Reha inklusive Geschwisterkind

Hier könnt ihr über eure Aufenthalte in Kurhäusern berichten, Fragen bezüglich Kuren stellen und generell zum Thema Mutter-Kind-Kur schreiben.

Moderator: Moderatorengruppe

RachelK
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 161
Registriert: 04.01.2015, 14:39

Reha inklusive Geschwisterkind

Beitragvon RachelK » 19.07.2019, 14:37

Hallo ihr Lieben.
Unser Sohn befindet sich aktuell 6 Wochen Post op und wir warten auf den Anruf für die AHB.
Ich sitze quasi - zumindest gedanklich - auf gepackten Koffern.
Unser Sohn ist 7 und beschäftigt sich gerne mit Gesellschsftsspielen. Uno, skipbo, memory etc. in sofern nicht ganz so schwer....
Aber ich zermatere mir das Hirn, was ich für unsere 3,5 jährige Tochter zur Beschäftigung mitnehmen kann. Wer hat Ideen oder Tipps für mich?

Liebe Grüße und einen schönen Start ins Wochenende!
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hat's gemacht

Ich mit unserem Sonnenschein (2011):

beinbetonte spastische ICP mit starkem Willen, der mich manchmal in den Wahnsinn treibt! ;-)
Läuft am posterior walker und an 4-Punkt-Stützen -
der tolle Aktivrolli dient nur zu Dekorationszwecken

Werbung
 
Freddy & Sohn
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 79
Registriert: 17.07.2019, 15:42
Wohnort: Hamburg

Re: Reha inklusive Geschwisterkind

Beitragvon Freddy & Sohn » 20.07.2019, 13:20

Hallo Rachel,

das kommt sicher auch auf die Möglichkeiten vor-Ort an: gibt es Spielzimmer, Sandkisten, Schwimmbad, einen Spielplatz oder dergleichen?
Ansonsten: Knete, Bücher, einen Roller oder Dreirad (Rehaflure eignen sich dafür oft hervorragend), Playmobil, Malsachen, Puzzle, Schaufel und Sandspielzeug, Schwimmsachen, Ball, eine Musikbox für Hörspiele oder Musik. Oft sind aber schon die vielen anderen Kinder die beste Unterhaltung.

Viele Grüße und eine schöne, erfolgreiche Reha!

Freddy


Zurück zu „Mutter-Kind-Kuren/Reha-Kuren“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste