laufen fällt schwerer

In dieser Rubrik könnt ihr euch über diverse Krankheitsbilder austauschen - z. B. Skoliose, Kyphose, Cerebralparese usw.

Moderator: Moderatorengruppe

Tina&Andi
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 183
Registriert: 16.09.2017, 14:18

Beitragvon Tina&Andi » 02.02.2019, 18:49

Hallo Raphael,

danke für denn Tipp.

Wir habe in der Werkstatt beides. Vielleicht schau ich mal ob ich es ausprobieren kann. Ich denke das Gute wäre auch das die gelenkschonend wäre.
Vielleicht wäre es auch gut für meine Beinbewgung.

Danke für dein Tipp.

LG
Tina
Tina : Tetraspastik, beinbetont,

Andi : Tetraspastik, armbeton, vorallem schreibfaul

Werbung
 
r.bircher
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 745
Registriert: 12.09.2005, 09:17
Kontaktdaten:

Beitragvon r.bircher » 02.02.2019, 19:35

Hallo Tina

Wichtig wäre noch, dass du zwischen den beiden Trainings mindestens einen Tag Pause hast. Schau mal was das Training für einen Effekt hat, und ob es so wirkt wie erwünscht. Du solltest spätestens nach zwei Monaten eine deutliche Verbesserung spüren. Voraussetzung dafür ist natürlich die Konsequente UND Regelmässige Umsetzung.

Und zum Thema Training über längere Zeit durchziehen habe ich mal auf einem Blog ein paar Tipps verfasst. Vielleicht helfen sie Dir ja. --> https://raphaelbircher.blog/2018/08/16/ ... urchzieht/

Gruss Raphael
-------------------------------------------------------------------
Meine Vorstellung
Mein Blog
100m Sprint in Regensdorf (CH)

Tina&Andi
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 183
Registriert: 16.09.2017, 14:18

Beitragvon Tina&Andi » 17.02.2019, 20:33

Hallo,

ich versuche in der Werkstatt, auch wenns Laufen am einem Tag schwer fällt langsam aber auch mehr zu laufen. Zusätzlich mache jeder Woche so ein Entspannungtherapie, wo einfach mal abschalten kann. Auch meine Krankengymnastin meint das ich in den Schuhe besser laufen würde wie in Turnschuhe. Dies fällt mir nicht auf.
Ich haben dass Gefühl, dass die schlechten Tage weniger werden. Aber manchmal fällt mir es noch schwer. Ist trotzdem ein Erfolg.

Danke für die Tipps und LG
Tina
Tina : Tetraspastik, beinbetont,



Andi : Tetraspastik, armbeton, vorallem schreibfaul


Zurück zu „Krankheitsbilder - Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast