Kleiner Timer für die Medikamentengabe?

Hier könnt ihr die Hilfsmittel eurer Kinder vorstellen, z. B. Reha-Buggy, Pflegebett, Stehtrainer, Therapieliege usw. - gerne auch mit Foto.
Ihr könnt hier übrigens auch Fragen bezüglich Technik und Anwendung verschiedener Hilfsmittel stellen.

Moderator: Moderatorengruppe

EvaJune
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 49
Registriert: 04.09.2018, 18:21
Wohnort: Rhein Main

Kleiner Timer für die Medikamentengabe?

Beitragvon EvaJune » 14.02.2020, 14:38

Hallo in die Runde,

Wenn meine Tochter (15) fit genug ist, geht sie in die Schule. Sie muss aber alle 1-2 Stunden Medikamente einnehmen. Dazu hätte sie gerne einen timer, da sie es so manchmal vergisst bzw zu spät dran denkt und dann ist es doof.
Und irgendwie finde ich nicht das richtige.

Es sollte nicht in eine pillendose integriert sein, da es vermutlich nicht langt und es zT auch keine Tabletten sondern in spritzen aufgezogene Tropfen sind.

Es sollten möglichst direkt mehrere Zeiten einspeicherbar sein, so dass sie dann nicht während dem Unterricht neu einrechnen muss.

Ideal wäre die Möglichkeit, nur Vibration einzustellen.

Gibt es sowas?

Ja, am einfachsten wäre das Handy; aber das ist auf dem Schulgelände nicht erlaubt. Ich denke, ich könnte das sicher durchsetzen (nur timer im Flugmodus oder so), aber ihr wäre eine andere Lösung lieber, falls möglich.

Liebe Grüße
Eva
Eva mit
S. (*04): CAPS, JIA (besonders betroffen Kiefer und Handgelenke), schwerhörig, chron. Sinusitis, chron. Urtikaria,chron. Schmerzen, neurolog. Störungen nach ZNS-Infektion, PG4
E. (*05): Asthma, sonst gesund und happy :)

Lisaneu
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 1983
Registriert: 27.01.2017, 08:24

Re: Kleiner Timer für die Medikamentengabe?

Beitragvon Lisaneu » 14.02.2020, 17:01

Hallo Eva!

Ich habe eine Casio Armbanduhr, auf der man 5 Alarme einstellen kann. Dann piepst die Uhr entweder 10 Sekunden permanent, oder bis man einen Kopf daran drückt.

Vielleicht wäre das eine Möglichkeit für deine Tochter.
Sohn 3/2010 hochfunktionaler Asperger-Autist + ADHS
Sohn 7/2012, gehörlos + kurzsichtig + frühkindlicher Autist
Mama und Papa stark kurzsichtig (Kommentar eines Optikers: Wie habt ihr euch überhaupt gefunden?)

JanaSnow
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 1977
Registriert: 18.02.2010, 11:01

Re: Kleiner Timer für die Medikamentengabe?

Beitragvon JanaSnow » 14.02.2020, 19:33

Vibrationsarmbanduhr

Hallo,

vielleicht so etwas in der Art: Bei dieser Uhr kann man 12 Alarmzeiten einstellen und den Signalton ausstellen, so dass nur der Vibrationsalarm anläuft. Gibt es in verschiedenen Ausführungen.

https://www.hoerhelfer.de/Wecken-Signal ... gL14PD_BwE

https://www.hoerhelfer.de/Wecken-Signal ... gJoX_D_BwE

LG Jana

JanaSnow
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 1977
Registriert: 18.02.2010, 11:01

Re: Kleiner Timer für die Medikamentengabe?

Beitragvon JanaSnow » 14.02.2020, 19:34

oder farblich weniger auffällig:

https://www.aktivwelt.de/Telefon-Techni ... Weiss.html

LG Jana


Zurück zu „Hilfsmittel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste