Suche Freunde für meine 16 Järige Tochter!

Kontakte zu anderen Eltern mit besonderen Kindern gewünscht? Kein Problem - Kontaktgesuche könnt ihr hier unter Angabe eurer E-Mail-Adresse einstellen.
Wer möchte, kann auch auf Krabbel- und Spielgruppen für besondere Kinder aufmerksam machen und wichtige Termine (z. B. von Selbsthilfegruppen, Fernsehsendungen über besondere Kinder etc.) angeben.

Moderator: Moderatorengruppe

Benutzeravatar
Olina
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 101
Registriert: 29.05.2006, 09:19
Wohnort: Dortmund

Suche Freunde für meine 16 Järige Tochter!

Beitragvon Olina » 19.06.2019, 14:08

Hallo Ihr Lieben. Ich habe sehr lange überlegt, ob ich über meine Sorgen hier schreibe.
Ich habe es vor einiger Zeit in diese Rubrik schon mal geschrieben und nach Kontakten im Raum Dortmund gesucht.
Meine Tochter besucht eine Förderschule mit dem Schwerpunkt „Geistige Entwicklung“ in Dortmund. Sie ist ganz liebes nettes Mädchen. Seit einiger Zeit ist sie sehr oft traurig, dass sie keine Freunde hat. Problem ist, dass in der Schule die Sie besucht, gibt es nicht viele Kinder (Junge Erwachsene ) die Kontaktfreundlich sind. Oder kommen aus den Familien wo die Eltern zu Hause rauchen oder Alkohol trinken. Oder Kinder die im Heim leben und nicht mal eben zu uns können, oder Alyssia kann auch nicht hin mal zu Besuch. Und ganz gesunde Mädchen oder Jungs in der Umgebung ignorieren sie Aufgrund Ihre Entwicklungsverzögerung.
Irgendwie schwierig. Können Sie mir sagen, wie Sie mit Ihren Kindern in so einem Alter regeln?
Ich möchte, dass meine Tochter Kontakte hat und nicht die ganze Zeit vom Fernseher sitzt oder mit dem Handy.
Sie redet auch über eine Beziehung……. Das ist auch nicht so einfach. Vielleicht liest jemand meinen Beitrag hier und hat das Gleiche Situation. Entfernung soll auch kein Problem sein. Heute kann man per Video kommunizieren, anrufen oder sogar sich treffen.
Ich war jetzt mal Mutig und habe das geschrieben. Ich hoffe versteht mich hier keiner falsch.
Ich möchte nur mein Kind etwas helfen und unterstützen!
Liebe grüße Olga
Dateianhänge
Alyssia.jpg
Alyssia.jpg (38.38 KiB) 3070 mal betrachtet
Hemiparese.re
Porencephalie, Fokale Epilepsie mit generalisirung,
Skoliose, Geistige Behinderung

IlonaN
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 2437
Registriert: 07.01.2015, 10:52
Wohnort: Land Brandenburg

Re: Suche Freunde für meine 16 Järige Tochter!

Beitragvon IlonaN » 19.06.2019, 14:27

Hallo, gibt es vielleicht einen Treffpunkt der Lebenshilfe bei euch?
Ich 1961 Ösophagusatresie
Großfamilie mit leibl.Kindern/Ado-Kind und Pflegekindern mit FASD, ADHS, Autismus, Bindungsstörung mit Enthemmung ,Asthma, Neurodermitis u.v.m.

Benutzeravatar
Olina
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 101
Registriert: 29.05.2006, 09:19
Wohnort: Dortmund

Re: Suche Freunde für meine 16 Järige Tochter!

Beitragvon Olina » 19.06.2019, 14:47

Hallo Ilona,
die Lebenshilfe gibt es bei uns auch. Unser Problem ist, dass Alyssia zum Glück fit ist und nicht immer klappt es da Kontakte zu knüpfen.
Wenn das Kind oder Jugendliche etwas stark betroffen ist (mit krankheit), dann kann schon mal Kommunikation nicht gut funktionieren.
Es wäre schon mal gut wenn sie jemanden zum sprechen, austauschen hat. Oder Geheimnisse zu erzählen. Sie ist im Moment in Wincent Weis verliebt. Und ich möchte dass Sie Kontakt mit Menschen hat die einfacher zu erreichen sind als Wincent Weiss.
Und für richtig fite gesunde Jugendliche ist sie zu jung in ihre Entwicklung. Das geht schon mal los wenn sie anfängt über Wincent zu erzählen.
Sie wird dann komisch angeschaut. Sie merkt das natürlich und spürt dass sie nicht ertst genommen wird.
Für mich als Mutter sehr schwierige Situation. Deswegen habe ich hier geschrieben.
Wir gehen ein mal im Monat in der Disco von Lebenshilfe. Wir haben schon paar nette Leute kennengelernt.
Leider waren Sie schon über 25 oder 30! Das geht natürlich nicht.
Und jede Kontakt bei unsere besondere Kindern soll auch von Eltern unterstützt werden. Das kommt auch noch dazu.
Hemiparese.re
Porencephalie, Fokale Epilepsie mit generalisirung,
Skoliose, Geistige Behinderung

HannahKillian
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 481
Registriert: 02.09.2014, 08:45

Re: Suche Freunde für meine 16 Järige Tochter!

Beitragvon HannahKillian » 19.06.2019, 16:48

Hallo Olga,

was mag deine Tochter denn sonst noch gerne - außer Wincent Weiss (...das ist ja eher so eine Teenie-Schwärmerei als eine Freizeitbeschäftigung)?

Hat sie ein spezielles Hobby? Mag sie Tiere oder vielleicht Sport, Musik oder Tanz? In einem passenden Verein oder über eine ehrenamtliche Tätigkeit könnte sie vielleicht ein bißchen leichter Gleichaltrige mit denselben Interessen kennenlernen und da ist dann auch das Handicap nicht unbedingt so ein Riesen-Thema.

Manchmal stehen sich die Kids in diesem "schwierigen" Alter auch selber "auf den Zehen" und man muss sie mit entsprechenden Angeboten mal ganz, ganz sanft in eine andere Richtung schubsen.... und vielleicht auch das eine oder andere am Anfang mit ihnen gemeinsam ausprobieren.


Liebe Grüße,

Hannah
"Aufgeben?'" Komisches Wort, kenn ich gar nicht...

Meine Vorstellung: http://www.REHAkids.de/phpBB2/viewtopic ... hannah+icp

oenska
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 207
Registriert: 07.04.2006, 23:18
Wohnort: Würzburg

Re: Suche Freunde für meine 16 Järige Tochter!

Beitragvon oenska » 20.06.2019, 11:19

Hab dir eine pn gesendet
Gruß Alexander

Benutzeravatar
Engrid
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 14059
Registriert: 24.10.2011, 10:36

Re: Suche Freunde für meine 16 Järige Tochter!

Beitragvon Engrid » 20.06.2019, 13:49

Hallo Olina,

mal ganz vorsichtig gefragt, vielleicht solltest Du nicht soviele Einschränkungen vorgeben?
Leider waren Sie schon über 25 oder 30! Das geht natürlich nicht.
Ich würde meinen, dass so ein Altersunterschied kein Hindernis für Freundschaften sein sollte, schon gar nicht im Bereich gB und Lernbehinderung, wo die geistigen Fähigkeiten und die emotionale Reife eh so breit gefächert sind. Auch ob da zuhause geraucht wird zb, sollte eine Freundschaft nicht verhindern, man kann sich ja draußen treffen, oder bei Euch.

Die Disco ist also bestimmt schon mal ein guter Anlaufpunkt, vielleicht gibt’s noch mehr Möglichkeiten beim selben Träger (zb Ferienfreizeiten?), oder auch einen inklusiv aufgestellten Träger mit ähnlichen Angeboten?

Grüße

PS: Ich würde nochmal überlegen, ob Du das Foto nicht lieber von einem Mod rausnehmen lässt, es gibt leider nicht nur nette Leute im Internet...
Engrid
mit Sohn vom anderen Stern (frühkindlich autistisch)
"Wir sehen die Dinge nicht wie sie sind, wir sehen sie wie wir sind." (Anais Nin)

Senem
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 3481
Registriert: 23.09.2006, 20:20

Re: Suche Freunde für meine 16 Järige Tochter!

Beitragvon Senem » 20.06.2019, 15:35

Hallo,

das mit dem Foto wollte ich auch schreiben.

Ich finde, Fotos von Kindern- und Jugendliche gehören nicht ins Internet. Egal ob hier oder anders wo. Es gibt so viele verrückte Menschen auf dieser Welt.
Gruß

Selbstbetroffen mit einigen Baustellen

Benutzeravatar
Olina
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 101
Registriert: 29.05.2006, 09:19
Wohnort: Dortmund

Re: Suche Freunde für meine 16 Järige Tochter!

Beitragvon Olina » 20.06.2019, 18:27

Hallo Olga,

was mag deine Tochter denn sonst noch gerne - außer Wincent Weiss (...das ist ja eher so eine Teenie-Schwärmerei als eine Freizeitbeschäftigung)?
Sie singt die Lieder von Wincent Weiss, sie macht die Übungen, sie trägt fleißig das Korsett usw. damit sie fit und schön ist wenn sie zum Konzert muss.
Hat sie ein spezielles Hobby? Mag sie Tiere oder vielleicht Sport, Musik oder Tanz? In einem passenden Verein oder über eine ehrenamtliche Tätigkeit könnte sie vielleicht ein bißchen leichter Gleichaltrige mit denselben Interessen kennenlernen und da ist dann auch das Handicap nicht unbedingt so ein Riesen-Thema.
Leider hat sie keine Hobby's. Sie tanzt und singt vom Fernseher. Sie spielt mit den Handy. und wenn ich das begrenze gibt es Streit! Ich möchte dass Sie mit Kindern was macht und nicht den ganzen tag alleine in Zimmer mit Medien. Ich bespaße sie mal auch regelmäßig. Das ist aber was anderes.

Mit mir hat sie weniger Spaßals mit Kindern. Deswegen versuche ich die Kontakte zu finden.

Vielen Dank für Deine Antwort. Ich versuche nach Vereine zu suchen, die mit Jugendlichen oder Kindern was machen.

Liebe Grüße,

Olga
Hemiparese.re
Porencephalie, Fokale Epilepsie mit generalisirung,
Skoliose, Geistige Behinderung

Benutzeravatar
Olina
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 101
Registriert: 29.05.2006, 09:19
Wohnort: Dortmund

Re: Suche Freunde für meine 16 Järige Tochter!

Beitragvon Olina » 20.06.2019, 18:47

Hallo Olina,

mal ganz vorsichtig gefragt, vielleicht solltest Du nicht soviele Einschränkungen vorgeben?
Leider waren Sie schon über 25 oder 30! Das geht natürlich nicht.
Ich würde meinen, dass so ein Altersunterschied kein Hindernis für Freundschaften sein sollte, schon gar nicht im Bereich gB und Lernbehinderung, wo die geistigen Fähigkeiten und die emotionale Reife eh so breit gefächert sind. Auch ob da zuhause geraucht wird zb, sollte eine Freundschaft nicht verhindern, man kann sich ja draußen treffen, oder bei Euch.
Bezüglich das Alter hast Du Recht! Wenn das Mädchen mit 30 ist, dann ist ja kein Problem. Bei Jungs habe ich leider schlechte Erfahrung. Sobald ein Junge etwas älter ist er fragt sie schon mal wann die s.x machen können. Ich möchte ohne Angst sie mit so einem Freund in Zimmer allein lassen. Deswegen lieber etwas jüngere Jugendliche. Für solche Dinge ist sie noch zu Kindisch und zu jung!

Bezüglich rauchen kann ich auch erklären. Alle Kinder spielen ausschließlich nur bei uns, weil die meisten Kindern aus der Familien kommen mit schlechten Verhältnissen. Oder da wo besoffener Stiefvater rumläuft! Alyssia möchte auch mal jemanden besuchen gehen. Mal übernachten bei einer Freundin.
Ich unterstutze schon viel, möchte aber das die Eltern auch mal was mitmachen.
Die Disco ist also bestimmt schon mal ein guter Anlaufpunkt, vielleicht gibt’s noch mehr Möglichkeiten beim selben Träger (zb Ferienfreizeiten?), oder auch einen inklusiv aufgestellten Träger mit ähnlichen Angeboten?
Ich versuche mich schlau zu machen. Vielen Dank für Deine Antwort

Grüße
PS: Ich würde nochmal überlegen, ob Du das Foto nicht lieber von einem Mod rausnehmen lässt, es gibt leider nicht nur nette Leute im Internet...
[/quote]

Danke! Da habe ich auch mal Bauch schmerzen was das angeht! Ich habe Moderator schon angeschrieben

Lg Olga
Hemiparese.re
Porencephalie, Fokale Epilepsie mit generalisirung,
Skoliose, Geistige Behinderung


Zurück zu „Kontakte und Termine“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast