :oops:
Bei der 4. Hose habe ich daher unten lockere "Minibündchen" angenäht, damit ich da nicht noch so eine unordentliche Naht habe.

Zudem hab ich festgestellt, dass ich Joshau wohl mal wieder messen muß. Da ich zu dem Hosen kaum passende Oberteile habe, habe ich schnell noch 2 LA-Shirts genäht. Erst das Shirt vom Kinderleicht-Buch in Gr. 122 / 128 das ist rundum echt ziemlich eng und kurz. Werde wohl demnächst noch mal auftrennen und am Arm und den Seiten einen Streifen einsetzen.
Dann hab ich den MixMeBoy von nEmadA in 134 / 140 genäht, der passt perfekt. :shock:

@ Sinale
ja, ich war noch nie ein Mensch, der was auf die lange Bank schiebt. Zumal mir ja auch das Wetter im Nacken sitzt, im Herbst braucht Joshua keine dünnen Hosen mehr. :wink:

Gruß, Inga
Josephine 05 Albinismus
Emma 07
Nico 09 ADHS,...
Joshua 14 Epi, Hemi, Blind
Joleen 16 Schinzel-Giedion-Syndrom

Betreuer von Danielo 96 (FAS), Steven 98 (gB) & Michelle 02 (Apert-Syndrom)

Unsere Vorstellung: http://www.REHAkids.de/phpBB2/ftopic2393.html

Antworten

Zurück zu „Gesuche“