Pflegezeit berechnen / Formular der KK bzgl. Rentenbeiträgen der Pflegekasse

In dieser Kategorie geht es um rechtliche Dinge, Fragen zur Krankenversicherung, Pflegegeld etc.

Moderator: Moderatorengruppe

Benutzeravatar
MichaelK
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 14845
Registriert: 27.09.2005, 18:17
Wohnort: Zwickau (Sachsen)

Re: Pflegezeit berechnen / Formular der KK bzgl. Rentenbeiträgen der Pflegekasse

Beitrag von MichaelK »

Joanna 789 hat geschrieben:
28.06.2020, 15:01
Wenn ich dazu noch eine Person mit PG 2 pflege mit 8 Stunden.. dann bekomme ich davon noch mal 27% der Bemessungsgrenze West also 841 Euro?? Obwohl ich ja nur 8 Stunden pflege?! Weil ich ingesamt über die 10 Stunden komme??
Ja. Da bereits durch die erste Pflegetätigkeit Versicherungspflicht besteht, tritt auch für die 2. Tätigkeit Versicherungspflicht ein, obwohl diese an weniger als 10 Stunden ausgeübt wird.

LG Michael
Michael für den Liebling der Familie: Lars, geb 04/03 Lumbale Spina bifida mit HC (v-p-Ableitung), Arnold-Chiari-Malformation Typ 2
"Wir neigen dazu, Erfolg eher nach der Höhe unserer Gehälter oder nach der Größe unserer Autos zu bestimmen als nach dem Grad unserer Hilfsbereitschaft und dem Maß unserer Menschlichkeit."
(Martin Luther King)

Benutzeravatar
MichaelK
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 14845
Registriert: 27.09.2005, 18:17
Wohnort: Zwickau (Sachsen)

Re: Pflegezeit berechnen / Formular der KK bzgl. Rentenbeiträgen der Pflegekasse

Beitrag von MichaelK »

Joanna 789 hat geschrieben:
28.06.2020, 15:06
Und zu den Pflegestunden, zählt da auch bei einem Kind die hauswirtschaftlichen Leistungen dazu? Also Wäsche waschen.. Kochen... auch, wenn das nur im üblichen Rahmen für das ALter des Kindes ist?? Oder zählt es trotzdem, weil ich das ja auch mache??? Ich meine ehrlich, welche Kinder waschen selber ihre WÄsche und kochen für sich..=????
Die berücksichtigungsfähigen Pflegeleistungen findest du in dieser Vorschrift ab Seite 30- eigentlich ist es unmöglich, unter 20 Stunden zu kommen, bei dem, was da alles zu berücksichtigen wäre. Ich komme locker auf mindestens 70 Wochenstunden.

LG Michael
Michael für den Liebling der Familie: Lars, geb 04/03 Lumbale Spina bifida mit HC (v-p-Ableitung), Arnold-Chiari-Malformation Typ 2
"Wir neigen dazu, Erfolg eher nach der Höhe unserer Gehälter oder nach der Größe unserer Autos zu bestimmen als nach dem Grad unserer Hilfsbereitschaft und dem Maß unserer Menschlichkeit."
(Martin Luther King)

Antworten

Zurück zu „Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)“