Laura mit Merle (Strabismus, Weitsichtigkeit, Muskelhypotonie und Entwicklungsverzögerung)

Hier könnt ihr euch und euer Kind bzw. eure Kinder vorstellen.

Moderator: Moderatorengruppe

Lauri144
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 20
Registriert: 10.06.2019, 06:52

Re: Laura mit Merle (Strabismus, Weitsichtigkeit, Muskelhypotonie und Entwicklungsverzögerung)

Beitrag von Lauri144 »

Hallo ihr Lieben,

Die Meinungen gehen sehr weit auseinander. Im Spz steht eine globale Entwicklungsstörung im Raum. Sollen in Mai wieder kommen. Der Kinderarzt ist noch sehr emtspannt und sagt, sie holt das alles noch auf. Grobmotorisch ist sie deutlich zurück. Sie läuft ca seit sie 17 18 Monate ist. Es ist aber immee noch ein sehr tänzelnder Gang. Klettern Hüpfen Puky ect da sind wir.noch weit entfernt. Sprachlich hat sie sich gut entwickelt und ist völlug normal entwickelt. Sie ist dennoch sehr meekwürdige eigenarten die ich halt noch nie so gesehen habe.Weitern komische drehende Armbewegung ect. Auch von ihrem Verhalten ist manchmal etwas speziell.

Ich hoffe in ein paar Jahren lache ich drüber.
Liebe Grüße
Laura

Mascha2013
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 170
Registriert: 19.03.2014, 07:01

Re: Laura mit Merle (Strabismus, Weitsichtigkeit, Muskelhypotonie und Entwicklungsverzögerung)

Beitrag von Mascha2013 »

Hallo Laura!

Eine normal entwickelte Sprache ist doch schon mal richtig toll! Das hätte ich mir damals sooo gewünscht. In puncto Grobmotorik: Es muss ja nicht jeder Leistungssportler werden. Eigenarten haben viele Kinder. Ich wünsche dir, dass euer Kinderarzt Recht behält!

Liebe Grüße

Mascha
Mascha mit Lucie *3/2013, Entwicklungsverzögerung ohne Diagnose

Antworten

Zurück zu „Vorstellungsrunde“