Suche "Urlaubs Tips"Einzelperson

Mit einem besonderen Kind in den Urlaub zu fahren ist gar nicht so einfach - schließlich müssen tausend Dinge berücksichtigt werden. Welcher Urlaubsort ist besonders behindertenfreundlich?
Wo habt ihr gute Erfahrungen gemacht?
Eure Infos sind für so manche Familie mit einem besonderen Kind sicherlich Gold wert!

Moderator: Moderatorengruppe

Katrin2001
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 1298
Registriert: 28.01.2007, 21:42
Wohnort: Leipzig

Re: Suche "Urlaubs Tips"Einzelperson

Beitragvon Katrin2001 » 22.05.2019, 15:22

Hallo .....danke für eure Tips.Ich werde sicher was finden.

Inga.....ich habe bei meiner KK angerufen.Von einer Lohnfortzahlung wissen sie nichts.
Weißt du da was genaues?LG Katrin
Katrin mit Sophie geb.Juli 01 entwicklungsverzögert, wahrnehmungsst. ,Hirnschädigung,motor.Probleme.,Autistische Züge,verhaltensauffällig. Genetische Auffälligkeiten ,Sprachprobleme ,aber ne total süße Maus

Werbung
 
Michaela44
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 1067
Registriert: 15.06.2016, 12:49

Re: Suche "Urlaubs Tips"Einzelperson

Beitragvon Michaela44 » 22.05.2019, 16:01

Hallo ......danke für eure Antworten.
Im Forum "anders Reisen"werde ich auf jeden Fall mal schauen,das klingt gut.
Eine Mutterkur würde ich liebend gern machen.Leider geht das Organisatorisch nicht........!!Mein Mann kriegt nicht so lange frei und er ist Alleinverdiener.Ich hab meinen Job aufgegeben .
Vielleicht finde ich was in dem Forum.

Ich habe mir aber vorgenommen,eine Kur zu machen,sobald meine Tochter dann in einem Wohnheim lebt.Ist zwar noch bißchen hin,aber die Zeit vergeht ja so schnell (Zumindest empfinde ich es so)LG Katrin
Hallo Katrin,

Dein Mann kann unbezahlten Urlaub nehmen und bekommt von der KK einen Teil des Lohnausfalls erstattet, während du in Kur bist.

Gruß, Inga
Andere Möglichkeit: die Krankenkasse zahlt eine Haushaltshilfe, auch für die Kinderbetreuung. Oder Verhinderungspflege.

Wenn es "nur" das Organisatorische ist, darf es eigentlich nicht gelten. Du bist keine Maschine. Wenn du ins Krankenhaus müsstest, würde es auch gehen.... Bei meiner Mütterkur waren 50 Frauen in den unterschiedlichsten Lebenssituationen und überall ging es (und viele hatten Sorge, dass es nicht klappt. Aber es klappte.). Du hast über ein halbes Jahr Zeit, Vertretung zu organisieren und wenn dein Mann nicht freinehmen kann (Bist du sicher, dass es partout nicht geht?! 3 Wochen am Stück ist nicht ungewöhnlich), müssen die Hilfesysteme herhalten. Es nützt niemanden, wenn du irgendwann zusammen klappst.
Asperger Autistin
mit neurodiverser Familie

Birgit1067
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 149
Registriert: 18.06.2005, 03:14

Re: Suche "Urlaubs Tips"Einzelperson

Beitragvon Birgit1067 » 22.05.2019, 17:08

Hallo,

die Fachklinik St. Marien bietet ganzjährig Auftankwochen für Selbstzahler an. Hier kann man dann alleine etwas machen, ist aber bei den Mahlzeiten mit den anderen Frauen zusammen und evtl. kann man sich auch immer mal jemanden anschließen.

Infos lt. Homepage:

Kosten pro Woche: 504,- € inkl. Mehrwertsteuer und Kurtaxe.

Auftankwochen sind Erholungswochen, wenn die Möglichkeit zu einer
Kurmaßnahme fehlt.

Wir bieten Ihnen:

Vollpension
Einzelzimmer mit Nasszelle, Balkon, Telefon
Integrationshilfe in die bestehenden Gruppen
kostenfreie Nutzung unseres großzügigen Bewegungsbades
kostenfreie Benutzung der Ergometer und Crosstrainer
ein kostenfreies Internetterminal und Gastzugang WLAN
mit geringer Kostenbeteiligung: Benutzung von Sauna, Infrarotkabine, Fahrrad, Abholung vom Bahnhof
kostenfreie Behandlungen (s. u.)
auf Wunsch kostenfreier ärztliche Beratung
Teilnahmemöglichkeit an nicht verordneten therapieunterstützenden Maßnahmen

Behandlungskonzept:

Auswahlmöglichkeit aus:
4 Kneippgüsse oder 2 Wärmebehandlungen (Heusack oder Moorauflage), Entlastungsgespräch oder Hot-Stone-Massage

Infrarot-Wärmebehandlung 
ärztliche Beratung (optional)

Ich war bereits dort mehrfach zur Kur in den letzten Jahren. Mir persönlich hat es immer sehr gut gefallen. Der Preis für ein Einzelzimmer mit Vollverpflegung ist meiner Ansicht nach auch in Ordnung.

VG
Birgit

Benutzeravatar
käthe
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 864
Registriert: 17.12.2006, 19:15
Wohnort: Niedersachsen

Re: Suche "Urlaubs Tips"Einzelperson

Beitragvon käthe » 22.05.2019, 17:25

Huhu,
bezüglich Kur kannst du eine Haushaltshilfe beantragen. Das würde dein Mann übernehmen, der dafür vom Arbeitgeber freigestellt würde. Die gesetzliche KK bezahlt dann einen Großteil seines Gehaltsausfalls an ihn.
Grüße und gute Erholung!
Käthe
Käthe, Mama von drei Jungs. Der Mittlere *2004 mit schwerem Herzfehler (HLHS, Fontan-Palliation, portale Hypertension). Diagnose 24. SSW.
Asperger-Autismus, Diagnose 07/2011

"Loslassen. Immer wieder loslassen. Das ist alles."

Katrin2001
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 1298
Registriert: 28.01.2007, 21:42
Wohnort: Leipzig

Re: Suche "Urlaubs Tips"Einzelperson

Beitragvon Katrin2001 » 22.05.2019, 18:37

Hallo Käthe,bist du sicher,das das geht?
Hab jetzt diese Info von der KK bekommen:daß es nur über das Budget der Verhinderungspflege geht.
Mein Mann müßte auf jden Fall die Betreuung übernehmen.Fremdbetreuung geht leider garnicht.LG Katrin
Katrin mit Sophie geb.Juli 01 entwicklungsverzögert, wahrnehmungsst. ,Hirnschädigung,motor.Probleme.,Autistische Züge,verhaltensauffällig. Genetische Auffälligkeiten ,Sprachprobleme ,aber ne total süße Maus

Anne-muc
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 200
Registriert: 23.03.2015, 17:28
Wohnort: München

Re: Suche "Urlaubs Tips"Einzelperson

Beitragvon Anne-muc » 22.05.2019, 19:19

Hallo Katrin,

ja es geht ganz sicher. Die Krankenkassen darf man einfach nicht fragen (ich rege mich nach jedem Anruf einfach nur auf - telefoniere nur im Notfall, sonst schreibe ich nur). Du benötigst einen Antrag auf Haushaltshilfe. So wie diesen hier. Lies es dir mal durch, da kann man ganz einfach die Erstattung des Verdienstausfalls beantragen. Viele Grüße Anne
Anne mit Tochter (*09/2013, Vorzeitige Plazentalösung, dadurch Asphyxie, ICP, Epilepsie)

Unsere Vorstellung

Anne-muc
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 200
Registriert: 23.03.2015, 17:28
Wohnort: München

Re: Suche "Urlaubs Tips"Einzelperson

Beitragvon Anne-muc » 22.05.2019, 19:43

Hallo Katrin,

ja es geht ganz sicher. Die Krankenkassen darf man einfach nicht fragen (ich rege mich nach jedem Anruf einfach nur auf - telefoniere nur im Notfall, sonst schreibe ich nur). Du benötigst einen Antrag auf Haushaltshilfe. So wie diesen hier. Lies es dir mal durch, da kann man ganz einfach die Erstattung des Verdienstausfalls beantragen. Viele Grüße Anne

Ähm der Link hier: https://www.barmer.de/blob/11858/323276 ... shilfe.pdf
Anne mit Tochter (*09/2013, Vorzeitige Plazentalösung, dadurch Asphyxie, ICP, Epilepsie)

Unsere Vorstellung

monika61
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 3662
Registriert: 09.06.2011, 16:17

Re: Suche "Urlaubs Tips"Einzelperson

Beitragvon monika61 » 23.05.2019, 08:07

Hallo Katrin,

schau mal hier unter Fahrtkosten/Verdienstausfall:
https://www.betanet.de/haushaltshilfe.html

§ 38 Haushaltshilfe
https://www.gesetze-im-internet.de/sgb_5/__38.html

LG
Monika

Katrin2001
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 1298
Registriert: 28.01.2007, 21:42
Wohnort: Leipzig

Re: Suche "Urlaubs Tips"Einzelperson

Beitragvon Katrin2001 » 23.05.2019, 11:05

Danke!!!
Katrin mit Sophie geb.Juli 01 entwicklungsverzögert, wahrnehmungsst. ,Hirnschädigung,motor.Probleme.,Autistische Züge,verhaltensauffällig. Genetische Auffälligkeiten ,Sprachprobleme ,aber ne total süße Maus

Werbung
 
Anne-Katharina
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 378
Registriert: 03.11.2007, 17:46

Re: Suche "Urlaubs Tips"Einzelperson

Beitragvon Anne-Katharina » 23.05.2019, 15:03

Wie wäre es mit einer Woche Jakobsweg. Man ist alleine unter vielen und somit nicht alleine und ich habe die besten Gespräche meines Lebens mit wildfremden Leuten gehabt. Es war körperlich manchmal anstrengend, aber gleichzeitig so entspannend und guttuend.
LG Anne
Zustand nach Pankreatitis, Meningitis und 15 OP´s, Multiple Sklerose


Zurück zu „Urlaub und Freizeit“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste