Antrag auf Schulrückstellung BaWü soll abgelehnt werden

Integrative Kindertagesstätte oder Sonderkindergarten? Kann mein Kind die Regelschule schaffen oder muss es doch eine Sonderschule besuchen? Hier dreht sich alles um Kindergarten- und Schulbesuch.

Moderator: Moderatorengruppe

tanja_he
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 242
Registriert: 20.11.2005, 00:18

Beitragvon tanja_he » 22.01.2019, 22:20

Hallo in die Runde,

also meineswissens ist es in Baden -Württemberg so das die Schulleiter der Zuständigen Grundschulen die Rückstellungen aussprechen.
Allerdings nur dann wenn ein KInd in der Jahr dann weiterhin seinen Kindergarten besuchen kann bzw. es eine Platz in einer der Grundschulförderklasssen bekommt.

Wollt ihr euer Kind also noch ein Jahr im Kindergarten lassen dann braucht ihr das o.k von der KIndergartenleitung (am besten schriftlich) das das geht. Machen nämlich nicht mehr alle Einrichtungen da die Kita-Träger nicht in der Verantwortung für diese Altersgruppe stehen -weil Schulpflichtig.

Für den Besuch einer Grundschulförderklasse braucht es ebenfalls eine Rückstellung-habt ihr den eine in der Nähe?

Liebe Grüße Tanja

Werbung
 
BeatriceB
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 139
Registriert: 09.04.2014, 09:35
Wohnort: im Süden von BaWü

Beitragvon BeatriceB » 23.01.2019, 20:48

Wir haben uns nun Rechtsbeistand geholt.....
Sonnenschein *11/2012, Entwicklungsstörung global ohne weitere Diagnose + Zwerg *11/2014


Zurück zu „Kindergarten und Schule“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste