ATZ Erst- und Auswertungsgespräch

Hier könnt ihr euch rund ums Thema Autismus austauschen.

Moderator: Moderatorengruppe

karya
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 312
Registriert: 25.08.2009, 20:39
Wohnort: Köln

Re: ATZ Erst- und Auswertungsgespräch

Beitragvon karya » 26.06.2019, 12:59

Saabina hat geschrieben:Hallo Karya,

Ich habe Dir hier noch einen Link, der es noch besser erklärt als der obige:

autismus.enthinderung.de/kollision/#nav

LG Sabina


Vielen lieben Dank. Auch da werde ich stöbern. Ich denke, du meintest diesen link http://autisten.enthinderung.de/kollision/ (deiner ging nicht, also bin ich auf die Suche gegangen :wink: )
karya mit
C. (04/07) "Grenzgänger" von Geburt an ☺️, Frühchen 31. SSW, Asperger Autist
L. (04/09) Z.n. Schulterdystokie, mittlerweile ausgeheilte Plexusparese links und erfolgreich operierter Schiefhals (10/11) links
E. (02/15) Spätfrühchen, gesund und munter

Werbung
 
Benutzeravatar
Engrid
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 13657
Registriert: 24.10.2011, 10:36

Re: ATZ Erst- und Auswertungsgespräch

Beitragvon Engrid » 26.06.2019, 13:55

Hallo,

Danke für den Link, den kannte ich noch nicht. Sehr guter Text!

Grüße
Engrid
mit Sohn vom anderen Stern (frühkindlich autistisch)
"Wir sehen die Dinge nicht wie sie sind, wir sehen sie wie wir sind." (Anais Nin)

Saabina
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 77
Registriert: 12.02.2019, 21:53
Wohnort: Freiburg

Re: ATZ Erst- und Auswertungsgespräch

Beitragvon Saabina » 26.06.2019, 22:36

karya hat geschrieben:
Saabina hat geschrieben:Hallo Karya,

Ich habe Dir hier noch einen Link, der es noch besser erklärt als der obige:

autismus.enthinderung.de/kollision/#nav

LG Sabina


Vielen lieben Dank. Auch da werde ich stöbern. Ich denke, du meintest diesen link http://autisten.enthinderung.de/kollision/ (deiner ging nicht, also bin ich auf die Suche gegangen :wink: )


Ja, genau den! Konnte den Link leider nicht reinkopieren...Danke fürs reinstellen :) (und Suchen :icon_flower: )
Sabina (1977) mit
Ana (2006)
Moritz (2016):
Sprachentwicklungsstörung (rückläufige Sprachentwicklung zur Lautsprache mit ca. 25 Monaten - noch keine Diagnose) und
Absencen (auch mit 25 Monaten und ohne Diagnose), PG 3
Jan (2017)

karya
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 312
Registriert: 25.08.2009, 20:39
Wohnort: Köln

Re: ATZ Erst- und Auswertungsgespräch

Beitragvon karya » 03.07.2019, 18:56

Hallo zusammen!

Abschließend wollte ich noch kurz berichten, dass meine Sorgen/Gedanken völlig unbegründet waren. Wir hatten ein sehr aufschlussreiches Auswertungsgespräch, wo wir vieles bestätigt bekommen und/oder noch was über unseren Sohn "gelernt" haben. Die Videoausschnitte vom ADOS Test waren sehr interessant, auch wenn uns unser Sohn echt leid tat - und doch mussten wir schmunzeln,weil es so ein typisches und für uns ein vorhersehbares Verhalten war.

Jedenfalls ist uns eine Therapie angeboten worden. Sobald wir eine Kostenzuage vorlege, können wir zeitnah beginnen. Wir sind sehr erleichtert!

LG
karya
karya mit

C. (04/07) "Grenzgänger" von Geburt an ☺️, Frühchen 31. SSW, Asperger Autist

L. (04/09) Z.n. Schulterdystokie, mittlerweile ausgeheilte Plexusparese links und erfolgreich operierter Schiefhals (10/11) links

E. (02/15) Spätfrühchen, gesund und munter

Benutzeravatar
Engrid
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 13657
Registriert: 24.10.2011, 10:36

Beitragvon Engrid » 04.07.2019, 08:08

:icon_thumleft:
Engrid
mit Sohn vom anderen Stern (frühkindlich autistisch)
"Wir sehen die Dinge nicht wie sie sind, wir sehen sie wie wir sind." (Anais Nin)

steffimoppel
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 30
Registriert: 28.12.2018, 16:35
Wohnort: Berlin

Re: ATZ Erst- und Auswertungsgespräch

Beitragvon steffimoppel » 06.07.2019, 17:49

Super, das freut mich für Euch

karya
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 312
Registriert: 25.08.2009, 20:39
Wohnort: Köln

Re: ATZ Erst- und Auswertungsgespräch

Beitragvon karya » 06.07.2019, 19:34

Vielen Dank ihr Beiden!

Nun warte ich auf die Ablehnung der Krankenkasse - das Jugendamt steht schon parat/wartet auf meinen Antrag. Ich hoffe und denke, dass wir dann zum Schuljahresbeginn im ATZ starten können.
karya mit

C. (04/07) "Grenzgänger" von Geburt an ☺️, Frühchen 31. SSW, Asperger Autist

L. (04/09) Z.n. Schulterdystokie, mittlerweile ausgeheilte Plexusparese links und erfolgreich operierter Schiefhals (10/11) links

E. (02/15) Spätfrühchen, gesund und munter


Zurück zu „Krankheitsbilder - Autismus“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste