Ferienbetreuung

Zum Teil unterscheiden sich die rechtlichen und organisatorischen Strukturen zwischen Deutschland und den verschiedenen Nachbarländern erheblich. Hier in dieser Rubrik sammeln wir alle landesspezifischen Infos.

Moderator: Moderatorengruppe

Antworten
Bastelia
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 506
Registriert: 04.03.2013, 20:29
Wohnort: Österreich (Nö)

Ferienbetreuung

Beitrag von Bastelia »

Vielleicht für den einen oder anderen interessant:
https://www.integrationwien.at/images/w ... n_wien.pdf

Auch viele Angebote abseits von Wien bzw. für andere Bundesländer!

Liebe Grüße!
Bastelia mit Sohn (geb. Mai 2011) , kombinierte Entwicklungsstörung, myoklonische Epilepsie (erkannt Jänner 2015) und seit 2017: Störung des Knochenstoffwechsels - idiopathische Osteoporose
Tochter (geb. August 2015)

Lisaneu
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 2312
Registriert: 27.01.2017, 08:24

Re: Ferienbetreuung

Beitrag von Lisaneu »

Hallo Bastiella,

danke für den Link. Mein Sohn ist schon fix zum Summercitycamp (ist auch im Link enthalten) angemeldet :) . Er wird im Juli (während ich arbeite) 4 Wochen dabei sein. Im August nehmen mein Mann und ich abwechselnd Urlaub und wir betreuen die Kinder zu Hause.
Sohn 3/2010 hochfunktionaler Asperger-Autist + ADHS
Sohn 7/2012, gehörlos + kurzsichtig + frühkindlicher Autist
Mama ADHS (mit 49 diagnostiziert)

Bastelia
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 506
Registriert: 04.03.2013, 20:29
Wohnort: Österreich (Nö)

Re: Ferienbetreuung

Beitrag von Bastelia »

Hallo,

Auch heuer wieder wird die Möglichkeit geboten den Sommer bzw. die Betreuung bzw. den Urlaub zu planen:

https://www.integrationwien.at/images/S ... n_wien.pdf
Bastelia mit Sohn (geb. Mai 2011) , kombinierte Entwicklungsstörung, myoklonische Epilepsie (erkannt Jänner 2015) und seit 2017: Störung des Knochenstoffwechsels - idiopathische Osteoporose
Tochter (geb. August 2015)

Martina78
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 916
Registriert: 30.09.2012, 21:41

Re: Ferienbetreuung

Beitrag von Martina78 »

tolles Angebot! Aber sicher nur für Österreicher nutzbar oder?
Lg Martina
Martina mit Julia (*1/2012), Pachygyrie und Epilepsie, Pflegegrad 5. Seit 6/15 sehr erfolgreich Ketogene Diät. Kann kurze Strecken laufen. Plus Neuankömmling Franziska (*12/16).
"Das Schicksal mischt die Karten, und wir spielen." (Schopenhauer)

Unsere Vorstellung: http://www.REHAkids.de/phpBB2/viewtopic ... highlight=

Lisaneu
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 2312
Registriert: 27.01.2017, 08:24

Re: Ferienbetreuung

Beitrag von Lisaneu »

Martina78 hat geschrieben:
12.02.2021, 22:34
tolles Angebot! Aber sicher nur für Österreicher nutzbar oder?
Lg Martina
Nicht mal nur für Österreicher sondern nur für Wiener. Die Stadt nimmt dafür viel Geld in die Hand und die Camps sind eine tolle Sache. Meine Jungs haben schon mehrmals teilgenommen. Vor allem der Betreuungsschlüssel bei den Behinderten ist genial (2 Kinder pro Betreuungsperson) und Kleinsohn hatte sogar gebärdensprachkompetente Betreuer :D .
Sohn 3/2010 hochfunktionaler Asperger-Autist + ADHS
Sohn 7/2012, gehörlos + kurzsichtig + frühkindlicher Autist
Mama ADHS (mit 49 diagnostiziert)

Antworten

Zurück zu „Österreich, Schweiz und Nachbarländer“