Epilepsie-Ambulanz Berlin

Mit einem besonderen Kind sind Eltern oft Dauergäste beim Kinderarzt. Hinzu kommen Krankenhausaufenthalte und Besuche bei Spezialisten und im Sozialpädiatrischen Zentrum.
Welche Untersuchungen machen Sinn? Wo ist mein Kind in guten Händen? Zahlt die Krankenkasse alle Behandlungen? Fragen über Fragen...

Moderator: Moderatorengruppe

Maike_82
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 81
Registriert: 08.10.2016, 20:17
Wohnort: Großbeeren

Epilepsie-Ambulanz Berlin

Beitragvon Maike_82 » 03.02.2019, 23:19

Liebe Foristen,
nach über drei Jahren wollen wir uns nun von unserem SPZ trennen, da wir eigentlich alles sehr gut alleine bzw. mit unserer Kinderärztin gemanagt bekommen. Lediglich die EEGs müssten halbjährlich fortgesetzt werden. Deswegen überlegen wir, ob wir uns dafür in einer Epilepsie-Ambulanz anmelden sollen. Meines Wissens nach gibt es davon drei in Berlin: In der Charité, im Westend und in Herzberge. Könnt ihr uns eine davon empfehlen bzw. spricht irgendetwas gegen eine bestimmte? Wie sind da eure Erfahrungen?

Vielen Dank im Voraus für eure Rückmeldungen! Maike
Viele Grüße, Maike

M *09/2015, Zustand nach FMTS und schwerer Asphyxie; ICP, Epilepsie, Mikrozephalie, globale Entwicklungsstörung; Pflegegrad 4, 100% GdB aG, G, H & B

H *10/2017 ausgeglichene, tiefenentspannte Knutschkugel

Unsere Vorstellung: https://www.REHAkids.de/phpBB2/viewtopi ... highlight=

Werbung 1
 
Martina78
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 859
Registriert: 30.09.2012, 21:41

Beitragvon Martina78 » 09.02.2019, 09:56

Hallo. Wir waren ganz zu anfang in Westend bei Dr. Panzer. Sehr kompetent, sehr menschlich - kann ich nur empfehlen. LG martina
Martina mit Julia (*1/2012), Pachygyrie und Epilepsie, Pflegegrad 5. Seit 6/15 sehr erfolgreich Ketogene Diät. Kann kurze Strecken laufen. Plus Neuankömmling Franziska (*12/16).
"Das Schicksal mischt die Karten, und wir spielen." (Schopenhauer)

Unsere Vorstellung: http://www.REHAkids.de/phpBB2/viewtopic ... highlight=


Zurück zu „Krankenhausaufenthalte, Arzttermine etc.“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste