Ich war im Krankenhaus

Mit einem besonderen Kind sind Eltern oft Dauergäste beim Kinderarzt. Hinzu kommen Krankenhausaufenthalte und Besuche bei Spezialisten und im Sozialpädiatrischen Zentrum.
Welche Untersuchungen machen Sinn? Wo ist mein Kind in guten Händen? Zahlt die Krankenkasse alle Behandlungen? Fragen über Fragen...

Moderator: Moderatorengruppe

Makbuled
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 861
Registriert: 01.02.2017, 14:39
Wohnort: Raum Ludwigsburg

Ich war im Krankenhaus

Beitragvon Makbuled » 12.06.2019, 15:57

Guten Tag an alle ich war im Krankenhaus es besteht v.a Shunt Überdrainage ich war 2 Tage stationär im Krankenhaus. es wurde CT von Kopf gemacht , muss am Freitag zum behandelnden Neurochirurg LG Makbule
Geboren am 22.06.1995 Tetraspastik,Epilepsie,Muskelhypotonie Rumpfbetont,Shuntversorgter Hydrocephalus Asthma Balkenfehlbildung, Neurologische Schluckstörung Speiseröhre Funktionstörung , Rollstuhlfahrerin seit 2008 Shunt-Op 05/2018 V.a Unklare Gendefekt

AndreaR
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 336
Registriert: 27.06.2005, 11:26
Wohnort: CH-Winterthur

Re: Ich war im Krankenhaus

Beitragvon AndreaR » 12.06.2019, 18:46

Oh je :shock: , recht gute Besserung wünsche ich Dir!
Lg Andrea
Lucia (2004), mehrfachbehindert (spastische Tetraparese) wegen multipler de novo Mikrodeletionen, Isabelle (2006) fit und munter

Makbuled
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 861
Registriert: 01.02.2017, 14:39
Wohnort: Raum Ludwigsburg

Re: Ich war im Krankenhaus

Beitragvon Makbuled » 12.06.2019, 19:32

Dankeschön LG Makbule
Geboren am 22.06.1995 Tetraspastik,Epilepsie,Muskelhypotonie Rumpfbetont,Shuntversorgter Hydrocephalus Asthma Balkenfehlbildung, Neurologische Schluckstörung Speiseröhre Funktionstörung , Rollstuhlfahrerin seit 2008 Shunt-Op 05/2018 V.a Unklare Gendefekt

Melany*P
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 909
Registriert: 07.12.2010, 21:27
Wohnort: Köln

Re: Ich war im Krankenhaus

Beitragvon Melany*P » 12.06.2019, 20:35

Ich wünsche dir auch eine gute Besserung. :!:

LG Melany
Melany (79) mit
Melina (2002) gesund :)
Michelle (2006)Autismus, SBA 70% mit G,B,H - PG4
Madelaine (2008) Frühchen mit ECMO, 3° Hirnblutung beidseits, Hemiparese re., Cerebralparese, VSD, Hypoton, + 9.25 dtp beidseits, psychomotorische Retardierung, Waterhouse-Friderichsen-Syndrom, leichte Demenz, Auto Aggression, SBA 100% mit G,B,H, AG - PG4

GretchenM
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 503
Registriert: 26.01.2016, 18:53

Re: Ich war im Krankenhaus

Beitragvon GretchenM » 12.06.2019, 22:05

Hallo,

ich wünsche Dir auch viel, viel Kraft und gute Besserung! Es kommen sicher auch wieder bessere Zeiten.

Die Daumen sind gedrückt!

Schönen Gruß,

GretchenM

dennis08
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 596
Registriert: 15.02.2010, 11:07

Re: Ich war im Krankenhaus

Beitragvon dennis08 » 13.06.2019, 13:04

auch von mir gute Besserung!

LG,
Ina

Makbuled
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 861
Registriert: 01.02.2017, 14:39
Wohnort: Raum Ludwigsburg

Re: Ich war im Krankenhaus

Beitragvon Makbuled » 13.06.2019, 13:22

Guten Tag danke für eure Wünsche derzeit kommt alles auf einmal LG Makbule PS. Morgen geht's nochmal ins Krankenhaus zum Neurochirurgen habe ganz ehrlich Angst.. LG Makbule
Geboren am 22.06.1995 Tetraspastik,Epilepsie,Muskelhypotonie Rumpfbetont,Shuntversorgter Hydrocephalus Asthma Balkenfehlbildung, Neurologische Schluckstörung Speiseröhre Funktionstörung , Rollstuhlfahrerin seit 2008 Shunt-Op 05/2018 V.a Unklare Gendefekt

IlonaN
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 2438
Registriert: 07.01.2015, 10:52
Wohnort: Land Brandenburg

Re: Ich war im Krankenhaus

Beitragvon IlonaN » 13.06.2019, 13:30

Ich drück dir für morgen feste die Daumen. Gute Besserung
Ich 1961 Ösophagusatresie
Großfamilie mit leibl.Kindern/Ado-Kind und Pflegekindern mit FASD, ADHS, Autismus, Bindungsstörung mit Enthemmung ,Asthma, Neurodermitis u.v.m.

Makbuled
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 861
Registriert: 01.02.2017, 14:39
Wohnort: Raum Ludwigsburg

Re: Ich war im Krankenhaus

Beitragvon Makbuled » 13.06.2019, 20:31

Danke an alle :wink:
Geboren am 22.06.1995 Tetraspastik,Epilepsie,Muskelhypotonie Rumpfbetont,Shuntversorgter Hydrocephalus Asthma Balkenfehlbildung, Neurologische Schluckstörung Speiseröhre Funktionstörung , Rollstuhlfahrerin seit 2008 Shunt-Op 05/2018 V.a Unklare Gendefekt

Silvia & Iris
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 3807
Registriert: 20.03.2007, 18:32
Wohnort: Österreich

Re: Ich war im Krankenhaus

Beitragvon Silvia & Iris » 13.06.2019, 21:45

Hallo Makbuled,

was macht denn dein fahrbarer Unteratz, gibt es da Neues? Und baldige Besserung, damit du dann wieder viel Spaß daran hast in der Gegend herum zu düsen!
Liebe Grüße
Silvia
Tochter *03/2003, PCH, HG-versorgt, ein Sonnenschein
Sohn *03/2006 AVWS + was so dazu gehört


Zurück zu „Krankenhausaufenthalte, Arzttermine etc.“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot] und 0 Gäste