Reha in Österreich

Zum Teil unterscheiden sich die rechtlichen und organisatorischen Strukturen zwischen Deutschland und den verschiedenen Nachbarländern erheblich. Hier in dieser Rubrik sammeln wir alle landesspezifischen Infos.

Moderator: Moderatorengruppe

Antworten
LindaSchneider90
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 41
Registriert: 19.01.2018, 13:28

Reha in Österreich

Beitrag von LindaSchneider90 »

Hallo ihr Lieben!

Wir suchen nach einer Reha für meinen zwei Jahre alten Sohn. Ich habe im Internet einiges gefunden doch leider sind die meisten Einrichtungen mindestens sechs Stunden entfernt....

Kennt denn jemand Rehaeinrichtungen eher Richtung Vorarlberg, Tirol ?




Vielen Dank für Eure Hilfe und liebe Grüße aus Vorarlberg, Linda
Johannes 11/17, schwere Asphyxie, Hirnödem, Multiorganversagen, APGAR 5/7/8, pH 7,14, muskuläre Hypotonie, Tetraspastik, PEG seit 12/18

Meggie89
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 12
Registriert: 04.09.2019, 22:06

Re: Reha in Österreich

Beitrag von Meggie89 »

Hallo Linda,

Ich war letzten September mit meiner Prinzessin im Kinder Reha Zentrum in Rohrbach.

Dieses Jahr im Februar waren wir im Adeli Medical Center in der Slowakei.
Ist natürlich beides nicht gerade ums Eck aber die Adeli Therapie kann ich nur empfehlen wir fahren sobald es wieder möglich ist wieder hin. C. hat sehr gute Fortschritte gemacht und man merkt die viele Erfahrung die die Mitarbeiter mit den Kids haben.

Ich weiß du wolltest etwas in der Nähe aber ich wollte nicht einfach weiterklicken...

Bin immer wieder einmal auf der Suche nach Rehab Möglichkeiten und unsere Kinder sind im selben Alter also wenn du was entdeckst das dich überzeugt denkst du vl. an mich und schickst mir eine Pn.

Ganz liebe Grüße aus Salzburg
Stärke wächst nicht aus körperlicher Kraft, sondern durch einen unbeugsamen Willen!
Meggie + Rob mit Adoptivtochter C. (geb.3.18) Frühchen, ICP aber unglaublich neugierig und tapfer. So ein richtiges Überraschungsei. :wink:

gilek
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 15
Registriert: 03.04.2014, 12:01

Re: Reha in Österreich

Beitrag von gilek »

Kozijavkin wäre in der Ukraine und in Zypern. Ich schreib es, weil Adeli erwähnt wurde... Ist halt auch nicht in der Nähe.

Meggie89
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 12
Registriert: 04.09.2019, 22:06

Re: Reha in Österreich

Beitrag von Meggie89 »

An dieser Stelle möchte ich nocheinmal die Renona Klinik am Semering erwähnen.
Ich war noch nicht dort aber das Konzept scheint sehr stimmig. Wir fahren im Februar 2021. Vl. Wäre das was für euch?
Stärke wächst nicht aus körperlicher Kraft, sondern durch einen unbeugsamen Willen!
Meggie + Rob mit Adoptivtochter C. (geb.3.18) Frühchen, ICP aber unglaublich neugierig und tapfer. So ein richtiges Überraschungsei. :wink:

Antworten

Zurück zu „Österreich, Schweiz und Nachbarländer“