Winterjacke für Jugendliche

Diese Rubrik braucht man einfach immer! Sie umfasst alle Infos, Tipps, Fragen und Antworten zu Themen, die sich nicht in die oben genannten Kategorien einordnen lassen.

Moderator: Moderatorengruppe

Antworten
UrsulaK
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 785
Registriert: 10.03.2007, 11:06

Winterjacke für Jugendliche

Beitrag von UrsulaK »

Hallo Zusammen,

mein Sohn ist mittlerweile 1,80 m groß und ein dünner "Spargel".
Er trägt momentan noch die Winterjacke vom letzten Jahr, die gerade noch so passt.
Jetzt war ich schon am rumschauen nach Winterjacken in dieser Größe, finde aber gar nichts schönes in dieser Größe.
Deshalb kam ich auf die Idee, mal hier nach zu fragen. Kennt jemand von Euch Marken, die man in dieser Größe empfehlen kann?
Kinderjacken in dieser Größe gibt es nicht mehr. Die Männerjacken passen aber häufig vom Schnitt her nicht.
Gerade geschnittene Jacken wie bei den Kindern scheint es bei den Männern nicht mehr zu geben oder ich habe es noch nicht gefunden.

LG,
Ursula
Eric, (März 2005), Autismus Spektrum Störung, Verbale Dyspraxie, Dysgrammatismus

Juler
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 1871
Registriert: 28.11.2012, 13:54
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Winterjacke für Jugendliche

Beitrag von Juler »

Was meinst du denn mit gerade geschnitten?
Ich würde beim Ski und Snowboardbedarf suchen. Meinem Freund haben wir eine neue Jacke gekauft bei C und A. Ich habe selbst eine Jacke von Roxy (Quicksilver ist für Männer das Äquivalent).

Liebe Grüße,

Juler
Selbstbetroffen
P07.12
G91.9
VP-Shunt

Ayden
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 359
Registriert: 13.10.2015, 21:35

Re: Winterjacke für Jugendliche

Beitrag von Ayden »

Liebe Ursula,
C+A hat Kinderjacken/-Hosen bis 180 cm Körpergröße, manchmal sogar noch darüber.

Da haben wir für unseren damals 13 Jährigen (damals knapp 180cm) noch geeignete Hosen/Jacken bekommen.

Ansonsten schau doch mal bei den Damen: Unser jetzt 13 Jähriger ist 165 cm, also nicht so riesig, aber trägt auch gerade beim Fahrradfahren eine Damen Softshelljacke in coolem Rot (Allerdings trug er immer gerne Leuchtrot und sieht bei ihm super aus).

Ansonsten kann ich Dir die Firma Gonso (Fahrradbekleidung) empfehlen : Die Fahrradjacken sind wegen der Körnperhaltung auf dem Rad sehr lang aber absolut gerade geschnitten.

Für unsere Kleine (10 Jahre, die, weswegen ich im Forum aktiv bin) haben wir gerade eine solche Jacke gekauft: Sie ist 154 cm groß, braucht wegen Ihrers Korsetts aber eine sehr weite Armkugel und eine lange Länge.ä

Schmale Größen bis 180 findest Du für kleines Geld auch im Netz bei asiatischen Anbietern (die sind für `normale´ nordeuropäosche Männer immer zu schmal, für Jungs aber unter Umständen super.)

Viel Glück!
Ayden

Ach ja, für den feierlichen Moment (Konfirmation): mit 14 war unser Großer dann schon 185 cm, oben für sein Alter schon recht breit wegen seines Sports aber in der Hüfte absolut knabenhaft. Da haben wir bei Peek und Cloppenburg einen echten Herrenverkäufer nach einem geeigneten Anzug gefragt: Es dauerte keine 5 Minuten und wir hatten einen perfekten Anzug in der Hand!

Jetzt ist er 16 und 195,5 cm......bald braucht wer wieder einen Anzug....

UrsulaK
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 785
Registriert: 10.03.2007, 11:06

Re: Winterjacke für Jugendliche

Beitrag von UrsulaK »

Hallo,
herzlichen Dank für Eure Rückmeldungen.
Ich habe jetzt mal beim C&A Online Shop geschaut und tatsächlich eine gerade geschnittene Jacke in passender Größe (182) gefunden.
Ich hab's gleich bestellt.
Wieder ein kleines Problem gelöst.
Vielen Dank und LG,
Ursula
Eric, (März 2005), Autismus Spektrum Störung, Verbale Dyspraxie, Dysgrammatismus

Antworten

Zurück zu „Sonstiges“