Zwiebel auspressen

Diese Rubrik braucht man einfach immer! Sie umfasst alle Infos, Tipps, Fragen und Antworten zu Themen, die sich nicht in die oben genannten Kategorien einordnen lassen.

Moderator: Moderatorengruppe

JohannaG
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 2269
Registriert: 03.07.2013, 21:33
Wohnort: Bayern

Beitragvon JohannaG » 05.02.2019, 20:09

Ah.... danke für die Erklärung! Hoffe, es wirkt.
Johanna, *73, Morbus Bechterew;
C., (w), 11/2004, adoptiert, FASD, Bindungsstörung, lernbehindert, juvenile Polyarthritis;
J. (m) 01/2008, adoptiert, ADHS; Depressionen und ???,
M. (w) 01/2012 FG bei 23+6 SSW, Kleinwuchs, GÖR, Nahrungsmittelallergien, leichte ICP, Schielen, Weitsichtigkeit, allg Entwicklungsverzögerung

Werbung
 
Betty1205
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 3289
Registriert: 16.05.2005, 21:41

Beitragvon Betty1205 » 06.02.2019, 06:57

Hallo Johanna,

Zwiebel in dünne Scheiben hobeln und dann mit Zucker bestreuen. Nach einiger Zeit
tritt der Saft aus. Hilft auch gut gegen Husten.

Liebe Grüße
Petra
Sohn geb. 94, Fragiles X, 100 % SBA, Epilepsie


Zurück zu „Sonstiges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste