Wer kann uns mit Nutrini in Berlin aushelfen?

Hier könnt ihr Fragen rund ums Thema Ernährung stellen. Usern, deren Kinder über eine Sonde ernährt werden, möchten wir hier ebenfalls eine kleine Austauschplattform bieten.

Moderator: Moderatorengruppe

Miamia
Neumitglied
Neumitglied
Beiträge: 7
Registriert: 07.06.2013, 16:16
Wohnort: Nordfriesland

Wer kann uns mit Nutrini in Berlin aushelfen?

Beitragvon Miamia » 30.05.2019, 15:46

Hallo,
Wir haben ein Problem.
Unsere Lieferung von Nutricia kommt morgen Nachmittag erst und wir fahren übers Wochenende weg, würden gerne morgen früh starten.
Hat jemand von euch in Berlin zufällig Nutrini 1 kcal/ ml - Flaschen zum sondieren, die wir uns ausborgen könnten? Wir benötigen 7 Flaschen.

Herzliche Grüße
Maya

Werbung
 
Johannes2016
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 76
Registriert: 07.07.2017, 13:43
Wohnort: Freigericht

Re: Wer kann uns mit Nutrini in Berlin aushelfen?

Beitragvon Johannes2016 » 30.05.2019, 23:37

Hallo,

Wir wohnen zwar in Hessen, könnten euch aber aushelfen. Wo Fahrt ihr denn hin, Vielleicht kommt ihr ja bei uns zufällig vorbei.
Ich habe Nutrini Compact multi Fibre in neutral und Erdbeer da.
LG Andrea
Andrea (*76), Peter (*74) mit Paul (*12) und Johannes (*16), PVL dadurch ICP mit Rumpfhypotonie und Tetraspastik, Wahrnehmungsstörung, Sehverarbeitungsstörung und viel zu blasse Sehnerven, Epilepsie

Miamia
Neumitglied
Neumitglied
Beiträge: 7
Registriert: 07.06.2013, 16:16
Wohnort: Nordfriesland

Re: Wer kann uns mit Nutrini in Berlin aushelfen?

Beitragvon Miamia » 31.05.2019, 05:30

Oh, das ist total lieb.
Wir fahren allerdings an die Ostsee.
Bisher benutzen wir die Nahrung ohne Ballasstoffe, also die mit 1 kcal pro ml.
Einen Karton mit Multifibre- Nahrung haben wir noch , da wir vor einiger Zeit darauf umstellen wollten. Sie war danach sehr verschleimt, so dass wir es gelassen haben.
Nun habe ich in meiner Not gestern Nachmittag angefangen beide Nahrungen zu mischen und bisher ist alles gut. Vielleicht ist diese Situation eine Chance darauf umzustellen, wahrscheinlich hätte ich es sonnst nicht nochmal versucht.
Bisher ist es uns noch nie passiert das wir "leergelaufen " sind . Das liegt daran dass wir einen Karton mit in die Schule geschickt haben und nicht wie sonnst ihr die Tagesration in den Ranzen gepackt haben.
Danke für dein Hilfsangebot, das ist wirklich nett.
Herzliche Grüße
Maya

Luna23556
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 21
Registriert: 30.08.2018, 16:46
Wohnort: Lübeck

Re: Wer kann uns mit Nutrini in Berlin aushelfen?

Beitragvon Luna23556 » 31.05.2019, 11:38

Hy hab dir eine Pn geschrieben.


Zurück zu „Ernährung / Sondennahrung / Verdauungsprobleme“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste