Mietsünder?Eigene Kind rauswerfen, weil das Amt es so möchte?

In dieser Kategorie geht es um rechtliche Dinge, Fragen zur Krankenversicherung, Pflegegeld etc.

Moderator: Moderatorengruppe

Mellie
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 2117
Registriert: 22.04.2013, 19:04

Re: Mietsünder?Eigene Kind rauswerfen, weil das Amt es so möchte?

Beitrag von Mellie »

Eliana hat geschrieben:Ja aber um einen Rausschmiss zu vermeiden hat seine Patentante die Mietkosten als Darlehen übernommen.....
Hallo Eliana,

habt ihr dies auch alles schriftlich festgehalten? Das würde ich dem Gericht auch noch einmal vorlegen.

Das eigene Kind aus der Wohnung werfen macht man doch nicht. Wo sollte das Kind dann unterkommen und wer bezahlt dann die Unterkunft? :roll:

Wenn man einen Mietvertrag mit dem Kind macht, dann muss man die Mieteinnahmen auch bei der Steuer als eurer Einkommen angeben. Nur noch einmal so als Gedanke, ob sich das alles lohnt mit dem Mietvertrag. :D

Falls ihr es noch nicht gemacht habt, würde ich einen Anwalt hinzuziehen.
Viele Grüße,
Mellie

Antworten

Zurück zu „Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)“