Aufbewahrungszeit Unterlagen

Diese Rubrik braucht man einfach immer! Sie umfasst alle Infos, Tipps, Fragen und Antworten zu Themen, die sich nicht in die oben genannten Kategorien einordnen lassen.

Moderator: Moderatorengruppe

Antworten
Katrin2001
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 1365
Registriert: 28.01.2007, 21:42
Wohnort: Leipzig

Aufbewahrungszeit Unterlagen

Beitrag von Katrin2001 »

Hallo......ich bin gerade am sortieren meiner Unterlagen...…..Vielleicht ne blöde Frage :idea:
Wie lange hebt ihr eure Lohnzettel auf?Man bekommt ja am Ende des Jahres einen Gesamtnachweis........!!!
Langsam wird es bei mir bißchen viel Papier und ich frage mich,was weg kann?
Vielen Dank für eure Hilfe :D LG Katrin
Katrin mit Sophie geb.Juli 01 entwicklungsverzögert, wahrnehmungsst. ,Hirnschädigung,motor.Probleme.,Autistische Züge,verhaltensauffällig. Genetische Auffälligkeiten ,Sprachprobleme ,aber ne total süße Maus

Cataleya7
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 50
Registriert: 07.04.2019, 11:11

Re: Aufbewahrungszeit Unterlagen

Beitrag von Cataleya7 »

einscannen, auf USP oder im NAS speichern, fertig.

esram
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 52
Registriert: 23.05.2019, 16:35

Re: Aufbewahrungszeit Unterlagen

Beitrag von esram »

Die Meldungen zur SV sind wichtig, falls du später mal Rentenvers. Zeiten nachweisen musst. Die gibts jährlich, die würde ich lückenlos aufheben.
esram mit Sohn Sommer2013 (chronische Verstopfung ohne Diagnose, Verdacht auf Morbus Hirschsprung, Verdacht Tumor FNH Leber) und Sohn Winter2015 (nix)

Antworten

Zurück zu „Sonstiges“