Vamed Klinik Geesthacht - Sprachkur???

Hier könnt ihr über eure Aufenthalte in Kurhäusern berichten, Fragen bezüglich Kuren stellen und generell zum Thema Mutter-Kind-Kur schreiben.

Moderator: Moderatorengruppe

suzzi23
Neumitglied
Neumitglied
Beiträge: 1
Registriert: 07.08.2019, 08:54

Vamed Klinik Geesthacht - Sprachkur???

Beitragvon suzzi23 » 07.08.2019, 13:28

Hallo zusammen
meine Tochter (5) hat verbale Sprachdyspraxie und uns wurde eine Reha in obiger Klinik von der DRV bewilligt.
Nachdem ich mir jetzt den Internetauftritt der Klinik angesehen habe, zweifle ich ein wenig ob es die richtige Klinik für uns ist.

War schon mal jemand wegen einer Sprachreha dort und kann mir etwas dazu sagen?

Gruß

Werbung
 
Freddy & Sohn
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 79
Registriert: 17.07.2019, 15:42
Wohnort: Hamburg

Re: Vamed Klinik Geesthacht - Sprachkur???

Beitragvon Freddy & Sohn » 07.08.2019, 13:57

Hallo Suzzi,

wir waren mit unserem fünfjährigen Sohn im Januar zur Sprachheilreha in Geesthacht und sehr zufrieden. Allerdings ging es bei ihm um die Verbesserung der Aussprache und den Mundschluss, so dass mundmotorische Übungen zielführend waren.

Ich kenne mich mit VED nicht aus, lese aber, dass mundmotorische Übungen nicht weiterhelfen würden sondern "visuelle und taktil-kinästhetische Hinweisreize" für die Therapie notwendig wären (was immer das auch in Übungen übersetzt meint). Zumindest aber ist die VED auf der Sprachentwicklungsstörungsseite der Vamed-Klinik aufgeführt. Ruf doch einfach mal Britta direkt an (Nummer ist auf der Seite), sie ist total nett und kann Dir sicher am besten Beantworten, ob und wie sie VED therapieren und welche Erfahrungen sie damit haben.

Viele Grüße
Freddy


Zurück zu „Mutter-Kind-Kuren/Reha-Kuren“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste