Schwimmen

Diese Rubrik braucht man einfach immer! Sie umfasst alle Infos, Tipps, Fragen und Antworten zu Themen, die sich nicht in die oben genannten Kategorien einordnen lassen.

Moderator: Moderatorengruppe

Isabell0405
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 96
Registriert: 05.03.2013, 22:08

Schwimmen

Beitrag von Isabell0405 »

Hallo
Thema Schwimmen
Die Schwimmpampers aus DM oder Rossmann passen leider schon lange nicht mehr.
Haben jetzt die Inkontinenz Schwimmshorts von Suprima. Ist soweit auch super.
Nur vorher hatte meine Sohn immer einen Neoprenanzug über der Schwimmpampers an und das geht ja jetzt nicht mehr.
Mein Kind friert aber total schnell im Wasser ohne.
Habt Ihr Tips für mich ( ausser viel bewegen :-) )

Lieben Gruss Isabell

Manuela1304
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 1052
Registriert: 14.05.2013, 21:24

Re: Schwimmen

Beitrag von Manuela1304 »

Hallo Isanell

So viel ich weiss ist so eine Schwimmshorts die ihr habt wie eine kurze Radler Hose, oder ?
Dann würde quasi nur der obere Part fehlen die ihn warm hält.
Es gibt bei Decathlon kurz-und langärmelige Neoprenoberteile.

Ich denke das dein Sohn schon mindestens Grösse 116 hat, an da geht es da los so wie ich gerade schnell geschaut habe.
Da gibt es auch Neopren Socken, wenn man warme Füsse hat, fühlt sich der Körper auch wärmer an, zumindest ist das mein persönliches Gefühl.
Ein Kind aus der Klasse meines Sohnes ist sehr sehr dünn aufgrund seiner Erkrankung. Die Mutter hat dann trotzdem einen Neoprenanzug gekauft der eigentlich für ihn zu Schlabbrig ist. Nummer Kleiner ging nicht da es sonst an Schulter oder im Schritt drückt. Auf jeden Fall friert er trotzdem weniger als ohne den Anzug.
Wäre für euch vieleicht auch eine möglichkeit einen Anzug in einer Nummer grösser zu nehmen, dann könnte es passen.
Wir stehen demnächst vor dem gleichen Problem, aber die Schwimmwindeln passen gerade noch so.

Ganz liebe Grüße
Manu

LovisAnnaLarsMama
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 1094
Registriert: 12.10.2016, 22:23
Wohnort: OWL

Re: Schwimmen

Beitrag von LovisAnnaLarsMama »

Hallo Isabell,
Was ist mit einem größeren Neo? Meine Kids ziehen unter dem Neo auch mal Shorts und T-Shirts an. Ich selbst hatte bei mir auch schon Thermounterwäsche druntergezogen... geht auch.
Ansonsten gibt es z.B. Neoshorts zum Paddeln, oder einzelne Oberteile.
LG
Meine drei kleinen Wunder: Wunderkind (2009), Schneckenkind (2011) und der kleine Bruder (2015): Hemiparese, expressive Sprachenwicklungsstörung, Epilepsie und diverse Baustellen nach Asphyxie/Frühgeburt

Lisaneu
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 2005
Registriert: 27.01.2017, 08:24

Re: Schwimmen

Beitrag von Lisaneu »

Mein Sohn hat die Inkontinenz-Badehosen von Pien und Polle. Die sind ein sehr hochwertiges Neopren-Material, das auch wärmend ist. Wenn deinem Sohn auch oben kalt sein sollte gibt es da auch so UV-Schutz-Oberteile, die auch etwas wärmend sind.

Wenn das Kind sehr schlank ist geht vielleicht sogar ein dünner Kinder-Schwimm-Neo (ev. eine Nummer größer kaufen) ÜBER der Inkontinenz-Badehose.
Sohn 3/2010 hochfunktionaler Asperger-Autist + ADHS
Sohn 7/2012, gehörlos + kurzsichtig + frühkindlicher Autist
Mama und Papa stark kurzsichtig (Kommentar eines Optikers: Wie habt ihr euch überhaupt gefunden?)

Rita Schmidt
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 340
Registriert: 16.02.2016, 20:39

Re: Schwimmen

Beitrag von Rita Schmidt »

Hallo,
wir hatten direkt eine maßgeschneiderte verordnete Neopreninkoninenzbadehose, ist zwar meiner Meinung nach mit Zuzahlung?
LG Rita

Anton09
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 412
Registriert: 22.05.2010, 20:17
Wohnort: Erfurt

Re: Schwimmen

Beitrag von Anton09 »

Hallo,
wir ziehen zum Schwimmen ne Windel (Seni Quatro) unter dem Neoprenanzug an und es geht prima.
Anton ist ja auch schon 10 und pullert einiges.

LG Frauke
Anton 30.01.2009, Therapie-refraktäre Epilepsie, fokal kortikale Dysplasie - epilepsiechirurgische Resektion, Shunt, Button, schwere psychomotorische Entwicklungsretardierung, zentrale Bewegungsstörung, interstitielle Duplikation im Xq-21.1 Gen, VNS-Implantation, PG 5 - ein Sonnenschein zum Verlieben

Isabell0405
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 96
Registriert: 05.03.2013, 22:08

Re: Schwimmen

Beitrag von Isabell0405 »

Da sind schonmal einige Tips bei. Ich danke Euch!!

Isabell0405
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 96
Registriert: 05.03.2013, 22:08

Re: Schwimmen

Beitrag von Isabell0405 »

Frauke, eine normale Windel unter den Neoprenanzug?? Saugt die sich nicht total mit Wasser voll?

Anton09
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 412
Registriert: 22.05.2010, 20:17
Wohnort: Erfurt

Re: Schwimmen

Beitrag von Anton09 »

Hallo,

ja die Windel saugt sich voll.
Die genannte Marke lässt sich danach aber gut abnehmen und fällt nicht gleich auseinander.
Klappt bei uns ganz gut.
Ich habe einfach einige Windeln durchgetestet.
Das Kind schafft es nämlich während des Schwimmens auch gerne mal ein großes Häufchen zu machen.😉 Aber lieber so und es funktioniert normal.
Ein Anzug ist für uns gut wg. Button.
Dieser wird damit gut abgedeckt.
Habe auch ne suprima Badehose, die nehmen wir auch im Sommer mal wenn die Klasse ins Freibad geht.
Ziehe aber immer ne Windel drunter.

LG Frauke
Anton 30.01.2009, Therapie-refraktäre Epilepsie, fokal kortikale Dysplasie - epilepsiechirurgische Resektion, Shunt, Button, schwere psychomotorische Entwicklungsretardierung, zentrale Bewegungsstörung, interstitielle Duplikation im Xq-21.1 Gen, VNS-Implantation, PG 5 - ein Sonnenschein zum Verlieben

Isabell0405
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 96
Registriert: 05.03.2013, 22:08

Re: Schwimmen

Beitrag von Isabell0405 »

Ja den Neopren find ich auch gut zum Schutz des Button
Aber wenn sich so ne normale Windel mit Wasser voll saugt dann wiegt die doch bestimmt nen Kilo mehr??!!....

Antworten

Zurück zu „Sonstiges“