Jugendhilfeeinrichtung Elkofen bei ADS u. AWVS

Integrative Kindertagesstätte oder Sonderkindergarten? Kann mein Kind die Regelschule schaffen oder muss es doch eine Sonderschule besuchen? Hier dreht sich alles um Kindergarten- und Schulbesuch.

Moderator: Moderatorengruppe

Forumsregeln
Benutzeravatar
AlexMama2006
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 88
Registriert: 27.07.2014, 15:29
Wohnort: München

Re: Jugendhilfeeinrichtung Elkofen bei ADS u. AWVS

Beitragvon AlexMama2006 » 10.05.2019, 15:18

Jonas2015 hat geschrieben:Ich habe von Elkofen schon viel Gutes gehört! Es gibt dort auch die Möglichkeit die Kinder nicht ins Internat zu geben soweit ich weiß sondern am Nachmittag nur in die HPT und sie wohnen daheim. Wohnt ihr denn weit weg oder wäre tägliches Fahren eine Option?


Es ist leider zu weit weg, tägliches Fahren fällt weg. Nur das Internat kommt in Frage. Ich habe am Donnerstag einen Termin beim Jugendamt, dann kann ich es hoffentlich bald besichtigen.
AlexMama (*1971, ADHS, ME/CFS, Fibromyalgie, Lumboischialgie)
Alex (*2006, ADS, AWVS, Emotionale Störung des Kindesalters, Chronische Schmerzstörung, Asthma Bronchiale mit Allergien, Hypothyreose, Hochbegabung, unregelmäßiger Schulbesuch, schwerbehindert)

Werbung
 
Benutzeravatar
AlexMama2006
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 88
Registriert: 27.07.2014, 15:29
Wohnort: München

Re: Jugendhilfeeinrichtung Elkofen bei ADS u. AWVS

Beitragvon AlexMama2006 » 29.07.2019, 15:52

Hallo,

es gibt Neuigkeiten von uns.

Seit den Osterferien war mein Sohn nur 4 Tage in der Schule, jetzt ist er momentan stationär in einer psychosomatischen Klinik.

Danach wird er direkt in eine Jugendhilfeeinrichtung mit Förderrealschule nach Baden-Württemberg wechseln.

Es ging ihm zum Schluss elend und mir auch, ich konnte nichts mehr essen vor Sorge und schlafen kann ich immer noch nicht wieder.

Viele Grüße,
AlexMama
AlexMama (*1971, ADHS, ME/CFS, Fibromyalgie, Lumboischialgie)
Alex (*2006, ADS, AWVS, Emotionale Störung des Kindesalters, Chronische Schmerzstörung, Asthma Bronchiale mit Allergien, Hypothyreose, Hochbegabung, unregelmäßiger Schulbesuch, schwerbehindert)

kati543
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 4197
Registriert: 12.05.2009, 17:48

Re: Jugendhilfeeinrichtung Elkofen bei ADS u. AWVS

Beitragvon kati543 » 30.07.2019, 09:32

Hallo,
ich hoffe in der neuen Schule wird es besser.
LG
Katrin
Katrin (Epilepsie)
O. (Frühk. Autismus (HFA), Sprachentwicklungsstörung, Ptosis, Hypotonie, AVWS, LRS, Vd. Valproatembryopathie)
D. (geistige Behinderung, Frühk. Autismus, Epilepsie, Esstörung, Trigonoceph., Hypertonie, Opticushypoplasie, Amblyopie, Mikrodeletion 3p26.3, Vd. Valproatembryopathie, Z.n. Schädelbasisfraktur)


Zurück zu „Kindergarten und Schule“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste