Rechtsanwalt in Sachen Pflegestufe/ Pflegegrad gesucht.

In dieser Kategorie geht es um rechtliche Dinge, Fragen zur Krankenversicherung, Pflegegeld etc.

Moderator: Moderatorengruppe

Eliana_
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 54
Registriert: 01.10.2015, 03:47

Rechtsanwalt in Sachen Pflegestufe/ Pflegegrad gesucht.

Beitragvon Eliana_ » 03.07.2019, 15:18

Hallo :)!

Kann mir jemand einen guten Rechtsanwalt, am Besten in München oder jemanden, der bundesweit das Mandat übernimmt, empfehlen, der Erfahrung mit Klagen in Sachen Pflegestufe/ Pflegegrad hat?

Wir befanden uns jetzt mehrere Jahre im Widerspruchsverfahren, das erst jetzt von der Pflegeversicherung bearbeitet wurde und jetzt bleibt nur noch die Klage.

Vielen Dank im Voraus!
Eliana

Benutzeravatar
Engrid
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 14044
Registriert: 24.10.2011, 10:36

Re: Rechtsanwalt in Sachen Pflegestufe/ Pflegegrad gesucht.

Beitragvon Engrid » 04.07.2019, 08:09

Hallo,

in München die sehr gute, spezialisierte Kanzlei Hoffmann und Gress.

Grüße
Engrid
mit Sohn vom anderen Stern (frühkindlich autistisch)
"Wir sehen die Dinge nicht wie sie sind, wir sehen sie wie wir sind." (Anais Nin)

Eliana_
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 54
Registriert: 01.10.2015, 03:47

Re: Rechtsanwalt in Sachen Pflegestufe/ Pflegegrad gesucht.

Beitragvon Eliana_ » 04.07.2019, 16:37

Danke für den Tipp! Leider hat die Kanzlei keine Kapazitäten frei :(.

Lg Eliana

Mama Ursula
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 12129
Registriert: 23.09.2006, 23:36

Re: Rechtsanwalt in Sachen Pflegestufe/ Pflegegrad gesucht.

Beitragvon Mama Ursula » 22.07.2019, 19:27

Aus Buxtehude - bundesweit tätig - Christian Au.

Grüßle
Ursula
Kinderkrankenschwester mit Fachweiterbildung Palliativ Care und Außerklinische Beatmung.
Pflegemutter von Jessy (16 J., schwerster Hirnschädigung wegen Sauerstoffmangel), kl.Bub (1 Jahr mit schwerster Hirnschädigung, Reflux, Spastisch-steife Knie), 2 gr. Jungs - ausgezogen.


Zurück zu „Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast