Erfahrungen mit BKK MobilOil

In dieser Kategorie geht es um rechtliche Dinge, Fragen zur Krankenversicherung, Pflegegeld etc.

Moderator: Moderatorengruppe

Antworten
Jermaine
Neumitglied
Neumitglied
Beiträge: 1
Registriert: 16.09.2019, 12:19

Erfahrungen mit BKK MobilOil

Beitrag von Jermaine »

Hallo wer hat Erfahrung mit Krankenkasse BKK Mobil oil wegen Pflegeinst ich und mein Sohn ab 1.9.2019 da gegangen mein Sohn ist 100 Prozent Schwerbehindert

Jörg75
Moderator
Moderator
Beiträge: 2521
Registriert: 23.10.2014, 21:17
Wohnort: NDS

Re: Erfahrungen mit BKK MonilOil

Beitrag von Jörg75 »

Moin,

ich habe diesen Beitrag aus einem anderen Thread herausgetrennt, da er dort thematisch nicht passte.

Gruß
Jörg
K., *2013, Extremfrühchen (27. +3 SSW), ICP, GdB 100 G aG H B, PS II+/ PG 4
J., *2016, aktuell keine Besonderheiten

Unsere Vorstellung

LovisAnnaLarsMama
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 1143
Registriert: 12.10.2016, 22:23
Wohnort: OWL

Re: Erfahrungen mit BKK MobilOil

Beitrag von LovisAnnaLarsMama »

Hallo Jermaine,
das ist eine schwierige Frage. Einen geeigneten Dienst habt Ihr?
Die Krankenkasse wird den MDK garantiert mit ins Boot holen. Ansonsten musst du dort mal anrufen, die Sachbearbeiter sind nett und helfen Probleme zu lösen, auch wenn man dort mehrfach anrufen muss.
Meine drei kleinen Wunder: Wunderkind (2009), Schneckenkind (2011) und der kleine Bruder (2015): Hemiparese, expressive Sprachenwicklungsstörung, Epilepsie und diverse Baustellen nach Asphyxie/Frühgeburt

LovisAnnaLarsMama
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 1143
Registriert: 12.10.2016, 22:23
Wohnort: OWL

Re: Erfahrungen mit BKK MobilOil

Beitrag von LovisAnnaLarsMama »

P.S. Herzlichen Glückwunsch zur " Beförderung" zum Mod. Jörg, das ist mir vorher gar nicht aufgefallen.
Lg
Meine drei kleinen Wunder: Wunderkind (2009), Schneckenkind (2011) und der kleine Bruder (2015): Hemiparese, expressive Sprachenwicklungsstörung, Epilepsie und diverse Baustellen nach Asphyxie/Frühgeburt

Antworten

Zurück zu „Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)“