Socken-Tick

Hier könnt ihr euch über ADS und ADHS austauschen.

Moderator: Moderatorengruppe

Antworten
Elena2012
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 46
Registriert: 16.12.2019, 07:08

Socken-Tick

Beitrag von Elena2012 »

Hallo,

hat vielleicht jemand ein Tipp für mich für den Umgang mit Tics?

Mein Sohn (7, Down-Syndrom) hat seit fast einem Jahr einen Socken- Tick. Er will immer eine Socke haben, die er entweder in den Mund steckt und ganz wild darauf kaut (danach ist die Socke immer völlig nass) oder er wedelt ganz wild mit der Socke und macht Geräusche dazu. Und das kann er wirklich den ganzen Tag machen! Und er macht es auch mit jeder Socke, die er findet. Ich ziehe ihm auch schon keine Socken an, weil er diese sofort auszieht und zum Wedeln benutzt. Heute war es zum Beispiel etwas kühler, da habe ich ihm für unseren Spaziergang eine Strumpfhose angezogen, diese kann er nicht so einfach ausziehen.

Wie kann ich ihm das abgewöhnen? Ich habe lange gehofft, dass es von alleine aufhört, es ist aber nicht der Fall.

Ich bin für jeden Tipp dankbar!

Benutzeravatar
*Sally*
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 19835
Registriert: 26.11.2007, 09:33

Re: Socken-Tick

Beitrag von *Sally* »

Funktionert es , dass er Socken anbekommt und eine ZUSÄTZLICHE "Wedelsocke" bekommt, die dann abends in die Wäsche wandert. Falls ja, wäre es ein geringer Mehraufwand, der aber durchaus machbar ist
Evi mit Tochter - Maus * 95

Benutzeravatar
JasminsMama
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 1608
Registriert: 09.08.2010, 11:27
Wohnort: Region Heidelberg / Baden-Württemberg

Re: Socken-Tick

Beitrag von JasminsMama »

Hallo,
ich würde auch vorschlagen, falls er das annimmt, ihm eine Wedelsocke zu geben (und ggf. eine zweite in Reserve dabei zu haben, falls die erste zu nass ist.) und abzuwarten.

Oder Du bietest ihm etwas anderes an, auf dem er kauen kann. Schau mal hier gibt es einige Vorschläge: https://ringelfee.de/640-ark-therapeutic

LG
Sandra
Sandra 06/76
Jasmin Marie 05/02 globale Entwicklungsverzögerung, vis. Wahrnehmungsstörung, Lernbehinderung, starke Hyperopie rechts, hochpathologisches EEG (Besserung seit Jan. 12),
PG 3, SBA 80% B, G, H
***Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht***

Elena2012
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 46
Registriert: 16.12.2019, 07:08

Re: Socken-Tick

Beitrag von Elena2012 »

Liebe Sandra,

vielen Dank für den Tipp mit dem Stick von der Ringelfee. Der Stick kam gestern und unser Kleiner scheint ihn angenommen zu haben. Jetzt hoffen wir, dass der Stick langfristig die Socken verdrängen kann.

Liebe Grüße
Elena

Benutzeravatar
JasminsMama
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 1608
Registriert: 09.08.2010, 11:27
Wohnort: Region Heidelberg / Baden-Württemberg

Re: Socken-Tick

Beitrag von JasminsMama »

Hallo Elena,

das freut mich für Euch. :icon_flower:
Daumen sind gedrückt, dass er ihn dauerhaft als Ersatz akzeptiert!
VG
Sandra
Sandra 06/76
Jasmin Marie 05/02 globale Entwicklungsverzögerung, vis. Wahrnehmungsstörung, Lernbehinderung, starke Hyperopie rechts, hochpathologisches EEG (Besserung seit Jan. 12),
PG 3, SBA 80% B, G, H
***Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht***

Antworten

Zurück zu „Krankheitsbilder - ADS/ADHS“