Schulen/Privatschulen in Süddeutschland ADHS/Asperger

Hier könnt ihr euch über ADS und ADHS austauschen.

Moderator: Moderatorengruppe

Antworten
Martusha
Neumitglied
Neumitglied
Beiträge: 6
Registriert: 11.11.2019, 09:11

Schulen/Privatschulen in Süddeutschland ADHS/Asperger

Beitrag von Martusha »

Hallo zusammen,
unser Sohn (11) hat ADHS und Asperger´s. Wir wohnen in Hamburg aber überlegen nach Süddeutschland aus beruflichen Gründen zu ziehen. Wir suchen nach Empfehlungen nach guten Schulen in der Region von München (aber nicht unbedingt). Eine Schule, die kinder mit Förderbedarf unterstützt und genug Ressourcen hat für eine adequate Förderung, mit kleinen Klassen und Vorbereitung auf Abitur.
Unser Sohn ist in einer Stadtteilschule in Hamburg. Er hat relativ gute Noten, das ist aber nur wegen sehr starke Unterstützung zu Hause, die unsere Beziehung schädigt. Ich wünschte wir könnten eine Schule finden, wo unser Sohn bis zum seinem Potenzial gefordert wird. Private Schulen kommen auch ins Frage.
Vielen Dank!

yael1004
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 80
Registriert: 22.05.2019, 17:42

Re: Schulen/Privatschulen in Süddeutschland ADHS/Asperger

Beitrag von yael1004 »

Hallo,
Schau dir das "Private Gymnasium Esslingen" an.
Ist zwar nicht in der Nähe von München sondern eher Stuttgart.
Einfach googeln. Dann erhälst du genug Infos.
Alles Liebe
Yael
Sohn (2010) hochfunktionaler Asperger Autist

Martusha
Neumitglied
Neumitglied
Beiträge: 6
Registriert: 11.11.2019, 09:11

Re: Schulen/Privatschulen in Süddeutschland ADHS/Asperger

Beitrag von Martusha »

yael1004 hat geschrieben:
15.06.2020, 07:28
Hallo,
Schau dir das "Private Gymnasium Esslingen" an.
Ist zwar nicht in der Nähe von München sondern eher Stuttgart.
Einfach googeln. Dann erhälst du genug Infos.
Alles Liebe
Yael
Danke vielmals Yale!
Das Gymnasium in Esslingen ist auf meinem Radar! Es scheint toll zu sein.
Gegooglt habe ich natürlich. Was mir fehlt, sind eigene Erfahrungen von Menschen zu hören/sammeln. Wir haben leider sehr schlechte Erfahrung mit Schulen bis jetzt. Auf Papier ist alles toll, aber die Realität ist total anders... Inklusion hat für unser Sohn nicht ganz gut funktioniert. Die Klassen sind zu gross, die Lehrer kennen sich mit Förderkinder nicht gut aus, es gibt nicht genug Ressourcen in der Schulen, alle Verfahren dauern ewig, die Sozialpädadogen sind überfordert (damit hatten wir nur Glück, die Sonderpädagogin ist sehr engagiert, leider ist sie für das ganze Schulgang verantwortlich...). Unser Sohn braucht eine kleine Klasse mit möglichst viel individuelle Unterstützung. Eine Förderschule wurde uns auch nicht empfohlen, da uns gesagt wurde, dass er akademisch gute Leistung schaffen kann, mit der adäquaten Hilfe aber. Also es scheint so sein, dass er keine passende Schule für ihn gibt, außer das Gymnasium in Esslingen.. Ich wundere mich, ob er mehreren davon gibt. Bis jetzt ist das einzigste, was ich gefunden habe..
Vielen Dank noch mal! Es freut mich, dass Sie das Gymnasium in Esslingen auch gut finden!

susi_muc
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 51
Registriert: 24.10.2018, 13:09

Re: Schulen/Privatschulen in Süddeutschland ADHS/Asperger

Beitrag von susi_muc »

Kleines privates Lehrinstitut Derksen in München-Großhadern

Wurde uns mal empfohlen, hab mich aber nie weiter damit befasst, deshalb ohne Wertung.
Susi mit großem Sohn (ASS+HB), großer Tochter (ASS, ADHS+HB), kleiner Tochter (auch irgendwie anders) und den Zwillingen (ganz normaler Zwillingswahnsinn - hoffe ich)

bernstein
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 30
Registriert: 18.08.2008, 21:44
Wohnort: München

Re: Schulen/Privatschulen in Süddeutschland ADHS/Asperger

Beitrag von bernstein »

Ja, für München fällt mir auch nur o.g. Lehrinstitut ein . Auch nicht mit persönlichen Erfahrungen, aber auf Empfehlung

MamaMonika0912
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 210
Registriert: 15.11.2016, 14:35

Re: Schulen/Privatschulen in Süddeutschland ADHS/Asperger

Beitrag von MamaMonika0912 »

Wäre Derksen näher bei uns gelegen, wäre mein Sohn dort hingegangen. Wir hatten auch schon Gespräche dort. Wir fahren zum Glück auch gut mit Inklusion an unserem Sprengel-Gymnasium.

Martusha
Neumitglied
Neumitglied
Beiträge: 6
Registriert: 11.11.2019, 09:11

Re: Schulen/Privatschulen in Süddeutschland ADHS/Asperger

Beitrag von Martusha »

Vielen Dank für die Antworten!
Das ist sehr hilfreich.

Valentin2014
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 386
Registriert: 21.06.2016, 16:57
Wohnort: 67161 Gönnheim

Re: Schulen/Privatschulen in Süddeutschland ADHS/Asperger

Beitrag von Valentin2014 »

Guten Abend,

suchst ihr eine Schule oder ein internat ?

Lg Valentins Eltern

Antworten

Zurück zu „Krankheitsbilder - ADS/ADHS“