Wo gibt es gemusterte LA-Shirts für Erwachsene?

Wer etwas spezielles sucht, kann es hier erfragen.
(30 Tage, nachdem das letzte mal was zu einem Artikel geschrieben wurde, wird er automatisch gelöscht.)

Moderator: Moderatorengruppe

Benutzeravatar
Inga
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 7119
Registriert: 18.03.2005, 20:14
Wohnort: RLP

Wo gibt es gemusterte LA-Shirts für Erwachsene?

Beitragvon Inga » 11.01.2019, 15:51

Hallo, mal zur Abwechslung eine Frage für mich und nicht wegen den Kindern. :wink:
Ich trage durchweg gemusterte LA-Shirts / T-Shirts, einfach weil in meinem Alltag oft schon nach 30 Min tragen - der Kinder sei Dank - der erste Fleck drauf ist und ich mich ja nicht 10x am Tag umziehen kann. Im Muster gehen die Flecken gut unter, so kann man damit dem Postboten die Tür öffnen, auf dem Weg zum Mülleimer die Nachbarn grüßen usw. ohne sich zu schämen. :oops:
Nun hatte Qiero solche Shirts viele Jahre im Angebot, nun aber schon seid 3 Jahren nichts mehr, alles Unifarben oder extrem wild gemustert oder mit viel Schnickschnack. Nach 10-4 Jahren tragen hat sich die Anzahl der Oberteile bei mir deutlich reduziert...
Ich suche überall, ich finde keine solchen Shirts. :? Hatte auch schon mit gebrauchten Shirts überbrückt, aber auch diese gibt es kaum zu kaufen.

Material sollte BW mit etwas Elasthan o.ä. sein oder Viskose, keine reine Synthetik und auch keine Blusen, sondern einfache Shirts.
Ach so, und natürlich bitte kein Teenie-Look, aber auch kein Alt-Damen-Design . So typisches Alt-Frauen-Blumen-Muster finde ich überall, wobei ich nix gegen Blumenmuster habe, aber es sollte schon nicht Altbacken sein.

Wer kann mir Tipps geben, wo man so was kaufen kann - genial wäre auch, wenn zudem der Preis stimmen würde. Kaufe keine Billigware, aber mehr als 40 € gebe ich nur aus, wenn es wirklich super genial schön ist. :wink:

Gruß, Inga
Michelle 02 Apert-Syndrom & Epi
Josephine 05 Albinismus
Emma 07
Nico 09 ADHS,...
"Joshua" 14 Epi, Hemi, Blind
Joleen 16 Schinzel-Giedion-Syndrom

Betreuer von Danielo '96 und Steven '98

Unsere Vorstellung: http://www.REHAkids.de/phpBB2/ftopic2393.html
Unsere Galerie: http://www.REHAkids.de/phpBB2/album_per ... er_id=1278

Werbung 1
 
Ullaskids
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 4006
Registriert: 30.05.2007, 18:01

Beitragvon Ullaskids » 11.01.2019, 16:30

Hallo Inga,
stell doch mal ein Foto ein, damit man sich vorstellen kann, welche Art von Muster dir gefällt!
Viele Grüße,
Ulla mit Tochter: Gendefekt, Epilepsie etc.

Benutzeravatar
Alexandra2014
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 2468
Registriert: 04.12.2014, 14:04

Beitragvon Alexandra2014 » 11.01.2019, 16:33

Hallo Inga,

schau mal hier:

https://www.soliver.de/c/damen/t-shirts/langarm/

https://www.esprit.de/damenmode/bekleid ... garmshirts

Für solche Zwecke finde ich die Shirts von Esprit und S.Oliver prima. Sehen auch nach zig Wäschen nicht abgeranzt aus... :lol:

Gruß
Alex
R. *12/2007, Autismus-Spektrum-Störung, okzipitale Epilepsie mit Ausbreitung nach frontozentral

oy1970
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 1135
Registriert: 04.02.2010, 21:29

Beitragvon oy1970 » 11.01.2019, 17:08

Bei Zalando kannst du entsprechend suchen. Ich hab mal Langarmshrits und Farbe bunt eingegeben. Du kannst auch noch weiter nach Preis sortieren.

Vielleicht findest du ja etwas passendes.

https://www.zalando.de/langarmshirt/_mehrfarbig/?p=2

LG
Sohn ´05 Frühkindlicher Autist, ADHS
Tochter

Quirin_Mama
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 241
Registriert: 19.08.2015, 08:54
Wohnort: Bayern

Beitragvon Quirin_Mama » 11.01.2019, 17:09

Hallo Inga,

qualitativ ist Trigema unschlagbar, aber: einfarbig.

Ich nutze gerne cecil https://www.cecil.de/Bekleidung-Accesso ... m-Langarm/

Wobei bei der derzeitigen Mode Flammgarn etc in ist, und diese Shirts extrem dünn sind und man schnell Löcher reinbekommt.

LG Maria

oy1970
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 1135
Registriert: 04.02.2010, 21:29

Beitragvon oy1970 » 11.01.2019, 17:11

Sohn ´05 Frühkindlicher Autist, ADHS

Tochter

Benutzeravatar
Inga
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 7119
Registriert: 18.03.2005, 20:14
Wohnort: RLP

Beitragvon Inga » 11.01.2019, 18:06

Hallo, danke für die Tipps, ich schaue dann mal...
@Ulla so was in der Art:
Dateianhänge
IMG_0722.jpeg
IMG_0722.jpeg (27.57 KiB) 1222 mal betrachtet
IMG_0717.jpeg
IMG_0717.jpeg (42.4 KiB) 1222 mal betrachtet
IMG_0720.jpeg
IMG_0720.jpeg (32.75 KiB) 1222 mal betrachtet
Michelle 02 Apert-Syndrom & Epi

Josephine 05 Albinismus

Emma 07

Nico 09 ADHS,...

"Joshua" 14 Epi, Hemi, Blind

Joleen 16 Schinzel-Giedion-Syndrom



Betreuer von Danielo '96 und Steven '98



Unsere Vorstellung: http://www.REHAkids.de/phpBB2/ftopic2393.html

Unsere Galerie: http://www.REHAkids.de/phpBB2/album_per ... er_id=1278

Ullaskids
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 4006
Registriert: 30.05.2007, 18:01

Beitragvon Ullaskids » 11.01.2019, 18:19

Hallo Inga,
ähnliche Muster habe ich schon bei den Firmen Desigual und WhiteStuff gesehen. Leider aber teurer.
Hast du schon mal unter dem Stichwort Ethno-Muster gesucht?
Viele Grüße,

Ulla mit Tochter: Gendefekt, Epilepsie etc.

Silke H-S
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 70
Registriert: 19.09.2016, 20:23
Wohnort: Freiburg im Breisgau

Beitragvon Silke H-S » 11.01.2019, 18:20

Hallo Inga
die Muster erinnern mich an Gudrun Sjöden oder Deerberg. Ob die da im Moment was haben, müsstest Du schauen. Die Qualität finde ich bei beiden gut, sind aber ohne Sale eher obere Preisklasse.
viel Erfolg beim Suchen
Silke

Werbung
 
melly210
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 330
Registriert: 19.02.2018, 20:07

Beitragvon melly210 » 11.01.2019, 18:38

Weiß nicht ob dir die Muster gefallen, manche Muster sind sehr kindlich/wild, andere eher so wie die die du oben gepostet hast, Preis ohne Sale 29 Euro, wobei man 10 % Cashback bekommt: https://babauba.de/fuer-mamis/mami-oberteile.html


Zurück zu „Gesuche“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste