Rollstühle und Buggys für Mosambik

Hier könnt ihr die Hilfsmittel eurer Kinder vorstellen, z. B. Reha-Buggy, Pflegebett, Stehtrainer, Therapieliege usw. - gerne auch mit Foto.
Ihr könnt hier übrigens auch Fragen bezüglich Technik und Anwendung verschiedener Hilfsmittel stellen.

Moderator: Moderatorengruppe

Antworten
Jazzy
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 16
Registriert: 03.11.2010, 14:09

Rollstühle und Buggys für Mosambik

Beitrag von Jazzy »

ich heiße Jasmin und arbeite seit ungefähr 10 Jahren als Erzieherin in einem Internat für körperbehinderte Kinder und Jugendliche.
Vor 2 Jahre habe ich meine Stelle gekündigt, um für mehrere Monate in einem Heim für 40 behinderte Kinder in Mosambik – Afrika – mitzuhelfen.
Dort habe ich leider feststellen müssen, dass die wenigstens der Kinder einen Rollstuhl haben.
Entweder liegen sie die ganze Zeit oder sie sitzen in Kinderwägen oder in Autokindersitzen.
Die wenigen Rollstühle, die es gibt, sind leider viel zu groß und die Kinder hängen einfach nur irgendwie drin rum.
Deshalb hatte ich wieder zurück in der Heimat die Idee, dass ich doch hier Rollstühle und Buggys organisieren könnte, um diese dann mit dem Container nach Mosambik zu schicken.
Da es zu Zeiten der DDR im Osten Deutschlands 20000 mosambikanische Gastarbeiter gab, gibt es mittlerweile immer noch sehr viele Mosambikaner in und um Berlin. Sie organisieren alle paar Monate einen Container in ihr Heimatland, in dem man dann einen Platz kaufen kann.
Bei meinem ersten und bis jetzt einzigen Versand im Oktober hatte ich sogar das Glück, dass ich nichts für die 5 Rollstühle und Buggys, die ich verschickt habe, bezahlen musste.
Jetzt bin ich auf der Suche nach weiteren Hilfsmittel für die nächsten Container.
Da ich schon sehr viel versucht habe, um an alte Rollstühle und Buggys zu kommen, es aber unheimlich schwierig ist und ich bis jetzt leider noch nicht wirklich erfolgreich war, wollte ich es jetzt einfach nochmal über dieses Forum versuchen.
Vielleicht hat der ein oder andere ja irgendwo noch einen alten Rollstuhl oder Buggy herum stehen, den er nicht mehr braucht und der bestenfalls euer Eigentum ist.
Ich würde mich sehr über Rückmeldung an folgende Nummer 017683765181 freuen.
Gerne könnt ihr mir auch auf Instagram folgen unter: Rollstuehle fuer Afrika - allerdings bin ich noch ganz neu und noch nicht so gut mit Posten.
Danke für eure Hilfe

Lisa-Mariechen
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 25
Registriert: 02.03.2020, 22:47

Re: Rollstühle und Buggys für Mosambik

Beitrag von Lisa-Mariechen »

Hallo,
du suchst „nur“ Reha-Buggys oder auch die Standard-Buggys?

Grüße und viel Erfolg

Lisa-Mariechen
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 25
Registriert: 02.03.2020, 22:47

Re: Rollstühle und Buggys für Mosambik

Beitrag von Lisa-Mariechen »

Hallo,
du suchst „nur“ Reha-Buggys oder auch die Standard-Buggys?

Grüße und viel Erfolg

Jazzy
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 16
Registriert: 03.11.2010, 14:09

Re: Rollstühle und Buggys für Mosambik

Beitrag von Jazzy »

Hallo Lisa,
Suche eher rehabuggys, aber du kannst mir gerne mal ein Bild von dem Buggy schicken. Hast du WhatsApp? Oben steht meine Nummer. Danke für die Nachricht.

Sania
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 30
Registriert: 14.12.2012, 20:14

Re: Rollstühle und Buggys für Mosambik

Beitrag von Sania »

Ich würde gerne einen Rollstuhl in Kindergröße spenden (definitiv mein Eigentum). Kannst du mir deine E-Mail Adresse geben?
Grüße
Sania

Rollifahrerin

Antworten

Zurück zu „Hilfsmittel“