Haverich Stützräder

Wer etwas spezielles sucht, kann es hier erfragen.
(30 Tage, nachdem das letzte mal was zu einem Artikel geschrieben wurde, wird er automatisch gelöscht.)

Moderator: Moderatorengruppe

Antworten
paul04
Neumitglied
Neumitglied
Beiträge: 2
Registriert: 10.04.2014, 08:35
Wohnort: thüringen

Haverich Stützräder

Beitrag von paul04 »

Ich suche Haverich Stützräder 26 Zoll für ein normales Fahrrad oder ein Therapierad von Haverich mit Stützrädern ( 24 Zoll oder 26 Zoll).
Ich wohne bei Erfurt und es wäre toll, wenn es in der Nähe zu besichtigen und abzuholen wäre.

Rita2
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 2913
Registriert: 30.09.2004, 09:07
Wohnort: Region Heidelberg-Mannheim

Re: Haverich Stützräder

Beitrag von Rita2 »

Hallo Paul,

Haverich Stützräder sind zwar sehr bekannt, aber technisch nicht unbedingt das Beste. Wir hatten uns damals gegen die Haverich Stützräder entschieden und die Stützräder von Steinmann gekauft. Siehe als Beispiel hier: https://www.fahrradgigant.de/fahrradzub ... 24-28.html

Allerdings haben wir bevor wir die Stützräder verbaut haben, Liegedreiräder kennen gelernt. Diese waren für unseren Sohn viel besser geeignet. Er hat jetzt ein Hase Kettwiesel ( https://hasebikes.com/91-0-Liegerad-KET ... ROUND.html ). Wenn es über die Krankenkasse gehen soll, gibt es auch von Hase das Trix, das hat eine Hilfsmittelnummer.
Liegedreiräder gibt es noch von vielen anderen Herstellern.
Liegefreiräder fahren sich viel sicherer als Fahrräder mit Stützrädern oder Therapiedreiräder. Auch die Wirkung auf die anderen ist eine ganz andere. Bei Therapierad oder Dreirad sieht man sofort den Hilfsbedarf, Liegedreiräder wirken einfach cool.

Viele Grüße
Rita
Rita mit Sohn *Dezember 1995, ohne Diagnose,
cerebrale Koordinations- und Tonusregulationsstörung mit Zehenspitzengang, kognitive und sprachliche Entwicklungsstörung, süßer Bengel

Benutzeravatar
Engrid
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 14997
Registriert: 24.10.2011, 10:36

Beitrag von Engrid »

Hallo,

wir haben Junior ein Rad mit Haverich-Stützrädern besorgt. Leider war das ein kompletter Fehlgriff, das Fahrgefühl ist scheußlich.
Wir überlegen jetzt Richtung Sesseldreirad.

Bitte probiert das Ganze unbedingt aus vorher, wir haben das leider nicht gemacht (ging auch nirgends).
Die Stützräder gehören der Kasse, nicht uns, sonst würde ich sie durchaus gerne verkaufen...

Grüße
Engrid
mit Sohn vom anderen Stern (frühkindlich autistisch)
"Wir sehen die Dinge nicht wie sie sind, wir sehen sie wie wir sind." (Anais Nin)

Antworten

Zurück zu „Gesuche“