Hippotherapie - Suche Einrichtung mit Tuchlifter für den Transfer auf das Pferd

Hier könnt ihr euch über die unterschiedlichsten Therapiemöglichkeiten (Logopädie, Petö, Cranio Sacrale) für eure Kinder austauschen und Fragen rund ums Thema Krankengymnastik und Frühförderung stellen.

Moderator: Moderatorengruppe

Forumsregeln
Benutzeravatar
Mika K.
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 47
Registriert: 13.11.2008, 23:46
Wohnort: Hördt

Hippotherapie - Suche Einrichtung mit Tuchlifter für den Transfer auf das Pferd

Beitragvon Mika K. » 09.10.2019, 12:54

Hallo,

mein Sohn Mika ist nun 13 Jahre alt und schwermehrfachbehindert (unwillkürlich einschießende Bewegungen in alle Gliedmaßen mit Überstreckung, Pflegegrad 5). Er reitet bei der Lebenshilfe und sitzt seit 12 Jahren zusammen mit mir auf dem Pferd. Das Aufsteigen und gemeinsame Reiten wurde aufgrund seiner Größe und Gewichts (150 cm und 34 kg) für uns beide zu schwierig. Bei unserem Reitstall gibt es eine Holztreppe mit Podest, leider keine Rollstuhlrampe. Vorübergehend haben wir Mika alleine auf das Pferd gesetzt und ihn von beiden Seiten gestützt während eine dritte Person sein Pferd führte. Mika war so stolz alleine auf dem Pferd zu sitzen. Das war so schön anzusehen.



Leider schaffe ich das körperlich nicht mehr, da ich mit Schmerzen in meinem rechten Arm zu kämpfen habe. In erster Linie muss ich an meine Aufgabe als Pflegeperson denken. Dennoch möchten wir das Reiten noch nicht aufgeben. Es hat uns so viele schöne Momente und eine gut ausgeprägte Hüfte beschert. Nie hätte ich zu träumen gewagt, dass Mika mit 13 Jahren immer noch reiten würde.



Wir haben letzte Woche in Ludwigshafen einen Bügel Lifter ausprobieren können. Mit viel Unterstützung haben wir Mika damit sicher auf das Pferd gebracht, beim Absteigen ist Mika uns aber - wie erwartet - nach hinten ausgewichen und durch den Lifter durchgerutscht. Ich war bereits darauf gefasst und habe ihn festgehalten.



Deshalb bin ich nun auf der Suche nach einer Einrichtung mit einem Tuchlifter oder einer Rollstuhlrampe. Wir wohnen in 76771 Hördt, eine Einrichtung bis zu 100 km Entfernung wäre für eine Erprobung für uns machbar.



Vielen Dank für Eure Unterstützung.

Sandra und Mika
Sandra und Uwe mit
Nico (*18.08.04) gesund und
Mika (*20.08.06) Lesch-Nyhan-Syndrom, neurogene Blasenfunktionsstörung seit 02/2018 bei Bedarf intermittierender Fremdkatheterismus, einige Zahnextraktionen unter Vollnarkose zum Schutz vor Selbstverletzungen

Werbung
 
heidipet
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 436
Registriert: 08.05.2010, 14:03
Wohnort: bei Koblenz

Re: Hippotherapie - Suche Einrichtung mit Tuchlifter für den Transfer auf das Pferd

Beitragvon heidipet » 09.10.2019, 13:57

Hallo ??

Vorschlag:

In Reithallen gibt es Deckenbalken. Könntet Ihr daran einen einfachen "Demag" (Hebemotor für z.B. Automotoren) anschrauben/-hängen? Tragekraft und Reichweite der Teile liegt weit über Euren 40kg. Dann ein Bügel für einen Decken-/Mobillifter daran, fertig ist der Tuchlifter.



Gruß

Heidi
Gruß
Heidi

Benutzeravatar
Mika K.
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 47
Registriert: 13.11.2008, 23:46
Wohnort: Hördt

Re: Hippotherapie - Suche Einrichtung mit Tuchlifter für den Transfer auf das Pferd

Beitragvon Mika K. » 09.10.2019, 17:46

Hallo Heidi,



vielen Dank für diesen Vorschlag.



Bevor wir mit dem Hallenbesitzer usw. über Nachrüstungen/Veränderungen verhandeln, müssen wir für uns herausfinden, ob wir mit einem Tuchlifter überhaupt die Transfers - sowohl auf das Pferd als auch wieder herunter - sicher hinbekommen oder ob in unserem Fall eine Rollstuhlrampe die bessere und sichere Lösung ist.



Danke für deinen Vorschlag, werde ich im Hinterkopf behalten.



Viele Grüße

Sandra und Mika
Sandra und Uwe mit

Nico (*18.08.04) gesund und

Mika (*20.08.06) Lesch-Nyhan-Syndrom, neurogene Blasenfunktionsstörung seit 02/2018 bei Bedarf intermittierender Fremdkatheterismus, einige Zahnextraktionen unter Vollnarkose zum Schutz vor Selbstverletzungen


Zurück zu „Krankengymnastik, Frühförderung und andere Therapien“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste