Dagmar mit Zwillingsfrühchen (Hirnblutung, Cerebralparese)

Hier könnt ihr euch und euer Kind bzw. eure Kinder vorstellen.

Moderator: Moderatorengruppe

Antworten
Dagmar79
Neumitglied
Neumitglied
Beiträge: 1
Registriert: 20.02.2020, 21:58

Dagmar mit Zwillingsfrühchen (Hirnblutung, Cerebralparese)

Beitrag von Dagmar79 »

Schönen Abend Zusammen,

Möchte uns mal kurz vorstellen. Uns, dass sind meine Zwillinge Toni und Vroni, entbunden bei 31+0, Vroni mit nur 790g aber ansonsten alles bestens. Mit Monaten viel allerdings auf, dass doch nicht alles so klappt wie es sein sollte... ein paar Monate darauf war es dann schon verdacht auf eine Hirnblutung....was sich im MR dann leider bestätigte... Cerebralparese li. Betont war dann die Diagnose. Der beste Therapeut ist ihr Zwillingsbruder... denn sie eifert ihm täglich nach. Sie trägt beidseits Fußorthesen und konnte mit 19 Monaten laufen. Im Juli werden sie 3 Jahre und ab September geht's dann in den Kindergarten. Seit Februar 2019 hat sie Pflegegrad 1.
Möchten die Monat. Entlastungsleistung dann für den Kindergarten benutzen... hat hier irgendwer schon Erfahrungen damit???
Freue mich auf nette Gespräche und einen tollen Austausch. Liebe Grüße aus Niederbayern

Sheila0505
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 921
Registriert: 02.03.2017, 11:22

Re: Dagmar mit Zwillingsfrühchen

Beitrag von Sheila0505 »

Hallo Dagmar, ich wollte dich/euch hier nur kurz willkommen heißen. Schreibe dir gleich noch eine private Nachricht.

Liebe Grüße

Quirin_Mama
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 277
Registriert: 19.08.2015, 08:54
Wohnort: Bayern

Re: Dagmar mit Zwillingsfrühchen

Beitrag von Quirin_Mama »

Hallo Dagmar,

herzlich willkommen hier. Hier findest Du echt tolle Unterstützung. Ich schick Dir auch eine PN :-)

LG Maria

susiunddaniel
Neumitglied
Neumitglied
Beiträge: 1
Registriert: 08.07.2011, 20:18

Re: Dagmar mit Zwillingsfrühchen

Beitrag von susiunddaniel »

Hallo Dagmar,

Meine Tochter Nina wurde 2016 auch bei 31+0 mit nur 975 Gramm geboren. Wir hatten Glück, außer dass sie immer noch untergewichtig und sehr anfällig für Bronchitis ist, haben wir bisher keine Baustellen . Wir kommen auch aus Niederbayern. Hast du auch in Passau entbunden? Wir sind immer noch ans SPZ dort angebunden. Wünsche dir einen guten Austausch hier.
Lg susanne

Johanna1986
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 46
Registriert: 22.03.2016, 13:49

Re: Dagmar mit Zwillingsfrühchen

Beitrag von Johanna1986 »

Hallo :hand:
ich bin auch eine Zwillingsfrühchenmama. Wurde Vroni beatmet? Bei 31 Wochen erwarten Ärzte ja normalerweise keine Hirnblutungen mehr.
Grüßle
J. (1986) und J. (1984)
mit
J. (2016): geboren mit Analatresie und VSD ohne PG :roll:
J. und J. (2019): zwei Frühstarter (30+0) mit PG 3 und 2

Antworten

Zurück zu „Vorstellungsrunde“