Jessica mit Noah (Epilepsie, entwicklungsverzögert)

Hier könnt ihr euch und euer Kind bzw. eure Kinder vorstellen.

Moderator: Moderatorengruppe

je_no
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 20
Registriert: 08.07.2020, 09:45

Re: Jessica mit Noah (Epilepsie, entwicklungsverzögert)

Beitrag von je_no »

Hi Linn-,

Das hört sich ja schrecklich an mit der OP. Puhh da muss man wieder Ängste ausstehen.
Ja ich kenn das. Unsere Tochter durfte mich auch nicht besuchen, als ich im Krankenhaus war wegen Noahs Epi. Noah isst super und trinkt viel. War am Anfang sehr leicht ist aber inzwischen ein richtiges Pummelchen. Da fehlt jetzt halt die Bewegung. Auch ist er jetzt schon fast größer als meine Nichte die 2 Monate älter ist.

Ja dann genieße deine Hängematte. Wetter ist ja gerade super.

LG jessi
Emilia 03/2017 gesund und unser kleiner bzw. großer Wirbelwind.
Noah 11/2019 Epilepsie seit 01/20, hypothonie, allgemein entwicklungsverzögert, bisher ohne Diagnose

Antworten

Zurück zu „Vorstellungsrunde“