Rehabuggy Otto Bock Kimba Neo ins Ausland spenden?

Hier könnt ihr die Hilfsmittel eurer Kinder vorstellen, z. B. Reha-Buggy, Pflegebett, Stehtrainer, Therapieliege usw. - gerne auch mit Foto.
Ihr könnt hier übrigens auch Fragen bezüglich Technik und Anwendung verschiedener Hilfsmittel stellen.

Moderator: Moderatorengruppe

Antworten
Nico84
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 18
Registriert: 21.01.2013, 17:50

Rehabuggy Otto Bock Kimba Neo ins Ausland spenden?

Beitrag von Nico84 »

Hallo Zusammen,

ich habe schon so oft daran gedacht diesen Beitrag zu verfassen. Wir würden gerne unseren Rehabuggy von Otto Bock Kimba Neo ins Ausland spenden und einem Kind zu Gute kommen lassen, das keine gute medizinische Versorgung wie bei uns in Deutschland hat. Kennt jemand eine gute und vor allem seriöse Organisation an die wir uns wenden können?

Ich danke euch schon mal für eure Antworten.

Ganz liebe Grüße
Nicoletta

Manuela1304
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 1068
Registriert: 14.05.2013, 21:24

Re: Rehabuggy Otto Bock Kimba Neo ins Ausland spenden?

Beitrag von Manuela1304 »

Hallo Nicoletta

Tolle Idee !

Hier im Forum sucht "Jazzy " Rehabuggys für Mosambik, sie war selbst schon da soviel ich mich erinnere.
Sie sucht genau solche Buggys, gerade für schwerer betroffene Kinder.
Sie müsste über die Suche zu finden sein.
Oder gib mal in die Suchfunktion Buggys für Afrika ein.
Jasmin ist eine ganz liebe, ich habe schon mit ihr geschrieben.

Ganz liebe Grüsse
Manu

Jazzy
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 12
Registriert: 03.11.2010, 14:09

Re: Rehabuggy Otto Bock Kimba Neo ins Ausland spenden?

Beitrag von Jazzy »

Hallo liebe Nicoletta,

genau, ich bin immer auf der Suche nach Rollstühlen oder Rehabuggys für behinderte Kinder in Mosambik. Du kannst mir gerne mal schreiben oder auch anrufen, wenn du möchtest. Dann kann ich dir auch noch bisschen genauer davon erzählen.
Hier meine Nummer 0176 83765181

Freu mich von dir zu hören
Jasmin

Nico84
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 18
Registriert: 21.01.2013, 17:50

Re: Rehabuggy Otto Bock Kimba Neo ins Ausland spenden?

Beitrag von Nico84 »

Liebe Manu, liebe Jasmin,

lieben Dank für eure Antworten. Ich freue mich wirklich sehr über diese Infos. Genau so was hatten wir uns vorgestellt.

Lieben Dank für deine Nummer Jasmin, ich melde mich vorab per Whatsapp und dann können wir morgen in Ruhe telefonieren.

Schönen Abend.

Liebe Grüße
Nicoletta
Nicoletta mit Eliana *9/2012, seltener Gendefekt im SPTAN 1, Epilepsie (sympthomatisches Westsyndrom), globale Entwicklungsverzögerung, Microzephalie, kortikal blind und viele weitere Baustellen.

Antworten

Zurück zu „Hilfsmittel“