Asklepios-Konzern will Kinderklinik Sankt Augustin schliessen

Mit einem besonderen Kind sind Eltern oft Dauergäste beim Kinderarzt. Hinzu kommen Krankenhausaufenthalte und Besuche bei Spezialisten und im Sozialpädiatrischen Zentrum.
Welche Untersuchungen machen Sinn? Wo ist mein Kind in guten Händen? Zahlt die Krankenkasse alle Behandlungen? Fragen über Fragen...

Moderator: Moderatorengruppe

GabySP
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 936
Registriert: 12.01.2013, 17:32
Wohnort: NRW

Asklepios-Konzern will Kinderklinik Sankt Augustin schliessen

Beitragvon GabySP » 03.07.2019, 17:23

Hallo Ihr Lieben,

Seit Tagen geht es durch die regionale Presse, dass die Klinik geschlossen werden soll. Hintergrund ist ein Weggang von mehreren Ärzten, die angeblich von der Kinderklinik der Uni Bonn abgeworben wurden. Dort wurde ein weiteres Kinder-Herzzentrum eröffnet. Da diese beiden Zentren einfach zu nah beieinander sind und durch das Fehlen der Ärzte in Sankt Augustin dort nicht mehr rentabel gewirtschaftet werden kann, soll die Klinik jetzt ganz schließen. Für Bonn und den RSK eine Katastrophe, da die Versorgung der Kinder in dieser Gegend nicht mehr gewährleistet sein wird.

Ich habe hier immer wieder gelesen, wie gut die Kinder in Sankt Augustin behandelt wurden. Für die Betroffenen unter euch sicherlich schrecklich, wenn ihr mit euren Kindern wechseln müsst. Auch mein Sohn wurde dort operiert und wir waren höchst zufrieden. Mittlerweile ist er volljährig, so dass wir nicht mehr direkt betroffen sind.

Angeblich gibt es mittlerweile auf Facebook Gruppen, die die Schließung verhindern wollen. Ich bin nicht auf FB, kann es daher nicht prüfen, ob das so stimmt. Vielleicht mag sich der ein oder andere dort beteiligen.

Es ist wie immer, an den Kindern wird als erstes gespart. Das macht mich so wütend !

LG Gaby
Asperger-Sohn, 01/2000

Werbung
 
Tanja2603
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 195
Registriert: 14.06.2009, 21:31

Re: Asklepios-Konzern will Kinderklinik Sankt Augustin schliessen

Beitragvon Tanja2603 » 03.07.2019, 19:52

Hallo Gaby,

wir sind schon lange in Sankt Augustin und sind dort sehr zufrieden. Bei unserem letzten Aufenthalt im Frühjahr habe ich einige negative Veränderungen wahr genommen, u.a. bezgl.des Personals. Ganz viele Schwestern waren sehr unzufrieden mit den Arbeitsbedingungen.
Ich denke, von der fachlichen und medizinischen Seite abgesehen, geht die Klinik schon etwas länger dem Ende entgegen.
Wir sind dort in der Neurochirurgie und ich bin gespannt, wie es dort weitergeht.

Am Samstag ist um 15:00 Uhr eine angemeldete Demonstration von Eltern mit ihren betroffenen Kindern geplant.

Liebe Grüße Tanja

Tanja2603
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 195
Registriert: 14.06.2009, 21:31

Re: Asklepios-Konzern will Kinderklinik Sankt Augustin schliessen

Beitragvon Tanja2603 » 07.07.2019, 10:40

Hallo,

ich hoffe der Link funktoniert:

https://www.change.org/p/landesregierun ... de-de%3Av5

Liebe Grüße
Tanja


Zurück zu „Krankenhausaufenthalte, Arzttermine etc.“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste