Klumpfuss beidseitig Spezialisten Kinderwagen

In dieser Rubrik könnt ihr euch über diverse Krankheitsbilder austauschen - z. B. Skoliose, Kyphose, Cerebralparese usw.

Moderator: Moderatorengruppe

Antworten
Danas
Neumitglied
Neumitglied
Beiträge: 1
Registriert: 21.04.2020, 16:30

Klumpfuss beidseitig Spezialisten Kinderwagen

Beitrag von Danas »

Hallo zusammen,

unser Sohn kommt Anfang August zur Welt. Diagnose Klumpfuss beidseitig. Verzweiflung statt Elternglück :(

Wir wissen nicht wo wir die Poseti Behandlung am besten machen sollen. Gibt es hier Empfehlungen für Spezialisten in Frankfurt oder auch in Deutschland?

Bei der Kinderwagen, Autositz oder Kleiderwahl tun wir uns sehr schwer... Es heißt, dass nicht alle Kinderwagenmodelle für Kinder mit Klumpfuss (wegen Gips und nachher wegen den Schienen) geeignet sind. Wie ist hier Eure Erfahrung? Welchen Modell habt Ihr ausgesucht?

Vielen lieben Dank
Luisa

Lumoressie
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 1034
Registriert: 21.03.2008, 15:36
Wohnort: Ba-Wü

Re: Klumpfuss beidseitig Spezialisten Kinderwagen

Beitrag von Lumoressie »

Hallo Luisa,

erstmal herzlichen Glückwunsch zum Sohn.
Klumpfüße sind ja jetzt nicht das Ende der Welt.
Beim Kinderwagenkauf würde ich darauf achten, dass die Wanne recht groß und nicht vorne so spitz zulaufend ist.
In unseren TFK passte unsere Kleine Maus mit Gipsfüßchen und Liegeschale super rein und auch jetzt noch gut mit Otthesen und Hüftgedöns und so.
Ich, 43
mit 6 Pflegekindern,
21, PTBS
20 ganz gesund
12 FAS, Epilepsie, blind, PEG-frei Dank Notube seit
Pfingsten 2014!!! sakrale MMC
11 hörbehindert, Gesichtsfehlbildung
6 FAS
33 Monate, Spina bifida, Hydrocephalus mit VP-Shunt, Arnold Chiari Typ 2

Oda.
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 47
Registriert: 17.12.2017, 10:46
Wohnort: Hannover

Re: Klumpfuss beidseitig Spezialisten Kinderwagen

Beitrag von Oda. »

Hallo Luisa,
Ich kenne mich mit der Diagnose nicht besonders aus, aber dänische Kinderwagen haben eine sehr große Wanne. Dort passen viele Kinder noch im 2. Lebensjahr hinein, ganz im Gegensatz zu den meisten modernen Modellen hier, da passen viele Kinder schon mit 6 MOnaten nicht mehr hinein. Vielleicht hilft dir das weiter.
Liebe Grüße
Oda

Marie-Anne
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 291
Registriert: 14.10.2013, 17:31

Re: Klumpfuss beidseitig Spezialisten Kinderwagen

Beitrag von Marie-Anne »

Hallo,
Verzweifeln braucht ihr wegen der Diagnose Klumpfuß auf gar keinen Fall!
Die Uniklinik Düsseldorf ist eine gute Adresse bei Klumpfußtherapie. Auch die Physiotherapie nach dem Zukunft-Huber Konzept kann zusätzlich helfen. Aber schau mal auf Facebook, da gibt es eine Klumpfuß-Gruppe mit vielen erfahrenen Eltern. Genieße deine Schwangerschaft, mach dir auf keinen Fall Stress, plane alles in Ruhe, es gibt für alles eine Lösung.
Liebe Grüße von Marianne,
Kinderphysiotherapeutin :-)

Cillia
Neumitglied
Neumitglied
Beiträge: 8
Registriert: 29.08.2017, 21:13
Wohnort: NRW

Re: Klumpfuss beidseitig Spezialisten Kinderwagen

Beitrag von Cillia »

Hallo,
unser Sohn hat auch mit Gipsen gut in die Wanne eines Emmaljunga-Kinderwagen gepasst. Mit den Schienen haben wir allerdings keine Erfahrungen, da bei uns eine andere Fußfehlstellung vorliegt.
Empfehlen können wir aber Dr. Eberhardt aus Stuttgart, der sehr viel Erfahrung auf dem Gebiet angeborener Fußfehlstellung (besonders Klumpfuß) hat. Mit Physiotherapie nach Zukunft-Huber haben wir auch gute Erfahrungen gemacht.
Liebe Grüße
Cillia

dashuria20
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 19
Registriert: 19.08.2011, 22:07
Wohnort: Landkreis Heilbronn

Re: Klumpfuss beidseitig Spezialisten Kinderwagen

Beitrag von dashuria20 »

Hallo Danas,
unser Sohn kam im August 2008 mit einem Klumpfuß links zur Welt. Wir wussten es vor der Geburt nicht und waren dementsprechend überrascht. Der Schreck war aber nur von kurzer Dauer, da wir bereits zehn Tage nach der Geburt beim absolutem Spezialisten für Klumpfüße im süddeutschen Raum, bei Dr. Eberhardt im Olga-Hospital in Stuttgart, den ersten Termin hatten. Fachlich und menschlich top! Er hat uns viele Ängste genommen und immer Zuversicht ausgestrahlt. Rückblickend war es am Anfang eine recht zeitaufwändiger und anstrengende Zeit, da wir (wie viele andere auch) eine lange Strecke gefahren sind, um die Gipse im Wochenrhythmus zu wechseln.
Aber es hat sich in jedem Fall zu 100% gelohnt. Unser Sohn ist heute 11 Jahre alt, geht in die 6.Klasse, hat jede Menge Freunde und spielt aktiv Fußball. Er ist der Schnellste in seiner Klasse und man sieht ihm den Klumpfuß überhaupt nicht mehr an.
Er macht einmal pro Woche Physio und wir gehen mittlerweile nur noch einmal im Jahr zur Kontrolle zu Dr. Eberhardt. Alles also ziemlich normal bei uns 😆.
Geniest den Rest der Schwangerschaft. Es ist, wie es ist und ihr müsst das Beste daraus machen. Mit einem guten Arzt an der Seite ist alles wesentlich einfacher.
Ich wünsche euch alles Gute!
Sabrina

Monimama
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 176
Registriert: 04.01.2014, 10:21
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

Re: Klumpfuss beidseitig Spezialisten Kinderwagen

Beitrag von Monimama »

Hallo Danas,
ich kann dir die Kinderorthopädie in der Diakonie Bad Kreuznach empfehlen. Wir haben die Schiene nur im Schlaf Zuhause getragen. Mit zwei einhalb Jahren dann Schienenfrei. Seitdem Orthesenträger, wahrscheinlich ab Sommer ganz ohne, da der Fuß super geworden ist. Er ist dann fast fünf Jahre alt. Die Schuhauswahl wird weiterhin ein Thema bleiben.
Genieße deine Schwangerschaft.
Viele Grüße Moni

Kati_und_Ana
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 36
Registriert: 27.05.2014, 20:48

Re: Klumpfuss beidseitig Spezialisten Kinderwagen

Beitrag von Kati_und_Ana »

Hallo Luisa,

meine Tochter hat zwar eine andere Fußfehlstellung, aber auch wir mussten durch das Gipsen nach der Geburt durch. Wie Cillia hatten wir auch einen Emmaljunga, in die Liegewanne hat unsere Tochter mit knapp einem Jahr mit zwei Unterschenkelgipsen noch locker hineingepasst. Auch den Sitz fand ich ziemlich großzügig.

Wir hatten einen gewöhnlichen Maxi-Cosi, war auch mit Gips kein Problem.

Zu Kleidung: Im Sommer hatten wir meistens nur Bodys bzw. zusätzlich ein Oberteil an. Wenn es kälter war, eine Decke oder einen Fußsack, auch Jogginghosen (am besten mit einem geraden Bein ohne Abschluss unten), eventuell eine Größe größer passten super über dem Gips. In Strampler und Overalls passten die Gipsbeine auch gut, halt auch eine Größe größer... Socken in etwas größeren Größen. Zum Schlafen hatten wir einen Sterntaler-Schlafsack, die sind auch ganz schön breit, mit Gips war es kein Problem, ob Schiene passt, weiß ich leider nicht...

Übrigens: Wir sind auch bei Dr. Eberhardt in Behandlung, er hat eine Sprechstunde für Klumpfuß-Patienten.

Grüße
Kati

Benutzeravatar
Jakob05
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 2577
Registriert: 27.10.2005, 17:22
Wohnort: Rhein-Main

Re: Klumpfuss beidseitig Spezialisten Kinderwagen

Beitrag von Jakob05 »

Hallo Dana,
wir sind orthopädisch schon weit rumgekommen und jetzt - weil wohnortnah - in Frankfurt in der Uniklinik gelandet.
Frau Adolf und Frau Weinmann machen auf mich einen kompetenten, unaufgeregten Eindruck was Füsse angeht.
Setzt dich einfach schon mal telefonisch mit Ihnen in Verbindung, schick Befunde dorthin, du bekommst sicher eine Antwort,
wie Ihr vorgehen sollt. Als Adresse in Wohnortnähe solltet ihr sie auf jeden Fall einbinden.
Klumpfüsse sind heute sehr, sehr gut zu korrigieren, die meiste Behandlung findet statt bevor die Kinder sitzen, krabbeln oder laufen können.
Vorallem das regelmässige Gipsen in den ersten Monaten ist wichtig und wird wohl überall sehr ähnlich gehandhabt.
Später könnt ihr Euch dann immer noch eine Zweitmeinung in Mainz oder Aschau einholen, falls die Therapie und Hilfsmittelversorgung dies erfordert
oder ihr einfach sichergehen wollt, nichts zu versäumen.
Ich hoffe, du kannst die SS trotz dieser Gedanken noch bis zum Schluss geniessen.
Kinderwagen kann ich - wie auch meine Vorgänger empfehlen von TFK, Emmaljunga, Naturkind Vita XL,.. also mit möglichst grosser Liegefläche.
Falls du gebraucht kaufen magst, empfehel ich dir dieses Modell: https://www.ebay.de/itm/kinderwagen-TFK ... SwV51daCXj
Hier ist (ohne Tragetasche) mit einem passenden Schaumstoffkeil eine absolut waagrechte Liegefläche von ca. 1m Länge möglich, sodass auch Bauchlage geht.
Es ist nicht mein eigener Wagen im Angebot, aber dieses Modell hat bei uns über 6 Jahre mit zusätzlicher Last von Medizingeräten schadlos überstanden.
Wenn du weitere Fragen aus der Regioen Rhein-Main hast, melde dich !
Cordula (65) mit I. (86), M. (88 mehrfachbehindert, HF-Autist), J. (†,* 05, 37.SSW) + K. 10/07 (GS, HD, HG-versorgt, Lordose, Rachenfehlbildung => Tracheostoma...)

Antworten

Zurück zu „Krankheitsbilder - Allgemein“