Physiotherapie in Hamm Dortmund Unna Soest etc gesucht!

Hier könnt ihr euch über die unterschiedlichsten Therapiemöglichkeiten (Logopädie, Petö, Cranio Sacrale) für eure Kinder austauschen und Fragen rund ums Thema Krankengymnastik und Frühförderung stellen.

Moderator: Moderatorengruppe

MamavonMaja
Neumitglied
Neumitglied
Beiträge: 5
Registriert: 18.05.2019, 12:29

Physiotherapie in Hamm Dortmund Unna Soest etc gesucht!

Beitragvon MamavonMaja » 20.05.2019, 12:51

Hallo liebes Forum,
Wir sind neu in Hamm und suchen für unsere kleine Tochter (2) eine neue Physiotherapie Praxis im Raum Dortmund, Unna, Soest etc., 45 min würden wir im Umkreis Hamm schon fahren. Dank SBA mit B fahren wir auch unkompliziert und gerne Bahn.

Sie hat einen spastische Hemiparese, kann aber mittlerweile laufen. Die Therapie bei unserer wundervollen Physiotherapeutin, die sie seit Geburt hatte, hat sie so weit gebracht, jetzt fehlt plötzlich so viel. Habe einer neuen (Kinder) ! Physiotherapeutin 6(!) Mal eine Chance gegeben, aber das war ein Desaster. Sie baut einen Parcur aus ein paar Sitzsäcken und Tunneln und Kissen auf und verlangt wirklich jedes Mal, daß unser Tochter mit gerade 2 Jahren jedes Mal ausschließlich da drüber läuft oder krabbelt. Nach der zweiten Stunde war das verständlicherweise langweilig, dennoch versucht sie es jedes Mal ein paar Mal aufs Neue, aber dann ist sie unmotiviert, und das zurecht. Und sie diskutiert mit ihr und bittet und bettelt und beharrt weiter drauf - einfach unglaublich. Ich kann sie so verstehen. Wir kommen von intensivem Bobath und einem Jahr Voijta, das hier ist weniger als ihr tgl Turnen auf dem Spielplatz oder im Wohnzimmer.

Ab welchem Alter ist Ergotherapie eigentlich sinnvoll? Die Probleme liegen eher in der spastischen Hand, sie hat Spass an spielerischen Übungen und Aufgaben, generell freut sie sich bis jetzt immer auf die Therapien. Käme das neben Frühförderung schon in Frage?

Ich hoffe auf ein paar Geheimtipps.
Vielen Dank, LG MamavonMaja

Werbung
 
Anne-Katharina
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 373
Registriert: 03.11.2007, 17:46

Re: Physiotherapie in Hamm Dortmund Unna Soest etc gesucht!

Beitragvon Anne-Katharina » 20.05.2019, 19:35

Hallo!
Wie sieht es mit Münster aus?
Meine Physio eine kleine Praxis hat viele Kinder und empfiehlt die Kinder aus "meinem" KH in dem ich arbeite gerne in diese Praxis.
Bobath, Vojta macht sie auch mit mir.
Bei Interesse schreibe ich dir gerne die Adresse.
LG Anne
Zustand nach Pankreatitis, Meningitis und 15 OP´s, Multiple Sklerose

Anne-Katharina
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 373
Registriert: 03.11.2007, 17:46

Re: Physiotherapie in Hamm Dortmund Unna Soest etc gesucht!

Beitragvon Anne-Katharina » 20.05.2019, 19:37

Ach so, meine Physio ist in der Parallelstraße vom Bahnhof. Die Bahnverbindung Hamm - Münster ist super.
Anne
Zustand nach Pankreatitis, Meningitis und 15 OP´s, Multiple Sklerose

HollysAnne
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 492
Registriert: 09.12.2012, 14:46
Wohnort: NRW

Re: Physiotherapie in Hamm Dortmund Unna Soest etc gesucht!

Beitragvon HollysAnne » 21.05.2019, 17:39

Praxis Lundgrünherz in Soest kann ich empfehlen. Die machen Vojta und Bobath auch mit ganz kleinen Kindern. Haben uns echt super geholfen.
Anne (*83, Logopädin) mit Holly (*3/2012) Abszess zerstörte 2. HW, heute Dystrophie, beinbetonte Spastik, Skoliose,u.v.m. Fröhliche Rollipilotin und meine größte kleine Heldin, Labertasche und Dramaqueen :)
There are still faint glimmers of civilisation in this barbaric slaughterhouse that was once called humanity.

Yvonne und Kjeld
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 182
Registriert: 04.06.2018, 21:03
Wohnort: Versmold

Re: Physiotherapie in Hamm Dortmund Unna Soest etc gesucht!

Beitragvon Yvonne und Kjeld » 22.05.2019, 11:43

Hallo, ich kann dir die Praxis Tankink in Soest empfehlen.
Ich habe dort jahrelang gearbeitet. Die sind auf Neuro und Kinder spezialisiert. Es gibt sowohl Vojta als auch Bobaththerapeuten für Kinder.
Paradieserweg 30 in Soest. Falls es mal mit iener Therapeutin und dem Kind nicht so passt, kann auf Wunsch auch immer nochmal eine andere Therapeutin versucht werden, ob das vielleicht besser passt.
LG Yvonne
Enya *08.14 gesund
Kjeld *03.16 globale Entwicklungsverzögerung, Wahrnehmungsstörungen, Brille, Hörgerät, Epilepsie, insgesamt auf dem Stand eines ca 18-20Monate alten Kindes PG4, GdB100
Svea *10.18 gesund

Anja Katharina
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 3812
Registriert: 06.03.2010, 21:03
Wohnort: NRW

Re: Physiotherapie in Hamm Dortmund Unna Soest etc gesucht!

Beitragvon Anja Katharina » 22.05.2019, 18:42

Hallo Mama von Maja,

Ich könnte dir in Büren eine sehr sehr gute empfehlen.
Sie arbeitet super gut mit Kindern, aber ich denke, vieleicht findest du etwas näheres.

Ansonsten gerne wegen der Adresse melden.
Die Therapeutin hat bei unserer Tochter unglaublich viel erreicht. Auch Hemiparese

Viel Glück und Liebe Grüße

Anja
Tochter Alena , Gehirnbluten durch ein Angiom

MamavonMaja
Neumitglied
Neumitglied
Beiträge: 5
Registriert: 18.05.2019, 12:29

Re: Physiotherapie in Hamm Dortmund Unna Soest etc gesucht!

Beitragvon MamavonMaja » 23.05.2019, 11:34

Hallo zusammen,
vielen Dank für die Tipps!
Büren ist tatsächlich ein bisschen zu weit, 140 km hin und zurück ist leider unrealistisch. Die Praxen in Münster und Soest werde ich mal anrufen, die können wir gut erreichen.
Wenn die Praxis, zu der wir nun nicht mehr gehen das Rezept nun nach 6 Stunden abrechnet, brauch ich dann ein neues Rezept? Oder kann ich die verbleibenden Stunden auf der Verordnung mitnehmen?

Liebe Grüße!


Zurück zu „Krankengymnastik, Frühförderung und andere Therapien“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste